Unterstützt das N900 Java?

Dieses Thema im Forum "Maemo / MeeGo Forum" wurde erstellt von JochenXX, 10. März 2010.

  1. JochenXX

    JochenXX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    weiß is sicher ne blöde frage aber wieso gibt es keine java anwendungen oder games für N900 ???
    verfügt das n900 überhaupt über Java???
    würde mich mal interessieren:)
     
  2. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Kann man mit einem Wort beantworten: Nein

    Das N900 unterstützt kein Java. Aber das könnte alles noch kommen. Ich weiß nicht wie das auf dabian mit java funzt, aber ich könnte mir vostellen, dass die PC-Version auch auf dem Handy laufen könnte...
     
  3. JochenXX

    JochenXX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle un klare antwort:)
    dann echt mal mit spannung abwarten was MeeGo uns alles mit bringt:)
     
  4. pbouda

    pbouda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute, dass es keine offizielle Java-Unterstützung für MeeGo geben wird, weder Maemo noch Moblin haben das. Vielleicht bauts aber jemand anderes, ist ja alles Open Source :)
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Stell dir das mal nicht so einfach vor. Gibt nicht mal für die Desktoplinuxe einen Java-Emulator :D

    Dieser müsste erst noch geschrieben werden.
     
  6. Globus

    Globus VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Okay, ich hab mich BISSCHEN unverständlich ausgedrückt ;) Natürlich gibts Die Java Runtime auch für Linux, ABER, damit kannst du keine Javaspiele spielen.

    Ist mir zumindest bekannt, dass es funktioniert. Man braucht dafür eine spezielle Javaanwendung. Glaub embedded Java, k.a. obs das auch seperat gibt, denke nicht. :D
     
  8. Globus

    Globus VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ah, ok, nein das lag an mir =)
     
  9. J4ZZ

    J4ZZ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Sep. 2006
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    Hab mal bei maemo.org gestöbert und Java Anwendungen lassen sich compilieren und starten. Nachzulesen hier:
    JAVA on the N900 is possible! - maemo.org - Talk (ab Seite 3 und 4 steht dann Nützliches)

    Ist aber eher alles "proof of concept" wie man so schön sagt. Also nur mal zeigen, dass es möglich ist. Daher keine weitere Anleitung... (von mir) ;-)

    Hab's mal mit dem JDownloader probiert, weil ich kucken wollte, ob man das hinbekommt und der lief schonmal. Opera Mini solll auch laufen und normale *.jar Dateien lassen sich auch ausführen. Nur an die Sache mit der Partitionierung trau' ich mich noch nicht richtig ran. Das heißt wenn man Java über die Repos installieren will, ist ohne Partitionierung zu wenig Platz im Systemverzeichnis.

    Gruß,

    ..::J4ZZ::..
     
  10. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
  11. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    könnte evtl jemand eine anleitung hier im forum posten wie man zb ein programm fürs N900 kompiliert? also mit welchen programmen das am besten zu bewältigen ist?
    Und speziell wegen Opera würde ich mal gerrne wissen ob und wie gut es läuft, flash wie bei microB wird wohl kaum laufen oder? kann man nicht die linux-variante die für desktops ist kompilieren sodass diese auch auf dem N900 rennt? wäre absolut bombe :)

    Russe
     
  12. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Viele Leute haben sich schon an die Umsetzung von Java auf dem N900 gemacht.
    Zuerst gab es da nur mäßigen Erfolg, mittlerweile gibt es eine Möglichkeit mittels des openJDK java programm aus der Command Line heraus zu starten.

    einen kompletten Bericht dazu gibt es hier zusätzlich mit dem jetzigen Status und der Hoffnung, dass eventuell ein Embedding funktioniert: Running Java on an #N900 | Orient Lodge

    Natürlich bietet das N900 so viele Entwicklungsmöglichkeiten, dass java eigentlich nicht unbedingt nötig ist. bedenkt man aber, dass es viele gute Projekte auf Java gibt (z.B.: WeTravel)
    Dann wäre Java schon sehr sinnvoll.

    Naja hoffen wir mal weiter :D
     
  13. TalentN97

    TalentN97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Aug. 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Java ist auf dem N900 möglich. ZUmindest über die Javabox. Ein Russe hat die mittlerweile geportet, habe ich eben auf mobile-nova gelesen. Allerdings ist die Datei ca 100 MB groß und meine Zeit neigt sich dem Ende, weshalb ich das jetzt nicht testen werde. Es liegt auch ein Screenshot von Opera Mini auf dem N900 dort vor. Vielleicht ist ja jemand von uns dort angemeldet, wills testen, und sagt uns dann Bescheid, ob und wie es funktioniert.

    Greetz, Talent
     
Die Seite wird geladen...