Verlorenes Handy mit IMEI wiederfinden?

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von The Game, 17. März 2007.

  1. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute

    also ich hab letzens mein Handy verschlampt oder verloren keine ahnung allerdings hab ich mri die IMEI aufgeschrieben:)

    jetzt wollte ich wissen wie man das feststellt wo sihc das Hanbdy efindet oder wozu die IMEI überhaput gut is?
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    die IMEI...

    ja, wenn dir einer das Ding klaut und du dir sicher bist er hat es, dann sagste du willst es mal sehen - und wenn da deine IMEI drinne steht, dann isses definitiv deins!

    die IMEI is wie ne Seriennr. - die gibts nur einmal!

    so, das ganze kannst du natürlich auch bei der Polizei angeben - die geben dir dann das Handy wieder wenn ein Handy mit dieser IMEI gefunden wurde

    genauso gut kann die Polizei anhand der IMEI nachschauen ob das Ding geklaut wurde, etc!

    "Orten" oder Aufsuchen kannst du es nur mit deinen Händen und deinen Augen ;)

    außer du weißt das es noch eingeschalten ist, dann könnte man es über die Mobilfunk"waben" es bis auf 100m genau finden!

    aber naja...wie wahrscheinlich is das ;)
     
  3. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    ok dann werd ich das mal machen!!
     
  4. R1c4rdo

    R1c4rdo Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    6
    Och welches Handy hast du verschlampt?
    Ruf doch mal drauf an!
    Oder gib deine nummer bei som programm ein das du es orten kannst auf 100m!
    ich hoffe das du nicht dein w810i verschlampt hast das arme handy :<
     
  5. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    war mein brandneues SE k800i *heul* !!!!


    ne Scherz nu son altes T610 aber trozdem schade ^^
     
  6. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    13
    kann man nicht auch anhand der IMEI nummer beim Provider das Handy Totlegen lassen ?? Egal welche Sim drinnen ist ?

    mfg
     
  7. ccube

    ccube VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    44
    ausser die imei wurde schon geändert. aber das macht kaum einer.
     
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Richtig, man kann sowohl das Handy selbst als auch die Sim jedes für sich unabhängig sperren lassen.
    Bei der Sim ist das kein Problem, da sie sich ja nur über "ihren" Provider einbuchen kann und in dem Falle dann abgelehnt wird.

    Beim Handy (IMEI) funktioniert das nur in dem Netz, wo es gesperrt wurde. Sobald Du eine Karte vom anderen Provider einlegst, geht es wieder.
    Ich vermute mal, sonst müßte ja der Provider diese IMEI an sämtliche Netzbetreiber Weltweit weiterleiten. Der Aufwand wäre extrem hoch...
     
  9. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    @ Meiner Einer...das funktioniert in Deutschland leider nicht....Früher mal heute nicht mehr. T-Mobile hatte damals ne Klage dagegen eingereicht...das würde gegen den datenschutz verstossen...die sind damit durchgekommen...Du kannst in Deutschland kein Gerät mehr anhand der imei Nr sperren lassen.

    Es gibt imei listen bei den Netzbetreibern...schwarze, graue und rote....schwarz ist normal, grau sind zweifelsfälle oder auffällige, rote sind halt gesperrt..nur leider hierzulande wird das nicht genutzt
    Grüsse
     
  10. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Danke für die Info, das mit der Klage habe ich nicht gewußt - man lernt eben nie aus.
     
  11. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    kannn man sonst noch irgndwas machen?
     
  12. paules-handyshop

    paules-handyshop VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    5
    moin moin ...

    ich würde sagen .... abhaken ... so schwer es auch ist ...

    und hoffen das die Polizei irgendwann mal meldet und sagt :
    wir haben Ihr Mobiltelefon gefunden ...

    gruß paule
     
  13. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    naja wer bringt ein Handy das man findet schon freiwillig zur polizei vorallem mit den ganzen Stuff den ich draufhatte...

    und für alle Karten hat ichs auch frei gemacht... *heul*
     
  14. paules-handyshop

    paules-handyshop VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    5
    Also im "normalfall" sollte es so sein,
    das man Fundsachen abgibt....

    aber in der heutigen Zeit, weiß ich auch nicht weiter ....


    gruß paule
     
  15. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    @ Sascha
    Macht er nicht.
    Sobald das Handy sich in das Netz einbucht, werden sowohl Simkartennummer (nicht die Telefonnummer) als auch die IMEI und noch einige andere Sachen übertragen. Der Provider kann, wenn er will, als genau feststellen, mit welchem Handy du eingebucht bist. Eine evt. Sperre des Handys wäre dann, das er diese IMEI nicht einbuchen läßt. Es erfolgt also keinerlei Eingriff in Dein Handy.
     
  16. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Demnach müssten aber alle Provider "benachrichtigt" werden, da das Handy ja sonst mit einer anderen Karte benützt werden könnte !?
     
  17. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    @ Gamer

    siehe Post #8 von mir. Es wäre technisch kein Problem.
    Allerdings wußte ich nicht, das dagegen geklagt wurde - Post #9
     
  18. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    ja fragt sich nur wer hier beschüzt wird....Im Ausland ist das ganze anders... Dort heisst es dann "phone barred" oder "phone blocked by provider"...Wie gesagt vom technischem her kein Problem.....
     
Die Seite wird geladen...