Tchibo TCM Handy. Welcher Hersteller?

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von Just Me, 1. Nov. 2007.

  1. Just Me

    Just Me Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Da ich über die Suche gar nichts gefunden habe erstelle ich mal eine neue Frage auch wenn ich denke es wird da leider kaum jemand was zu sagen können :D

    Meine Großeltern haben ein Tchibo TCM Handy welches alles andere als gut ist :D
    TCM wird die Handys ja bestimmt nicht selber herstellen darum wollte ich fragen ob jemand weiß um welches "normale" Handy es sich bei dem Modell handelt, sofern es nicht extra für Tchibo gebaut wurde, und ob man vielleicht die Software ändern kann, also gegen eine originale, falls es dies überhaupt geben sollte siehe vorherige Bemerkung dazu :)

    Zum Handy selber kann ich leider nicht wirklich was sagen, auf dem Handy selber steht nur TCM sonst nichts.
    Unter dem Akku steht nur die Seriennummer, die IMEI und die Nummer 99.G7721.22M

    [​IMG]

    Also nicht gerade gute Voraussetzungen um dazu etwas zu finden :)

    Gruß
    Just Me
     
    #1 Just Me, 1. Nov. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Nov. 2007
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Es sieht meiner Meinung nach Alcatel aus....kann dir aber leider nix genaues sagen...

    // Könnte aber auch Nokia sein ...
     
  3. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    benq M300 :D

    gib mal 8x die 0 wegen simlock :D
     
  4. Just Me

    Just Me Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    :D

    Dankeschön Na das ist ja super gesichert ;)

    Also ein BenQ. Weiß du zufällig ok man dort die orignal BenQ Firmware aufspielen kann?
     
  5. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    Hallo, ja kann man natürlich, leider nur wenn man das passende Equipment hat...Bei dem gerät wird mit testpoint gearbeitet (um es überhaupt zu booten) Der testpoint befindet sich unter der tastaturmatte...Aber wie schon gesagt..ohne die nötige Hardware keine Chance :(

    Und das mit 8 mal der 0 war in den ersten paar Geräten der fall :D
     
  6. Just Me

    Just Me Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hmm schade, dann wird also die Tchibo Firmware drauf bleiben und es bleibt total träge :D

    Ich denke nicht, dass es sich lohnt dafür noch extra etwas zu kaufen bzw. es an jemanden zu schicken der dies könnte.

    Zumindest vielen Dank für die Hilfe und den vielen Nullen :D
     
  7. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    ich habe das bei meinem eigenem gerät gemacht...Es wurde nicht wirklich viel schneller......Ich habe das teil dann in der ebucht verkauft und mir etwas anständiges zugelegt ;)
     
Die Seite wird geladen...