T-Mobile T-Mobile: Klarstellung zur veränderten Multi-SIM Option

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von ozzy, 6. März 2009.

  1. ozzy

    ozzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    Kommentare, eMails etc. Viele von euch haben sich in den letzten Tagen an den zwei folgenden, zwar nicht widersprüchlichen, aber dennoch irritierenden Passagen der T-Mobile ToS festgelesen:

    “Die SIM-Karte ist auch mit anderen Endgeräten nutzbar, dabei stehen iPhone-spezifische Leistungsmerkmale (z.B. Visual Voicemail) nicht zur Verfügung. Die Beauftragung von MultiSIM ist in den neuen Complete Tarifen möglich.”

    “Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Eine Nutzung mit Data Cards, Data USB Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks sowie die Nutzung von VOIP und Instant Messaging sind nicht Gegenstand des Vertrages”

    Kurzum: Da wir in den letzten News zum Thema, des Öfteren über eure Diskussionen zur Multi-SIM Karte bzw. den Vertragsveränderungen der neuen Complete-Tarife gestolpert sind. Hier noch mal die offizielle Klarstellung (inklusive Begründung) des T-Mobile Pressesprechers Alexander v. Schmettow:

    “Die Anwendung des Datenvolumens auf Datenkarten, USB-Sticks, Surfboxen oder Embedded Notebooks bleibt ausgeschlossen. Es darf nur mit einem Handy ohne angeschlossene oder drahtlos verbundene Computer genutzt werden, auch BlackBerry APNs sind ausgeschlossen.

    Diese Beschränkung wurde eingeführt, um für die Kernzielgruppe der Complete-Tarife eine attraktive Preisgestaltung zu ermöglichen.“

    Gut durchdacht formuliert, schließen die T-Mobile Verträge so jede Nutzung des Datenvolumens, außerhalb eures iPhones / Ersatz-Handys aus. Damit dürfte das Thema vom Tisch sein.

    Quelle: T-Mobile: Klarstellung zur veränderten Multi-SIM Option
     
  2. Janasiki

    Janasiki VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Aug. 2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja echt übel zum glück habe ich mein Vertrag im Juni 08 gemacht somit trifft es auf mich ja nicht zu


    hoffe ich, und das es auch so bleibt.Für unterwegs mit Lappi ist das schon cool.



    MFG
     
  3. dobbeldä

    dobbeldä Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ähm...noch mal jetz für doofe:
    Heißt das wenn ich meine multisim karte in mein 2.handy reinmach und das an laptop 'rantu' kann ich für lau über meine handyflat surfen?
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.570
    Zustimmungen:
    395
    Gut das meine Multicards und mein iPhone Tarif nach alten Recht sind. Somit darf ich mit dem Notebook damit surfen und alle 3 Karten aktiv nutzen. :D

    LG
     
  5. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du bestimmt - darfst es aber nicht. Wie es oben steht, ist es verboten
     
  6. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.570
    Zustimmungen:
    395
    Machen darf er es, nur er muss es halt selber zahlen. ;) T-Mobile merkt es, somit wird er wenn er damit macht einiges zahlen dürfen.

    LG
     
Die Seite wird geladen...