Suche FTP Programm für Tablet

Dieses Thema im Forum "Android Tablets Forum" wurde erstellt von firefooxer, 29. Sep. 2018.

  1. firefooxer

    firefooxer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe ein Tablet Huawei M3 und für das Tablet suche ich ein Gutes FTP Programm android..

    Ich habe eine Nas Festplatte wo Bilder sich daruf finden..

    Ich ich würde diese gerne dann per FTP tool am Tablet anschauen...

    Habe schon Es Explorer geteste aber dieser funktioniert nicht richtig..stürtzt immer mal wieder ab..

    Gibts den ne Alternative dazu??

    Danke euch

    PS. Bitte verschieben wenn im falschen Bereich bin danke.
     
    #1 firefooxer, 29. Sep. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29. Sep. 2018
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    386
    Hi,

    ich nutze eigentlich den x-plore, läuft eigentlich stabil.

    Aber bietet die NAS kein internes Programm an?

    Kenn des bei WD und da mach ich es über des Programm am besten immer.

    LG
     
    firefooxer gefällt das.
  3. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    11
    Der TotalCommander kann das, nur hat dieser keinen Bildbetrachter integriert wie der ES.
    Braucht aber extra das Plugin Wlan-Transfer dazu aber das ist kein Problem.
    Ich verwende fast nur noch den TotalCommander, nur was etwas stört ist, über NAS kann er die Bilder nicht nachladen damit man durch den Ordner blättern kann wie bei Ordnern die auf SD Karte liegen. Das kann zum Beispiel der ES Dateiexplorer. Eigentlich ist der ES schon verdammt gut, der kann auch zum Beispiel eine neue Textdatei anlegen was der Total nicht kann. Der X-Plore wäre vielleicht mal eine Alternative, den habe ich noch nicht getestet.
    Für RAW Bilder habe ich PhotoMate3 mal gekauft und dieser kann auch auf NAS zugreifen jedoch verdammt langsam, der hat aber wiederum den Nachteil das keine Tif Dateien funktionieren.
    Ist wirklich nicht einfach weil Android in meinen Augen noch lange braucht bis es auf dem Stand ist wie ein Windowssystem, eigentlich kein Ersatz was viele haben möchte. Würde mir wahrscheinlich kein Tablet mehr mit Android kaufen wenn es für das Bildbetrachten gebraucht wird.
     
    firefooxer gefällt das.
  4. firefooxer

    firefooxer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ich teste nochmals den Es-Explorer

    Vielleicht kann ich bei den Einstellungen was ändern??

    Danke
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    386
    Wie wählst denn die NAS an?

    Über die IP im Netzwerk oder über eine Adresse?

    Nicht das beim Router der Fehler sitzt bei den Einstellungen.

    LG
     
  6. firefooxer

    firefooxer VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Über die IP Adresse....im Moment läuft gut...
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    386
    Also wenn es nur im Netzwerk ist und du über die IP machst, sollte es kein Problem geben, sofern du beim Router nicht irgendwas blockierst.

    LG
     
  8. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    11
    Habe gestern mit dem Total Commander 46Gig von der FritzNas ohne Probleme kopiert.
    Wenn der alles könnte wie der ES könnte ich auf den ES verzichten.
     
Die Seite wird geladen...