Sonstige V3r geflasht - jetzt "Kontakt Dienstanbieter"

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von cicco04, 23. Dez. 2008.

  1. cicco04

    cicco04 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Nov. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mein Moto v3r geflasht mit einem fullflash,seitdem steht nach der eingabe des pins kontakt dienst provider???
    jemand ahnung was zu machen ist???


    mfg cicco04
     
  2. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    ist ein Simlock......

    Hast du nen gebrandeten Flash geflasht!?
    oder gehofft der Lock geht so weg!?
     
  3. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Welchen Flash hast Du genommen?
    Sieht so aus, als ob Du Dir einen SIM-Lock drauf geflashst hast.
     
  4. cicco04

    cicco04 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Nov. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes flash genommen:
    R4515_G_08.BD.D3R_PDS007_LP0039_DRM101_GSTV3XX05RTCH06D.sbf
     
  5. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Hmm, laut Info zum File kein Branding und kein Simlock. Hast Du mal eine andere SIM-Karte probiert?
     
  6. cicco04

    cicco04 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Nov. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beim einschalten kommt wie immer pin danach kommt sim entsperrt und dann kontakt provider.
    Simlock ist entferrnt aber ich glaube das handy hat einen netlock so ein mist:(
     
  7. yaylol

    yaylol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Bei den ODM Acer Modellen geht der Lock damit tatsächlich weg - wieso sollte es dann nicht auch bei einigen anderen Modellen funktionieren?
     
  8. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    weil die kein ODM sind, ganz einfach.

    ODM ist was KOMPLETT anderes. V3r ist LTE2 und kein ODM , also SImlock in der PDS.
     
  9. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Schau mal mit p2k Tools in die Dateien. Da gibt es eine begruessungs datei, "secure PDS init" oder so, war in a/mobile/system bei dem v3. Koennte bei dem v3r auch in c/mobile sein. Loesch diese und die code frage ist weg. Geht natuerlich nur bei einem simlock freien handy.
     
  10. cicco04

    cicco04 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Nov. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich die datei nicht gefunden danke dir für dein tollen tipp
     
  11. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Dein V3r hat eventuell einen Sim bzw. Netlock welcher sich durch flashen nicht entfernen lässt. Allerdings ist es möglich sich die Sperre einzufangen durch flashen eines Flashfiles mit aktiven Lock. Die von dir genannte Version jedenfalls ist frei. Eine andere Möglichkeit dieser Meldung kann auch sein, dass die Simkarte durch deinen Provider gesperrt wurde. Am besten du wendest dich wie die Meldung ja aussagt an deinen Provider. ;)
     
Die Seite wird geladen...