Nokia / Microsoft Testbericht Testbericht Nokia E72

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von elgringoloco, 13. Juli 2010.

  1. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    So Freunde, ich mach in der Richtung mal den ersten Schritt.
    Ich habe jetzt seit 3 Tagen das Nokia E72 und habe es jetzt 2 Akkuladungen ausführlich getestet.
    Ich werde in diesem Testbericht eigentlich nur mal ansprechen welche vor und nachteile es hat so ein Handy zu besitzen.

    Mir sind des öfteren Zweifel zu Augen gekommen ob man wirklich einen Tausch wagen sollte wenn man ein E71 hat. Ok ich sage ich hatte grad nix besseres zu tun also hab ich den Schritt gemacht. Und dieser Test soll all denen helfen die noch ein gutes Smartphone suchen oder einfach mal ein Wechsel vornehmen wollen…

    Also zum gerät selber.

    Pro:
    Nokia Eseries :)
    Verarbeitung(minimal schlechter als E71 nur Freaks stören sich dran)
    Stabiles Betriebssystem (Symbian)
    Auch kostenlos ( auf den richtigen Webseiten unendlich erweiterbar)
    Prozessor ( 600 Mhz (Hrr hrr)
    HSDPA mit Theoretischen 10,2 Mbits ( E71 nur 3,6)
    HSUPA mit 2,0 Mbits ( E71 nur VIEL ZU WENIG)
    3,5 mm Klinke oben angeordned ( endlich :) E71 nur 2,5mm seitlich)
    Ein optisches TrackPad ( mit ein wenig Übung sehr gut zu Händeln)
    Kostenloses Navi
    And many many many more…

    Contra:
    Displayauflösung gleich ( wie beim E71)
    Displaygröße auch wie beim Vorgänger
    Viel zu Kleine „Leertaste“ (aber Taschenlampen Funktion^^)
    In der Kiste war kein Ladekabel für die Steckdose ( ? )
    Kompliziert einzurichtendes kostenloses Navi:-/
    Und zu zum Schluss : meiner Meinung keine echten 5 MPX.


    So nun zum öffnen der Kiste :)

    Also wie von Nokia gewohnt alles schön einsortiert man findet was man sucht auf Anhieb(außer Strom-Ladekabel (wurde anscheinend vergessen:-/ kauf ich nach)

    Ich nehme das gerät also in die hand und bin erst mal erstaunt :-S
    Ein ganz anderes Tastenlayout. Aber mit ein wenig Übung gar kein Problem.
    Ich setze die Simkarte ein schmeiße die 4 GB Micro SD raus (und setze 8 GB ein^^)
    Und dann schalte ich das Gerät ein. (Knopf oben mittig) Das erste bild sind natürlich die 2 Hände und dann geht alles ganz flott, Einrichtung ist innerhalb 3 Minuten erledigt. Beim Vorgänger hab ich ne stunde dran gesessen:-/

    Ich scrolle also so durchs Menü und wundere mich warum ich immer wo anders hin gelange als ich eigentlich will (wusste bis dato noch nicht wie das mit dem optischen Trackpad klappt). Ich also wieder die Kiste geholt und die Bedienungsanleitung ausgepackt (das erste Mal in der Geschichte „meines Handys“ Ich hab mir das durchgelesen und eingestellt. Und jetzt nach 3 tagen klappt das mit dem Pad hervorragend.

    Als zweites hab ich natürlich das GPS getestet. Ich bin also zum Fenster und hab ein wenig gespielt. Und siehe da nach weniger als 2 Minuten wurde mir auf 3m genau gesagt wo ich gerade bin. (im Internet kosieren Gerüchte von 45 Minuten auf den Sat warten:-/)

    Das Menü selbst ist sehr selbst erklärend aufgebaut. Man findet alles recht schnell jedoch einige dinge sind anders angeordnet als beim Vorgänger. Was ich ganz vermisse ist in Programm für Webradio:-/ ich hab’s irgendwo auf der Quäke aber find es nach 3 tagen intensivem suchen nicht:-/ naja abwarten Tee trinken.





    Puuhh bei der Hitze kriegt man durst ich geh mal schnell ein RedBull holen ^^


    So weiter im text...

    Ich habe mir danach ein OVI Konto eingerichtet und ich muss sagen wenn man den Dreh raus hat geht es spielend einfach aber bis man da ist bricht man sich schon den ein oder anderen Finger. Leider : (

    Es gibt dort unzählige Programme von für ca. 30 Euro bis hin zu für LAU einige sehr nützlich andere aber auch echt absolut nervig (z.B. ein Geruchsradar? Wer brauch so was?)

    Jedenfalls hab ich mir ein Programm gezogen mit dem ich den Namen des Anrufers sehn kann. (sollte er die Nummer übertragen haben) sehhhhhr praktisch *grins*

    Wurde heute Morgen angerufen von einem Interessenten und ich bin an den Hörer und habe direkt gesagt „Hallo Herr….“ Der war natürlich direkt etwas verdutzt. aber ok solche Spielchen müssen auch mal sein:-D ist so schon alles schlimm genug:-/

    Nun zurück zum gerät…leider vermisse ich das IRDA Auge das der Vorgänger noch hat ich hab hier irgendwo in einer Schublade noch ein ganz alten „Palm“ rum liegen für Daten die wirklich absolut streng vertraulich sind. Und naja jetzt muss ich die Daten per Bluetooth auf den Laptop schieben und von da mit IRDA auf den Palm…umständlich aber ok. Vielleicht kommt demnächst ein neuer Palm ?!
    __________________________________________________________________________

    So also was ich jetzt so nach 3 tagen intensivster Spielerei bemerkt habe ist das sich (in meinen Augen) ein Wechsel unter gewissen Umständen wirklich lohnt.

    Alleine eine Sprechzeit von 12,5 std im GSM netz welches Handy kann das ab Werk vorweisen? Also meine hatten bis jetzt immer max 4 std. ok außer es E71 das hatte 10 aber mein 8800 Sirocco z.B. hatte nur 2,5 std damit wird man ja auch nicht froh :-/

    Was mich aber noch ein klein wenig stört. Ich mache eigentlich nicht viele Bilder aber die Nokianer hätten ruhig die fordere Kamera auch aktivieren können (wie beim E75) vielleicht geht’s aber ich Schossel hab’s noch nicht gefunden.

    ( *edit* das Zauberwort heist "Zusatzkamera":) Nokia E72 kann also die vordere Cam als Foto-mache benutzen leider nur VGA also 0,3 MPX oder so aber immerhin:) )

    Naja jedenfalls ein Umstieg ist unter gewissen Umständen durchaus sinnvoll vor allem da das BS echt absolut stabil läuft mir ist das Handy noch nicht abgestürzt ( ok gestern ist kurz die Leertaste ausgefallen aber ach einem Neustart alles beim alten) es harmoniert echt extremst gut mit meinem Laptop und es verschlingt das doppelte an Speicherkarten Größen als der Vorgänger.

    Also alles in allem ein gelungenes Mobiltelefon mit unzähligen kleinen Gimiks wie Kompass oder beim Wecker das Handy umdrehen dann ist für 5 Minuten ruhe. Heute Morgen ausprobiert klappt prima :-D (sogar etwas zuverlässiger als beim E75 und Arte) so ich werde mal die bekannte 6 Monat-Grenze abwarten und dann sehn wir mal weiter…

    Die 6 Monat-Grenze ist eine Erfindung von mir:)
    Wenn ich ein Handy solange behalte hat es was zu bedeuten:)
    Und wenn nicht…ist das gerät absolut untauglich für den Alltag.


    So ich hoffe ich konnte den Interessenten weiterhelfen ich würde sagen es liegt bei euch was ihr damit macht. Beim E71 bleiben oder den Nachfolger holen. Zeitweise haben beide Geräte im Saturn 299 Euro gekostet. Habe aber gestern gesehn das das E72 ein Fuffi teurer ist. Aber ich denke 349 ist immer noch ein gutes Preisleistungsverhäldniss.

    Noch was im vertrauen Leute die auf Touchscreen abfahren und IPhone-lovers sollten bei Touch bleiben. Die Umstellung ist echt unnormal schwer (ich bin von einem SE X1 auf ein Nokia E75 und hab mir 2 Wochen beim SMS schreiben einen abgebrochen)

    So in diesem sinne wünsche ich euch noch einen schönen tag :)



    Dieser Text wurde in Word geschrieben korrigiert und formatiert wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten^^

    Gruß ElGringoLoco

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


















    andere Testberichte von mir

    http://www.faq4mobiles.de/forum/nokia-testberichte/85883-testbericht-nokia-e72.html


    http://www.faq4mobiles.de/forum/nokia-testberichte/86014-testbericht-nokia-n97-mini.html


    http://www.faq4mobiles.de/forum/andere-hersteller-testberichte/86392-testbericht-huwei-e5-wireless-umts-modem.html


    http://www.faq4mobiles.de/forum/htc-testberichte/102116-testbericht-htc-legend.html


    http://www.faq4mobiles.de/forum/sony-ericsson-testberichte/102400-testbericht-sony-ericsson-u20i-aka-x10-mini-pro.html#post843724


    http://www.faq4mobiles.de/forum/htc-testberichte/105879-testbericht-htc-saga-aka-desire-s.html


    http://www.faq4mobiles.de/forum/tv-kino-musik/106213-testbericht-sennheiser-cx-150-vs-sennheiser-cx-270-a.html
     

    Anhänge:

    #1 elgringoloco, 13. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
    1 Person gefällt das.
  2. Deluxe30

    Deluxe30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mh ich bin echt am überlegen ob ich mein C6 behalten soll oder das E72 einziehen sollte. Warum auch immer.
    Das C6 finde ich extrem schwer irgendwie. Bin echt mal gespannt ob du es 6 Monate behälst...
     
  3. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    hmm naja das E71 hatte ich insgesammt 8 monate... ( 1x 3 und 1 mal 5 monate...) eins in grau und eins in weiss...das teil war so gut das ich wieder zum e71 zurück bin:)

    und naja ich hab das E72 jetzt knapp 1 monat un dich kann mich bis jetzt noch nicht beklagen...werde wohl in den nächsten wochen das update machen lassen...und es evtl ein klein wenig übertakten...so 750 oder 800 HMZ sollten reichen...wenn das nu geht bin noch am suchen...

    aber ich kann dir sagen deluxe...wenn du was gutes edeles willst hols dir...die verarbeitung is nur minimal! (so gut wie nichts) schlechter als beim E71...wobei ich sagen muss es gibt auch dinge die ich besser finde...den usb anschluss und die speicherkarten einschub sind jetzt geradelinig... beim 71 war das noch anders und die sind jetzt aus kunststoff nicht mehr aus gummi...

    ok an die tasten musste ich mich wirklich erst gewöhnen die kleinere leertaste macht mir heute noch ab und zu zu schaffen...und die umbelegung der sonderzeichen...aber alles in allem...mal sehn...5 monate hab ich noch:)

    vieleicht kommt danach ja das N8:)
     
    #3 elgringoloco, 3. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. Aug. 2010
  4. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
  5. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mir als zweit Handy jetzt auch das E72 holen da ich eine gute Verarbeitung beim Handy voraussetze. Aber eine Frage hätte ich noch wie sieht es mit der Empfangsqualität aus
     
  6. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    also ich habe hier in saarbrücken O2 und naja wenn die net grad die leitung kappen oder irgend ein anderen pups im hals haben...hab ich hier konstant vollen empfang...ich hab hier auch HSDPA und HSUPA in bester qualität:)

    je nach dem wo du wohnst wirds sicher net anders sein:)

    die sprachquali is übrigens bombe...
     
    #6 elgringoloco, 15. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. Aug. 2010
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.643
    Zustimmungen:
    19
    Netter Test ;)
    Kannst du mir sagen wie sich die Tasten anfühlen? Die sehen gewölbt aus, sind die aus glattem Plastik oder eher Rutschfest?
     
  8. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    @ kos...also die oberen tasten sind metall ich schätze mal alu oder ganz dünnes stahl... die sind an den rändern auch glänzend abgeschliffen...sieht man aber nur wenn man ganz genau hinguckt:)

    die zahlen dasten sind gewölbt...fast so wie beim E71...die wölbung is schon sehr praktisch da die tasten schon so klein sind machen sie das treffen der tasten schon sehr sicherer...ich denke wenn sie jetzt flach währen ( ich hab zumbeispiel echt voll die wurst finger ) dann würde ich gleich 2-3 tasten auf einmal treffen... aber wenn man vorher das E71 hatte is die umgewöhnung der sonerzeichen ein kleines problem...ich mache nämlich das wenigste über die sym taste sondern mehr mit länger drücken...


    gruss gingo
     
  9. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    hallo Freunde des guten Handygeschmacks:) ich hab Neuigkeiten von meinem E72:)
    ich hab eine geile Einstellung gefunden und zwar nennt die sich... "Audiothema" ich hab mir ja vorgenommen nicht mehr so viel in dem Büchlein zu lesen also dachte ich riskier mal was und stell das handy darauf ein:)

    gesagt getan:)

    also das Audiothema erleichtert es einem mit Sprache oder Tönen gewisse vorgänge zu UNTERMALEN ( ohne farbe^^ ) zum Beispiel...ich stecke den strom stecker in das Handy ein.. mein Handy sagt "der Akku wird geladen" wenn der Akku geladen ist sagt das Handy "der Akku ist aufgeladen"...total geile Spielerei^^

    das rockt vorallem wenn man bei Leuten steht die wirklich kein plan von so einem dingen haben wie zum Beispiel mein -studenten-streber-schiefertafel-hammer-und-meisel-kollege:) der is ganz fasziniert von dem Ding wie "Intelligent" die Handys heutzutage schon sind...

    aber Freunde das is noch nicht alles:) ich kann jetzt zum Beispiel auch anstatt "der Akku ist aufgeladen" rein schreiben "Freibier für alle" ^^ dann erzählt mein Handy das auch:)

    also alles in allem eine schöne Spielerei...


    ich probier es mal mit einem Bluetoothheadset...es sollte dann sagen " Freisprecheinrichtung angeschlossen " ich such mir mal son Teil und dann teste ich es:)

    in diesem Sinne

    gruss Gringo
     
    #9 elgringoloco, 17. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Okt. 2010
  10. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Boah Audiothema hat mich jetzt überzeugt, genial ich kaufe es mir. Danke
     
  11. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    lol mich hats schon vorher überzeugt:) aber echt sehr nette spielerei:)
     
  12. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.643
    Zustimmungen:
    19
    Wo findet man dieses Audiothema?
     
  13. Michi1974

    Michi1974 Berater Soziale Netzwerke

    Registriert seit:
    5. Okt. 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    20
    Es wird noch viel abgefahrener...
    Systemsteuerung - themen - nach ganz unten scrollen - audiothema - dann auf z.B. Kalendersignal und dort kannst du wählen zwischen Lautlos, Signalton oder Sprachausgabe. Du kannst sogar deinen eigenen Text eingeben der dann vorgelesen wird.
    Z.B. Akku ist voll oder du läßt dein E72 sowas sagen wie "Ich bin voll"
     
  14. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21


    ich muss es einfach jetzt los werden:)

    die user wissen ja das ich ein spassvogel aller erster güte bin:)

    hab mir heute mit meinem kumpel im ice nach paris einen pass erlaubt:)
    ich hab heute morgen ein gegeben in der option "akku wird aufgeladen" ich hab es abgeändert in "HILFE!!! mein A*sch"

    dann sagte ich im ice zu meinem kumpel er soll mal kurz mein handy an den strom stecken^^

    denn rest könnt ihr euch ja denken:)
     
  15. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    wollte nochmal sagen hab neues update machen lassen bei nokia...webradio ist jetzt drauf...


    und besser als beim E71:)


    über 10.000 webradio sender aus allerwelt:)
     
  16. muffinnr1

    muffinnr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So ein unverschämtes Dreckshandy!!!

    Hat sich bei mir ins GPRS eingeloggt ohne mich vorher zu informieren und hat mir soeben eine super hohe Rechnung von 900 € beschert!Innerhalb von 6 Tagen!

    Meine Fresse was hat das denn gemacht?

    Hab mich an Nokia gewandt, laut Telekom liegt kein Fehler vor!

    Also seit gewarnt!!!
     
  17. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    410
    Ich denke mal es war ein Anwenderfehler.

    Hast vielleicht ein Programm genutzt, was sich ins Internet einwählt?

    Andere Geräte sind da schlimmer.

    LG
     
  18. Michi1974

    Michi1974 Berater Soziale Netzwerke

    Registriert seit:
    5. Okt. 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    20
    Vorsicht, smartphones warnen den User nicht wenn sie online gehen. Würde ja auch nerven ständig Meldungen wegzudrücken. Deshalb...smartphones immer nur mit Flat Betreiben.
    Du kannst in den Einstellungen übrigens die Zugangspunkte definieren.
     
  19. muffinnr1

    muffinnr1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit dem Handy nicht das geringste gemacht, vor 6 Tagen neu bekommen. Einzig hab ich das Ovi-Navi getestet.

    Habe grade in der Rechnung nachgesehen, für 98 MB und 628 KB sollen GPRS-Gebühren von 911,08 € angefallen seien?!

    Da stimmt doch was nicht! Habe wie gesagt NICHTS anderes außer Ovi-Navi gemacht, Softwareupdate über den Computer und ein Video auf Youtube per WLAN gemacht, hab auch eindeutig auf WLAN geklickt!

    Gut, hab telefoniert und auch SMS verschickt, aber das solte diesen hohen Preis nicht rechtfertigen.

    Für 901 € !

    Habe Nokia kontaktiert, ebenso wie die Telekom die nur stumpf meinte das da kein Versehen vorliegt und die sich was einfallen lassen.

    Dieses beschissene E 72!!!!

    Hatte bis jetzt kein einzigstes Problem mit meinem Nokia C3-00 aber das treibs echt auf die Höhe!!
     
  20. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    21
    hmm also ich habe das E72 auch...und ich muss sagen ich hatte noch nie auch nur ein problem damit...bei mir war immer die frage komm ich überhaupt online damit^^ *spass*

    es gibt 1 - 2 programme die automatisch online sind desahleb empfehle ich jedem neu user erstmal alles runter werfen..."cleanen" und dann alles neu suchen...es gibt ab werk haufen programme die echt absolut sinnlos sind...und es gibt im inet etliche seiten auf denen man wieder neue findet...

    wenn ich lese 100 mb für 950 euro...das kann eigentlich nicht möglich sein...


    also ich hatte das problem noch nie...bei keinem der drei E72 die ich zeitweise hier liegen hatte

    ein kleiner tipp öffter mal aufs handy nach der uhr schauen und dann auch gleich den "onlinestatus" im blick behalten...sollte sich das handy wirklich mal einwählen...man kann es aber einstellen ob man automatisch oder manuel online gehn will bzw gefragt werden will...naja wenn man das doch zufällig online is handy direkt aus machen...und danach tastensperre....


    mit deiner rechnung tut mir leid ich denke nicht das du da weit kommst...ein smartphone ist ein handy um online zu gehn...und dinge zu gucken wenn du das vermeiden willst kauf dir ein nokia 3210 ansonsten solche handys immer nur mit daten flat kaufen....oder prepayd...denn wenn karte leer dann leer...



    gruss gringo


    ps. also ich muss sagen das E72 is im vergleich zum c3 echt weit aus besser...und edeler...^^


    pps. mein letztes E72 steht übrigends zum tausch/ oder verkauf bei fragen mail an mich...auch bei ebay kleinanzeigen (saarbrücken) vorhanden....
     
Die Seite wird geladen...