Xperia X10 Xperia X10 startet nach zurücksetzen der Werkseinstellung nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Specktakel, 5. Dez. 2010.

  1. Specktakel

    Specktakel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern mein X10 auf Werkseinstellung zurückgesetzt und dann ist folgendes passiert:

    Es ist aus gegangen und nicht wieder gestartet, habe es versucht an zu schalten und bis auf das es vibriert passierte nix. Habe dann jedliche sachen aus probiert aber ist nix passiert.

    Heute hatte ich ein anderes verhalten. das handy hat rot geblinkt und dann hat es eine verbindung zum pc hergestellt und da habe ich gleich die software drauf gespielt. als es fertig war und ich es anschalten wollte passierte nix auser das rote blinken. wollte es dann laden aber es blinkte nur rot, nach einer weile wurde es dann grün und startete aber bis auf eine art flakerndes display ist nix passiert. habes es vom ladezustand getrennt und wenn ich auf den on knopf drücke blinkt die rote lampe mal schnell und kurz auf und das war es, wenn ich das datenkabel ansteckt blinkt es in regelmäsigen abständen rot.

    Was mache ich falsch bzw. was ist mit dem handy passiert.
     
  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Das Rote blinken der LED bedeutet eigentlich dass der Akku leer ist.

    Verwendest du eigentlich den Original Akku?
     
  3. Specktakel

    Specktakel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also der Akku ist Original erste. Wenn ich es Lade ist die Lampe grün und es startet von alleine aber da flakkert nur das Display (bis zum SonyEricsson Logo kommt es nicht). Auch wenn ich den Akku raus nehme leuchtet die grüne LED noch. Wenn ich es ab mache und versuche zu starten blinkt die Rote LED kurz und schnell auf und das war es, hänge ich es ans Datenkabel blinkt es in regelmäßigen Abständen rot.
     
  4. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Da das Gerät relativ neu ist, hast du keine weiteren Möglichkeiten als es erneut mit SEUS oder PC-Companion zu versuchen.

    Entferne aber devor denn Akku für ein paar Minuten.

    Wenn dies auch nicht hilft, dann wirst du wohl die Garantie in Anspruch nehmen und das das Gerät einschicken müssen.
     
  5. Specktakel

    Specktakel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum ist das passiert nach dem ich es auf Werkseinstellung zurück gesetzt habe ? Es lief die ganze Zeit ohne Probleme.
     
  6. krteddy

    krteddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine gute Frage genau beantworten kann dir das aber wahrscheinlich niemand! Würde es sicherheitshalber einschicken auch wenn es nach ner Reparatur mit SEUS wieder läuft weil es schein ja so oder so etwas nicht zu stimmen! Bzw. wenn du das Gerät im Internet gekauft hast und die 14 Tage noch nicht rum sind würde ich es sogar zurück geben!

    Gruß TEDDY
     
  7. Specktakel

    Specktakel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe es mit SEUS nochmal versucht, läd bis zum schluss die Software aufs Handy aber das war es auch, geht einfach nicht an. Ich versuche noch was und melde mich dann hier nochmal.
     
  8. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
    Nachdem es auch mit SEUS nicht zum laufen bringst wird da wohl ein etwas größerer Fehler vorliegen und würd es einschicken da wenn das gerät nun doch noch anspringt immer noch ein kleines Risiko dabei hast das wieder mal was passiert.

    Schick es ein bzw ab zum Service und richten lassen bzw austauschgerät;)
     
Die Seite wird geladen...