RAZR Suche Motocat Patch für m-explorer oder anderes Tool für Rootzugriff bei V3re

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von ernesto, 26. März 2012.

  1. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich will bei meinem V3re an die Rootdateien und brauche deswegen den Motocatpatch für den m-explorer oder ein anderes Tool.
    Habe mir den Patch schon bei mmus.us gezogen, aber ich kann die Dateien nicht entpacken. 7zip und Winrar melden beide, dass die Datei defekt ist.
    Hat noch jemand die Datei liegen oder ne andere Idee?

    [EDIT]
    OK, vieleicht ist das V3re etwas zu oldschool und zu selten als dass hier jemand aushelfen kann.
    Ich habe den Patch aber mittlerweile bei modmymobile.com gefunden und nach drei Versuchen mich dort zu registrieren und 20 Stunden Wartezeit konnte ich ihn sogar runterladen.
    Für den Fall, dass es irgendwann noch mal andere Spinner ausser mir mit dem selben Problem geben sollte, lade ich den Motocat V3re Patch hier auch mal hoch.
    Dieses Forum bleibt ja hoffentlich noch einige Jahre aktiv.
    Den Anhang V3re Patch.rar betrachten

    ps: Jetzt komm ich eigendlich an alle Daten ran und bekomme die ****** MOTOROLA Bootgrafik immer noch nicht weg.
    kann mir jemand sagen wo ich die finde?
     
    #1 ernesto, 26. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2012
  2. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Also eigentlich muss es gehen mit mexplorer und dem Patch. Custom Goodbye and Wakeup mehr weiss ich auch nicht. Ich hatte nie ein V3re, nur die Vorgaenger.
     
  3. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Custum Wakeup Gif ist eine zusätzliche Animationen die ich in der Seem aktivieren kann, die nach der Startanimation erscheint, welche ich in der CG15 austauschen kann. Aber gleich beim Einschalten erscheint als erstes ein Motorola Logo, dass ich nicht finde.
    Das Logo ist zwar auch zwei mal in der CG15 vorhanden aber obwohl ich die dort ausgetauscht habe, erscheint es anders als die Startanimation immer noch. Ist wohl noch mal irgendwo in der Flex gespeichert. Ich geb noch nicht auf, muss aber erstmal nen Flexeditor finden, der mit nem V3re läuft.
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Zuerst erscheint ein Bootlogo (oder auch Bootscreen), das in der Firmware selbst (also der CG1) eingebunden ist. Dann erst kommt die Startanimation, die Du ja schon ausgetauscht hast.

    Lange her, ich mußte auch erst mal überlegen, wie das alles hieß...

    Kannst Dich ja mal einlesen:

    http://www.faq4mobiles.de/motorola-...e/6745-entfernen-der-rsa-bei-lte2-handys.html
    http://www.faq4mobiles.de/motorola-...-des-bootscreens-bei-lte-und-lte2-handys.html

    Ich weiß aber nicht, ob es beim V3re auch funktioniert.

    Falls Du es trotzdem versuchen willst - Dieser Eingriff ist nicht ungefährlich. Alles auf eigene Gefahr!
     
  5. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann will ich mich mal aufmachen, meine Uralthardware zu schrotten ;)
    Du weißt doch, no risk, no fun!

    Ich werde berichten.
     
  6. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich gebe auf. Das Bootlogo ist ne Nummer zu groß für mich. Der Random RSA Remover kann den Flash vom V3re wohl nicht knacken und so komme ich auch nicht an das Logo ran. War trotzdem nett mal wieder mit nem Hex Editor in irgendwelchen Dateien rum zu werkeln.
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es ist zwar noch ein LTE2-Handy, aber ich denke mal, Deine Bootloader-Version ist zu hoch.

    Auslesen kannst Du ihn:

    1. Handy aus
    2. Sternchen, Raute und Einschalttaste drücken.


    Ja, zu den Zeiten, als das Handy-Modding aktuell war, war das Teil mein "Lieblingsspielzeug"...
     
  8. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Bootloader Version ist: 0C.C1,
    SW: R2442A_G_0E.41.22R
    Heißt das, ich müsste das Teil downgraden um die CG1 bearbeiten zu können?
    Ich glaub das geht langsam über mein Verständnis bzw. mein Können hinaus.
    Irgendwie weiß ich auch gar nicht, warum ich mich jetzt noch so intensiv mit der uralt Hardware beschäftige, ist ja auch nicht ganz normal :)

    ps: Hat vieleicht noch jemand den v3re Flex Editor von MotoCat rumliegen? Ich versuch schon wieder seit Stunden mich in irgendwelchen Foren oder bei irgendwelchen Downloaddiensten zu registrieren, bei den meisten Fohren zu dem Thema sind die Admins wohl schon in Rente, aber selbst wenn das mal hinhaut, ist die Datei nicht mehr auf deren Server oder eh nur n Link zu ner toten Seite.
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich will jetzt nix Falsches behaupten (ich hatte nie ein V3re oder einen der Nachfolger vom "echten" V3), aber meines Wissens gibt es dafür keinen BL, dessen Version niedrig genug ist. Zumindest mir nicht bekannt.

    Warum nicht - Spaß, Hobby, Interesse usw. Andere spielen nur am Rechner, restaurieren uralte Autos oder was weiß ich alles...

    Gut, in deinem Fall müßtest Du dich extrem tief in die Materie einarbeiten, wenn Du das wirklich willst.
    Bedenke aber, das dieses notwendige Wissen dazu so umfangreich ist, daß sogar die Programmierer dieser ganzen Moddingtools extrem stark spezialisiert waren.

    Streng genommen lohnt es nicht, das Startbildchen ändern zu wollen. So oft macht man das Handy nun auch nicht An und Aus. Also sieht man das Bildche eh kaum.
    Meine Handys z.B. laufen im Dauerbetrieb, wenn ich nicht gerade mal wieder was daran mache. Und das ist mittlerweile sehr, sehr selten geworden.

    Und ja, die meisten Leute aus der damaligen Moddingszene sind nicht mehr aktiv. Viele sind auf andere Marken/Hersteller abgewandert, ein Teil hat sich komplett zurückgezogen
     
  10. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Den original Motocat Patch, welchen er mit TKalli erarbeitet hat, findest du auf MobileModding.US
    Die sind auch noch aktiv. Modmymobile hat Probleme im Moment, mit der Forensicherheit. Ich bin dort Admin, und noch nicht in Rente, lol. Aber bei MMus solltest alle infos finden, dort wurde der Patch entwickelt.
     
  11. ernesto

    ernesto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ Meiner Einer:Hast ja recht, aber solange das Logo da ist, will ich es auch weg haben. Spieltrieb halt.

    @ Dumba: Bei MobileModding konnte ich mich auch ohne Probleme anmelden, aber alles was ich da runterladen konnte waren kaputte Archive.

    Danke noch mal für die Infos.
     
Die Seite wird geladen...