Ying Tai D2000

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von Mju, 17. Sep. 2008.

  1. Mju

    Mju Guest

    Hi, kennt jmd das Handy oder kann was dazu sagen? Hat wohl nen DVB-T Empfänger integriert....Ja ich weiß, ****** China Handy aber ich habs gegen was kaputtes getauscht, also, was solls xD

    Wie wird wohl der DVB-T Empfang von diesem Handy sein? Kann ich damit was vernünftigem rechnen? Testbericht werd ich natürlich schreiben, sobald es da ist und Interesse besteht ;)
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    So richtig viel findet man dazu ja nicht. Zumindest nicht in Sprachen die man verstehen kann :D

    Ist halt so ein China Handy nur mit Englischer Sprache, aber Dualsim.

    cu
    logofreax
     
  3. v300

    v300 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    32
    ne dvb-t wird hier sicherlich nicht funzen ;) , arbeitskollege von mir hat auch ein China Handy glaube war c-sim oder sowas auch mit dvb-t naja und empfang war gleich null
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ist das eigentlich weltweiter Standard? Nicht das es in China funktioniert, aber nicht in Deutschland ;)

    cu
    logofreax
     
  5. Mju

    Mju Guest

    Ok, nachdem der gute v300 da sgeschrieben hat, habe ich mich umentschieden :P was bringt mir dvb-t im Handy, wenns hier nicht gehen sollte....ansonsten ist da sja doch nur chinaschrott....

    naja, ist ja auch egal :)
     
  6. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    wir haben "drüben" andere standards die dem Eu sehr Ähnlich sind , es kommt immer auf die Trimmung des Empfängers an - manchmal gehts,manchmal nicht
     
Die Seite wird geladen...