Sonstige Welche Firmware für das V3x

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Frank33, 3. Sep. 2006.

  1. Frank33

    Frank33 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe momentan noch die Firmware
    R252211LD_U_85[1].99.50R_WWW.HANDY-FAQ.DE_HARDCORE_PsY_Edition auf meinem V3x habe jetzt bei den Modded Flashfiles die Version
    R252211LD_U_85.9B.A1P Faq4Mobiles Edition entdeckt was ist bei dieser Version anders bzw. ist diese Version besser??

    Gruss Frank
     
  2. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Was dort anders ist steht dabei. ;)
    Das Beste ist du probierst die Version selber einmal aus.
     
  3. Doggi

    Doggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mir gefällt es die Version ganz gut aber es gibt auch was zu Meckern.
    Die Belegung der Browser Taste is meiner Meinung nach nich OK weil ich in das Menü ja über das Steuerkreutz bequem reinkomme. Ich finde sie sollte ihre alte Funktion beibehalten weil unbeabsichtig ins Internet kommt man du rch die "Frage" ja nicht mehr(sehr gut) oder aber belegen mit Narichten.
    Frage: wie bekomme ich das wieder hin oder wie ändere ich das?
    Sehr gut finde ich auch die Tastensperre
    Gruß Doggi
     
  4. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Doggi, dann kennst du die Funktion welche die Taste ausübt nicht wirklich.
    Bei älteren Modellen gab es eine so genannte Menütaste extra, diese ist bei den neuen Modellen nicht mehr vorhanden. Das einzig gute an der Taste war, dass man Shortcuts belegen konnte, in dem man einen bestimmten Menüpunkt anwählt die "Menütaste" ca. 3 Sek. lang drückt und auf die Tasten 1-9 legen kann. Jetzt kommst du durch drücken der "Menütaste" + 1 direkt zu dem Menüpunkt welchen du als Shortcut abgelegt hast. Viele User die auch die älteren Modelle von Motorola kennen vermissten diese Funktion.
    Das zu ändern ist schwierig, mal sehn wem das ausser dir nicht gefällt.
     
  5. Pepsiman

    Pepsiman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich finde die Idee mit dieser Tastenbelegung sehr gelungen jetzt kann ich wieder Shortcuts machen.
    Danke für die gelungene FW.
     
  6. soutn1k

    soutn1k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich hab da ne frage. weiß zwar nich, ob das hier hinpasst, aber ich probiers:

    habe das "SMS_Re_Fw_fix.rar" auch runtergalden und entpackt, aber ich bekomms nich aufs handy rauf. benutze rsd lite 2.7 und fehler lautet: "Error occured in flex operation. Phone in flash mode."

    danke schonmal für alle ratschläge.
     
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Flasht du vielleicht aus dem Bootloader heraus?

    cu
    logofreax
     
  8. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Alternativ kannst du sonst auch die Seem selber bearbeiten um den Betreff zu deaktivieren.

    Seem: 0032_0001, Offset: $73, Bit: 6
    Seem: 0032_0001, Offset: $73, Bit: 7
     
  9. soutn1k

    soutn1k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ya das war aus dem bootloader heraus. habs mittlerweile hinbekommen, aber das muss man ja auch erstmal wissen. danke euch!
     
  10. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Keine Ahnung wer immer erzählt das man ein Motorola aus dem Bootloader heraus flashen soll. Ist Unfug habe ich in 2 Jahren Motorola flashen noch nie gemacht, aber egal...

    cu
    logofreax
     
  11. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Flashen aus dem Bootloader ist kein problem, flexen allerdings funktioniert nicht, da kein Zugriff auf das "Dateisystem" besteht. ;)
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Mal kurz Offtopic...

    Was bringt das flashen aus dem Bootloader? Weil ich habe ja viel mit Motorola flashen am Hut, aber bisher musste ich nie aus dem Bootloader flashen.

    cu
    logofreax
     
  13. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Jedes Flashproggi schaltet das Handy zum Flashen sowieso in den Bootloader. Das geschieht normalerweise automatisch. Wenn aber die Handysoft aus irgendeinem Grund fehlerhaft ist, kann es sein, das dieser Befehl vom Handy nicht erkannt oder ignoriert wird. Darum hat man die Möglichkeit, das Handy auch per Hand in den Bootloader zu schalten. Ist im Prinzip vergleichbar mit einem PC, wo Du beim Start das Bios aufrufst.
     
  14. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Und deswegen ist es doch ein kleines bisschen sicherer im bootloader zu flashen. Außerdem wird das flashen bei fast leerem Akku verhindert, falls jemand nicht drauf achtet. Wenn ich für mein Mainboard ein neues Bios flashe, mache ich das auch mit der Diskette beim booten und nicht unter windows mit dem Flasher. Es spricht ja sonst nichts gegen den bootloader, oder?, außer Faulheit. Dann muss man nämlich erstmal das handy ausschalten und in den bootloader gehen. Aber das sollte kein Problem sein. Das Programm muss ja eh in den bootloader wechseln. Die Arbeit nehme ich dem Programm gerne ab.
     
Die Seite wird geladen...