HDD, CD, DVD, Brenner Windows 7 zerstört Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von handyzocker, 28. Dez. 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Jo Leute habe ein kleines Problemchen
    mit meiner heiß geliebten unzerstörbaren Samung HDD [200GB]

    gestern erst kam ein Bluescreen mit der Meldung

    Kernel Data Inpage Error
    ataport. sys

    danach konfiguriert das Bios die HDD jedes mal neu beim Start


    was eigentlich normalerweise der Fall ist
    wenn ein neues Laufwerk eingebaut wird bzw entfernt wird.

    Reparieren mit der Win7DVD half nix
    formatieren geht auch nicht

    Also ich habe nix besonderes davor gemacht nur wie immer
    ein harmloses Update für Windowsdefender

    Die Platte ist fast voll meistens bei knapp 2GB auch manchmal drunter

    wenn ich per Win7DVD mit CMD Konsole auf die Platte zugreifen meochte
    kommt die bescheuerte Meldung CRC Preufung Datenfehler

    also es wäre nicht schlecht Das Windows ohne Neuformatierung zu reparieren lol
    aber das klappt ja nicht mal

    Noch ein kleiner Hinweis der Zustand von Windows
    wird immer schlechter immer mehr Programme funktionieren nicht mehr
    zb meine heiß geliebte Sunbox habe ein Thread erstellt vielleicht kann es einer leosen

    Und wehe einer meint ich es soll es neu aufsetzen was nicht mal funktioniert
     

    Anhänge:

  2. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Also da ist Definitiv nicht Windows dran schuld;). Ich würde mal eher sagen das deine Platte einfach so das Zeitliche gesegnet hat. Ist eigentlich ganz normal das eine Festplatte einfach mal so Kaputt geht nach einer gewissen Zeit. Hatte das auch erst vor 3 Wochen das sich meine 500gb Platte verabschiedet hat.
     
  3. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    son nen Quatsch selten geheort
    die geht nicht einfach so kaputt
    vor allen von Samsung nicht
    die habe ich schon seit 2 Jahren
    gebraucht erworben und wenn die 2 Jahre healt dann macht die auch noch so
    10 Jahre mit oder deutlich mehr
    sowas feuhle ich doch
    muss ein andere Fehler sein


    Also es weare nicht schlecht zu wissen wie ich das wieder hin bekomme danke
     
  4. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Ich merke schon du hast keine Ahnung von Hardware;). Aber wenn du der Meinung bist das eine Festplatte NIEMALS kauptt geht dann kann ich dir auch nicht helfen. Hinbekommen kannst du da garnix mehr da die Festplatte definitiv einen Hardware Defekt hat.
     
  5. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    19
    Fake! es gibt keine Festplatten!

    Ohjee woher will man das denn wissen dass sie nicht kaputt ist? Alles kann kaputt gehn, sei es an dem Tag wo du es gekauft hast, oder 2 Jahren oder 10 Jahren.
    Und wenn du die Lösung schon hast, dass es an Windows liegt dann kommst eben nicht drumrum dein Rechner neu aufzusetzen.
     
  6. SaAlWe

    SaAlWe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Kann zoggermaster nur Recht geben hatte ein Kollege von mir auch aus unbeschreiblichen Gründen ging nicht mehr viel an seinem Laptop alles Langsam Windows neu aufsetzen ging auch nicht mehr also nichts ging mehr vernünftig. ich baute kurz meine festplatte ein um zu überprüfen ob es an der platte lag und es lag an der festplatte :D


    wenn du pech hast geht ne festplatte schon nach nem jahr kaüutt nich normal aber MÖGLICH !



    mfg saalwe
     
  7. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Versuche es einmal mit einer Linux-Live-CD/DVD.
    Die ändert nichts am PC, aber sie mounted HDD automatisch. Dann kannste ja sehen ob die Festplatte noch Zugriff hat oder ob die nicht mehr lesbar ist.
     
  8. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Wird auch nicht viel bringen weil Linux von sich aus keine Tools hat um eine Festplatte komplett zu testen. Linux mountet auch defekte Platten wenn sie noch anlaufen. Aktiviere mal im Bios S.M.A.R.T. test dann sagt er dir beim Hochfahren ob die Platte einen Defekt hat.
     
  9. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danke wenigstens ein ernst gemeinter Rat Gegensatz zu anderen
    also das hab ich schon alles probiert Lunix kann die Platte weder einbinden
    noch formatieren er erkennt sie aber wenigstens
    wie auch die Win7DVD
     
  10. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Habe nun mal zum Spaß "Error code 0x80070057" in Google eingegeben -> über 44.000 Results!
    Nach dem Lesen einiger scheint es wohl darauf hinauszulaufen das Windows hier der Verursacher ist. Versaubeutelte Registry, zu wenig virtuelles Memory etc.

    Ist ja nun nicht mein Ding, also mal selber nachfroschen.
     
  11. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Joar aber selbst wenn Windows nur die Registry kaputt gemacht hat dann müsste Linux sie Mounten. Da das aber nicht so ist ist sie wohl doch defekt Defekt;).
     
  12. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Gegenfrage
    Woher willst du wissen das SIE zu 100 Prozent beschädigt ist ?

    also pass lieber auf bevor du dich äusserst
     
  13. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Wieso soll er aufpassen? Also nochmal zum mitmeißeln wenn Windows rumzickt und Fehlermeldung bringt und Linux sie nicht Mounten kann dann teste sie doch mal in einem anderen Rechner. Wenn sie da auch nicht geht wird bestimmt auch der andere Rechner schuld sein. Oder aber deine Festplatte ist defekt. Das darfste dir dann aussuchen.
     
  14. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Bei Microsoft Support gibt es 1090 Results zu "Error code 0x80070057". Viel Spaß beim lesen! :D
     
  15. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das so Win7 hat irgendwelche falsche Daten gesendet zur Platte
    und nur vielleicht falls das möglich ist die Firmware angegriffen?
    ich taufe ihn den Windows Virus Plattenvernichter
     
  16. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Kann schon sein das Windows das gemacht hat aber dann kann sie Linux immer noch problemlos mounten und du kannst drauf zugreifen. du Könntest auch mal einen Low Level Format machen oder den MBR formatieren und schauen was dann noch geht.
     
  17. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    leider nicht möglich so nen Anschluss hat keiner IDE haben nur Sata die anderen
     
  18. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Hää?? Verstehe nicht was du meinst. Die platte ist eine Sata aber die anderen Rechner haben nur IDE Anschlüsse?? Oder andersrum.
     
  19. handyzocker

    handyzocker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0

    wollte ich ja alles machen aber Das Programm Esstool oder wie das heisst
    was fuer Samsung HDD geeignet ist erkennt sie nicht

    Kennt einer Tools mit der man die Firmware drauf hauen kann ?
    sry aber die genaue Bezeichnung müsste ich ihn ein anderen Thread noch mal schauen

    von zoggermaster

    fast korrekt nur umgedreht eben XD
     
  20. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Bevor ich VirtualBox entdeckt hatte habe ich immer eine Linux CD (Debian-netinstall) benutzt um Festplatten komplet neu einzurichten. Erste Partition (30GB) für Windows gelassen, dann Linux Partition (ext3) für Debian, dann ein paar für Daten, Bilder etc in FAT32.
    Nach dem Linux kam dann die Windows installation. Die überschrieb jedoch den MBR und ich brauchte SmartBootManger um dann entweder Linux oder Windows zu starten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.