Beratung Wie greif ich mit meinem Laptop auf eine ausgebaute 3,5" interne Festplatte zu?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Aufsehenerregender, 23. März 2011.

  1. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe aus einem alten PC, der nicht mehr zu starten war, die eingebaute Festplatte ausgebaut und möchte die Daten unbedingt sichern.
    Spezifikationen: 3,5", IDE Hard Drive, 40 Pin

    Ich hab mir dann ein IDE zu USB Adapter-Kabel gekauft, aber jetzt weiß ich, dass die Festplatte noch extra mit Strom versorgt werden muss, also nicht direkt per USB mit Strom versorgt wird.

    Wie genau mach ich das denn? Was für ein Kabel brauch ich dafür? Gibt es ein Kabel, das ich in die Steckdose anschließen kann, und das andere Ende in die Festplatte?

    Ich oute mich als Laie. Ich kenn mich damit nur beschränkt aus.
    Ich würde mich freuen über evlt Links, wo ich entsprechendes kaufen kann.
    Vielen Dank
     
  2. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    im alten Rechner an den Strom anschließen, dann dein USB Kabel dran, hab ich auch schon gemacht

    bzw eben ein Netzteil besorgen / ausbauen
     
  3. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
    Oder einfach ein externes 3,5zoll gehäuse kaufen und die platte da reinknallen.
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Geht der alte Rechner noch, von dem Du die Platte ausgebaut hast? Zumindest das Netzteil sollte noch funktionieren. Dann kannst Du einfach von dort die Stromversorgung nutzen.
     
  5. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    geht es nicht auch ohne den alten PC? den PC hat mein Vater an jemanden abgegeben, damit der sich mal anguckt, warum genau er nicht anspringt. Also ich kann im Moment nicht das Netzteil eines alten PC´s nutzen.
    Gibt es für meinen Bedarf denn kein extra Kabel?
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Hast Du nicht einen eigenen PC, wo man sich einen Stecker vorrübergehend mal "borgen" kann?
     
  7. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
  8. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
  9. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    jo, aber

    nur wenn der PC nicht wegen kaputter Festplatte nicht mehr startet :D :fresse
     
  10. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
    Naja das muss er eben einfach mal testen ;) Aber bevor ich mir da nun zick kabel und zeug kaufe knall ich persönlich mir lieber ne Platte in ein Gehäuse und fertig. Damit kann ich die Platte dann sauber und überall anstecken ohne irgendwelche Kabel ^^
     
Die Seite wird geladen...