Sonstige V3r Taste geht nach Flashen nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von the glue, 15. Juni 2009.

  1. the glue

    the glue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forengemeinde,
    bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen :)

    Habe hier das Handy meiner Tante liegen.

    Motorola V3r
    Software Version: R4515_G_08.BD.B3R
    Flex Version: SE6770AXXF1165
    Bootloader: 0A.30

    jetz hab ich folgendes Problem:

    Habe mit P2K_Easy_Tool den Simlock mittels TP entfernt und anschließend einen Full PDS Repair durchgeführt da das Handy nicht mehr booten wollte.

    Anschließend hab ich dann die oben genannte software aufgeflacht weil der ganze Vodafone mist runter soll.

    Allerdings spinnt jetz die Tastatur etwas. Einschalten kann ich das Handy ganz normal.
    Gehen soweit ich es getestet habe auch alle Tasten bis auf den "roten Hörer", heißt ich kann wenn ichs eingeschaltet hab weder ausschalten noch Anrufe abweisen oder auflegen.

    Woran könnte das liegen. Defektes Kabel oder so schließ ich mal aus da es ja zum einschalten funktioniert. den Bootloader bekomme ich auch gestartet.

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Koennte ein defekter flash gewesen sein. Nochmal flashen oder den D3R benutzen, ist stabiler als B3R.Sonst baugleich.
     
  3. the glue

    the glue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe schon beide Flashs versucht mit selbem ergebnis :(
     
  4. the glue

    the glue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also hab jetz den D3R Flash drauf.

    Bin jetz soweit das die Taste immer reagiert allerdings auch ein kurzes antippen zum ausschalten führt und ich die Taste dafür nicht länger festhalten muss. Ich bin ratlos.

    Gibts für das V3R zufällig einen Keypad Fix Flex?
     
  5. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Nein, leider gibts das nur fuer das v3 r374. Und dieses macht das v3r R4515 kaputt, ist schon mehrfach ausprobiert und getestete Methode ein v3r zu zerstoeren.
    Ich wuerd in dem Fall des erfolglosen Flashens einen Software Fehler komplett ausschliessen. Hast ja alles ersetzt. Nimms mal auseinander und schau diir die Verbindungen und das Keypad an.
     
  6. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    aber den akku hast draussen gehabt nach dem flashen?? Genau dieser Fehler tritt nämlich auf wenn man den akku nicht entfernt nach dem flaschvorgang. Ich mache es so das ich das gerät nach dem flashen einmal resette (im menü) und dann akku einmal raus und wieder rein...

    Grüsse
     
  7. Rambam

    Rambam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dez. 2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte ein ähnliches Problem nach dem Coverwechsel. (gibt auch ein Thema darüber von mir) Bei mir konnte ich den PIN Code nicht eingeben. Ausschalten konnte ich es auch nicht. Erst dachte ich es liegt am Pad, später hat sich rausgestellt das der Flexstecker im oberen Teil nicht ganz richtig aufgesteckt war. Weiss ja nicht ob du es auseinander hattest.
     
Die Seite wird geladen...