Galaxy S IV Mini USB-Geräte anschließen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S IV/S IV mini Forum" wurde erstellt von OLLI_S, 5. Feb. 2014.

  1. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    Meine Frau hat auch ein S3 Mini (daher stimme ich der Aussage zu).
    Das mein Kollege auch das Mini hat ist ein lustiger Zufall.
    Zum Brüllen finde ich es aber, dass sich mein Chef jetzt auch das S4 Mini zulegen will.
    Ich hoffe nur dass da nicht weibliche Gene bei meinem Chef im Spiel sind...

    Gruß

    OLLI
     
  2. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    7
    Also irgendwie verstehe ich auch nicht, was hat denn ein 4Zoll Gerät unbedingt mit einer Frau auf sich? Bei Notebooks ist es ja auch nicht so das unbedingt ein kleineres Display dafür spricht das es nicht so gut ausgestattet sein muß. :confused::confused::confused:
     
  3. Deadman

    Deadman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.260
    Zustimmungen:
    328
    Ausstattung, Aussehen und die Bezeichnung Mini (niedlich) sprechen mehr die Frauen an.

    Wieviele Frauen nutzen ein Note 2 oder 3? Kaum eine, weil zu groß.

    Es geht nicht wegen den 4", sondern das des S3 Mini oder S4 Mini von der Zielgruppe Frauen oder Kids sind, siehe dein Sohn. :-P

    Ein Z1 Compact, ist ja auch eher 4" und würde das nicht als Frauengerät bezeichnen. ;-)

    LG

    Gesendet von meinem SM-N9005
     
  4. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    7
    Das Sony wäre momentan meine Wahl, habe ich mir letzte Woche angesehen. Nur die spinnen was die dafür haben wollen, da bekomme ich ja ein gutes Notebook dafür.
     
  5. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich finde die Diskussion, ob ein Galaxy S IV Mini was für Männer oder für Frauen ist total daneben!
    Jeder hat einen anderen Geschmack und andere Anforderungen.
    Und schon der Lateiner sagt, dass man über den Geschmack nicht streiten soll!

    Gruß

    OLLI
     
  6. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin jetzt spät und quer hier eingestiegen . habe folgendes Problem:
    ich habe ein Galaxy S2 und möchte gerne einen USB Card reder anschließen, um Fotos von einer SD karte auf eine andere zu übertragen (das ist aber nicht der Punkt).
    Problem: der SD Karten reader wird nicht erkannt.
    Auch nicht vom S3 von meiner Frau und nicht vom S4 mini von meiner Tochter. Und auch nicht 4 andere USB Geräte, die ich versucht habe.
    Kann mir bitte irgendjemand helfen und sagen woran das liegt ???
    Danke
    Andylerner
     
  7. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    7
    Kommt da keine Fehlermeldung?
     
  8. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nein keine fehlermeldung
     
  9. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    unter storage/USB-A oder B oder C wird immer angezeigt , der Ordner sei leer - gibt es irgendwo Berechtigungen, die man einstellen kann trotz oder muß?
     
  10. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    27
    nu da wir hier im Samsung Brett sind, gehe ich mal davon aus das du auf dem gerät ein Samsung stock drauf hast, also ungerootet und kein custom Rom, bzw eine Samsung basierte Rom (kernel).

    und da haben wir den wurm auchschon. ^^

    denn Samsung geräte sind da etwas eigen denn sie unterstützen nicht jedes dateisystem auf sd karten. so funktionieren die Linux basierten fast alle, da android ja eigendlich aus der Linux welt kommt.
    dazu FAT16 und einige Versionen auch noch EXFat (Samsung hat da die propitären treiber von MS Lizensiert) die lassen sich alle mounten. nur wenn eben nicht eine aus dem Stapel ist, ist es Essig damit.
    denn Fat 32 geht zu 90% leider auch nicht. dann musst die karte ihrgendwie auf eines der unterstützen Formate bringen.

    selbstverfreilich musst du den Card Reader auch uber einen OTG Adapter am Samsung anschließen, die gibet bei Amazon z.b. für 9-10 € daran kannst dann aber auch andere usb geräte anklemmen, wenn die ned zuviel Strom aus der buchse lutschen. ich habe z.b. einen 258gb usb3 stick drann auf ext4 (Linux)formatiert. und lustiger weise kannst damit sogar ne alte usb Tastatur / Maus (ohne schnickschnak wegen stromgebrauch) anklemmen.
     
    #30 BlackStone, 27. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2015
  11. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    7
    Das hilft ihm zwar bei der Fehlersuche aber nicht wirklich bei seinem Problem. Das Dateisystem denke ich bestimmt seine Kamera, sehe da nicht wirklich eine Lösung.
     
  12. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo blackstone - danke für die info -
    hab mich mit rooten noch nicht beschäftigt -
    wenn ich die karte anders formnatiere wird sie aber in der kamera nicht mehr lesbar sein vermute ich.
    wenn ich es roote - geht dann die exfat 32 - oder muß ich dann noch was machen ?
    danke
    andylerner
     
  13. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  14. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    27
    versuche mal mit fat16 sollte auch in der cam gehen. auch wenn es platzverschwendung ist.

    ansonsten hilft nur rooten, und ein kernel der exfat unterstützt.


    edit:/ hab gerade nochmal reingelesen, das s4 soll wohl mit aktuellen android fat32 unterstützen.
    also bleibt die frage, was für einen Card Reader nutzt du, und wie schließt du den ans s4 an.
    denn wie ich oben ja schon geschriebenhabe ein direkt anschluss funktioniert nicht, auch wenn das kaben passt, da muss ein otg Adapter zwischen, damit das s4 in den hostmode schaltet und dann entsprechend einbinden kann.
     
    #34 BlackStone, 28. Feb. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. Feb. 2015
  15. andylerner

    andylerner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetz jede menge Adapter probiert, die alle als "OTG" gekennzeichnet waren, entweder direkt mit mikro USB Anaschluß, oder von amazon einen OTG adapter von USB auf USB micro, der extra füprS2 auch beworben war .
    wie kann ich fat16 formatieren; der PC hat nur die exfat32 angeboten.
     
  16. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    27
    wenn du noch ne alte 2gb karte hast, sollte das auch mit Windows gehen.
    bei größeren musst du schon entweder die cmd und darin die Format.exe nutzen. mit entsprechenden Parametern.
    oder aber der einfachhalt halber ein tool von hp.
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP

    damit mache ich meine 64gb sdhc karten auf fat/fat32 und NTSF, für meine Gerätschaften, geht aber auch mit kleineren und größeren karten.
     
Die Seite wird geladen...