Sonstige [V3i] Videos im Vollbildmodus

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von kuhfi, 23. Sep. 2006.

  1. kuhfi

    kuhfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Sep. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    gibt s beim v3i einen Flash/Mod/SeemEdit bei dem es Möglich ist, videos mit einer Bestimmten Taste im Vollbildmodus anzuschaun? So wie bei div anderen MotoHandys auf [*]? Wäre gut für Spielfilme ;). ja, ich schaue mir gerne Spielfilme auf dem Handy an xD. Bitte um Antwort.

    ~kuhfi
     
    #1 kuhfi, 23. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2006
  2. motofan

    motofan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das würde mich auch brennend interessieren!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße
    Benni

    Nachtrag: Habe über Google diesen Link gefunden: Klick. Da steht das Vollbild nur von den UMTS Modellen beherscht wird.
     
    #2 motofan, 24. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Sep. 2006
  3. chrisX

    chrisX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    39
    Und das ist auch richtig so...

    Für einen Vollbildmodus hat das V3i schlichtweg zuwenig Power.
    Wird also mit Garantie nie eingeführt werden..


    Greets chrisX
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Beim V3i ist mir jetzt die Seem nicht bekannt. Bei den 3G Modellen ist das serienmäßig mit drin. Da drückt man die # Taste.

    cu
    logofreax
     
  5. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ob die nun zu wenig Power haben, ist eine Vermutung (es sei denn du bist Chefentwickler^^), leider ist die Funktion nicht auf den GSM Handys drauf
     
  6. chrisX

    chrisX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    39
    Ja Charon, aber du weisst das jetzt natürlich..
    Aber OK, du Oberhirn....

    Dann erklär mir mal, wieso ein Video schon in Standart Formaten ruckelt, OHNE Vollbildmodus..
    Sicher hat es keinen Zusammenhang mit einem x Fach schäwcheren Prozessor..
    Neeeee.. Nur weil Charon da ist, können wir nun alle Regeln der Physik über Board werfen.

    Manche Leute haben die Weissheit schon mit Löffeln gefressen..

    Macht richtig spass hier, sich für so Leute hinzusetzen ;)


    Greets chrisX
     
  7. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Mit dem Prozessor hat das vermutlich wirklich weniger zu tun. Beim Rokr ist es so, da limitiert der Speicherslot zuerst. Und das ziemlich heftig. Wenn ich ein Video habe, was auf dem Kartenspeicher übelst ruckelt, läuft das in der Tat im handyspeicher ohne zu Mucken. Das V3i wird kaum noch schwächer sein.
     
  8. chrisX

    chrisX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    39
    Muss dich leider enttäuschen.. *denk*
    Das Rokr hat wohl mehr Power als n v3i...
    Ich würde aber auch behaupten, dass es beim V3i dafür keinen Untershcied macht, ob Speicherkarte, oder Handy-speicher..

    Wie auch immer..
    Das V3i kann nicht genug schnell die Daten verarbeiten...
    Wenn das Bild auch aussehen soll, ist das V3i am Anschlag..
    Und so halt erst Recht, wenn man das Bild noch grösser machen würde.

    Sieht man bestens, wenn man ein langes Video läd.. Irgendwann fängt das Stocken und / oder Bild/Ton verschiebung an...

    Aber wie auch immer..

    Kommen wir zurück zum Thema..

    DIe Seem dafür müsste bekannt sein. dann könnte man es testen.. Aber wird bei einem V3i wohl ned viel bringen.


    Greets chris
     
  9. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Hast du das getestet oder dafür einen Beleg? Beim Jbenchmark 1/2 hat es die gleiche Punktzahl und beim FPC CPU Bench die gleiche Zeit. Und mit der Speicherkarte ebenso? Das hört sich nicht danach an. Wie schnell transferiert denn das V3i eine 10 MB Datei auf die Karte?
     
  10. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es hängt tatsächlich von mehreren Faktoren ab. Einmal die Speicherkarte selber, wie schnell oder langsam sie Daten übertragen kann. Dann von der Anbindung im Gerät selber (Vergleichbar mit USB 1.1 bzw USB 2 beim PC), also die Geschwindigkeit, mit der die Daten über den Handy-Internen Bus übertragen werden und nicht zuletzt vom Prozessor und der Grafikkarte im Handy selber.

    Aber selbst wenn wir die Speicherkarte mal ausklammern und das Video vom Handy-Internen Speicher schauen, so das also die evt. Übertragungsgeschwindigkeiten von der Karte nicht relevant sind, dann bleibt immer noch der Prozessor. Es ist tatsächlich so, das die UMTS-Geräte einen bis zu 20 Mal schnelleren Prozessor haben. Da gab es im alten Forum auch einen Benchmark dazu sowie das Programm dafür selber.
    Aber auch die Graka ist besser (schneller), weil beim Vollbild das Bild ja noch zusätzlich auf Displaygröße skaliert und gedreht werden muß. Das ist Aufgabe der Graka.
    Man sieht also. von wie vielen Faktoren das abhängt
     
  11. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    nun: es ist wirklich so, dass die UMTS Geräte flüssiger laufen, aber auch bei den GSM Modellen gibt es Unterschiede: das V3i ist beispielsweise beim Abspiel von Videos weitaus besser als ein E398....

    ..da wir aber alle hier keine Entwickler sind (selbst die Arrogantesten hier), können wir nur Vermutungen darüber aufstellen.
    Wie es scheint ist bei den GSM Modellen der Video Modus für Videos von der Länge von 20-30 Sek entwickelt wurden (wie die schon vorinstallierten Werbevideos)

    Fakt bleibt: Wir wissen nicht, wie man den Vollbildmodus bei den GSM Modellen aktiviert
     
  12. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Die Verbindung von der Karte zum handy selber, das ist es in dem Fall. An der Karte selber liegt es nicht, die wird doch gar nicht richtig gefordert. Meine Karte kann 9-10 MB/s übertragen. Im Rokr nur 166 KB/s! Und dann kann ich eben nur 166 KBit auf die Videos geben. Wenn die Verbindung nicht so langsam wäre, könnte man da die Bitrate viel höher legen.
     
  13. Charon

    Charon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch beim E398: Videos von der Speicherkarte ruckelten grundsätzlich, vom Telefon ging es besser.

    aber es ist allemal blöd, dass Motorola nicht den Vollbildmodus für Bilder und Videos bei den GSM Modellen verbaut, genauso fehlt ein Radio, das ist wirklich ein Nachteil im Vergleich zu einem K750i zum Beispiel
     
  14. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Ja, der Benutzer sollte entscheiden können, inwiefern er den Vollbildmodus sinnvoll nutzen kann. Ich würde eine etwas schlechtere Bildqualität dem Vollbildmodus opfern. Das Radio ist kein must have feature für mich. Gibt es da nicht solche Headsets dafür?
     
  15. charmageddon

    charmageddon Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    ja aber nit für die razr reihe.
    naja ich bin froh das ein 45 min. video bei mir nit ruckelt und der ton sich nit verschiebt.
    ganz anders beim nokia 6131 sogar bei musik videos die nur 3 min. dauer is der ton total abweichend vom video ^^.
    da bin ja glücklich das das bei meine razr geht also das da nix ruckelt.
     
  16. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Habt ihr denn schon mal versucht den Vollbildmodus ala V980 oder E1000 per Seem freizuschalten, um zu wissen ob's funzt ?

    Edit:
    Seem: 0032_0001
    Offset: 007C
    Bit: 0 on (Aktivierung VideoPlay FullScreen)
     
    #16 BlackyP, 26. Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. Sep. 2006
  17. Die-Happy

    Die-Happy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub auch net wirklich das es geht video im vollbild das handy kackt schon bei mnach java anwendungen rum als seis das erste handy auf der welt das handling ist total lahm usw usw es spricht soviel dafür das das handy zu wenig leistung hat merkt man ja schon wenn man sich ein 3 mepapixel bild anschauen will das kann das teil ja nichtmal öffnen sowas schaffte sogar mein Nokia 3650 naja egal
    Charon du brauchst da net drum rum reden und diskutieren es hat nichts damit zu tun ob hier wer chefentwickler ist oder was weiss ich es ist einfachmalnen fakt das das handy null leistung hat

    und dein vergleich ist ja auch cool moto zu sony tony die arbeiten auch beide genau aufs gleiche hinnaus ...
     
  18. rkueffner4711

    rkueffner4711 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Sep. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    :confused: Was habt ihr alle für ein Problem, bei meinem V3i ruckelt sich da nix...

    Die SeemEinstellung des bringt nix.
     
  19. charmageddon

    charmageddon Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    ja das kommt auch immer drauf an wie mans konvertiert .

    aber wei schon gesagt das drehen des ganzen videos und anzeigen im vollbildmodus macht ja mehr arbeit als halt das standart... bei mir ruckeln auch keine videos ´.....@rkueffner4711
     
  20. GearX

    GearX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    7.683
    Zustimmungen:
    17
    bei meinen videos ruckelt auch nichts beim videos guggen...muss wohl daran liegen dass die alle so kurz sind.......
     
Die Seite wird geladen...