Spiro Wie Sony Ericsson W100i mit WotanClient debranden?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von cyrexxx, 3. Juni 2011.

  1. cyrexxx

    cyrexxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eigentlich nur mal schauen, welche Optionen der WotanClient wirklich kostenlos liefert.

    Ich habe hier ein unbenutztes und nichmal ausgepacktes w100i rumliegen und wills einfach entbranden (wenns geht auch unlocken aber dazu später).

    Also erstmal gehts nur ums debranden. Komischerweise zeigt mir der WotanClient weder CID noch EROM Versionen an :confused. Kann mir da jemand was zu sagen. Ich will nur ungerne was kaputt machen daher frage ich lieber mal nach.

    Hier mal ein Bild:[​IMG]
    Und was ist an der Firmware hinter der (Roxy) steht anders? Google spuckte mir nichts brauchbares aus.

    Mein erstes Ziel ist einfach nur, das Branding los zu werden! Wäre für ein paar Tips sehr dankbar :).

    Danke schonmal im Voraus.
     
  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Bei dieser Plattform (S1 PNX6513) gibt es keine CID, deswegen wird auch nichts angezeigt.

    Und "Roxy" ist nur eine andere Farbvariation vom W100i, dementsprechend wird auch eine andere Firmware angezeigt. Die Unterschiede sind aber minimal.
     
  3. cyrexxx

    cyrexxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich wirklich einfach ohne CID und EROM Version die neue Generic Firmware drüberbügeln und das Branding somit entfernen. Wenn ich das richtig verstanden habe?
     
  4. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Ja, richtig.

    Sent from my es209ra using Tapatalk
     
  5. cyrexxx

    cyrexxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So kurze Rückmeldung damit andere auch bescheid wissen, falls sie auf dieses Thema stoßen:
    Hat einwandfrei geklappt und ist "idiotensicher" mit dem WotanClient. Also so lange es noch kostenlos ist, jedem zu empfehlen der sein w100i debranden will.
     
Die Seite wird geladen...