Grafik Stufen bei der Transparenz von PNG

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BlackyP, 9. Okt. 2009.

  1. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    10
    Welche Programme nutzt ihr, um bei *.PNG die Transparenz in Stufen (%) einzustellen ?
    Welche Programme können bei *.PNG mit mehr als 256 Farben bzgl. Transparenz umgehen ?

    PainShopPro7 kann es definitiv leider nicht ...
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    40
    Schon mal GIMP probiert? ;)
     
  3. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.535
    Zustimmungen:
    32
    Benutz lieber Paint.NET. ;)
    Hat mehr funktionien und sieht besser aus.^^

    cu
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    40
    Klar Paint.NET hat mehr Funktionen als Gimp, dem Photoshopkiller. Logisch ;)
     
  5. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    10
    Gimp ... mal sehen

    Paint.Net ... irgendwie fehlen mir da die Datei-Informationen oder bin ich blind ?
     
  6. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Datei-Informationen?
    EXIF-Daten oder wie?
     
  7. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    15
    @ BlackyP

    Irgendwie hast Du einen "klitzekleinen" Denkfehler darin!

    In Deinem Fall verwendest Du 32 Bit PNG. Das sind 4 Bytes pro Pixel und somit jeweils 1 Byte (8 Bit) pro Grundfarbe sowie der Transparenz.

    Rot - 8 Bit
    Grün - 8 Bit
    Blau - 8 Bit
    Alpha - 8 Bit (= Transparenz)

    Jede dieser Farben / Transparenz kann somit genau 256 verschiedene Werte annehmen. Das heißt auch, KEIN Programm kann Dir bei 32 Bit PNG mehr als 256 Transparenzstufen anbieten! (selbst, wenn es wollte).

    Das geht nur, wenn Du die Farbtiefe erhöhst auf z.B. 64 Bit = 8 Bytes = 2 Byte pro Farbe / Transparenz = 65535 Stufen.
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    40
    Stimmt, Photoshop CS4 und Gimp können jeweils nur 32bit Bilder erzeugen.

    Mehr ist nicht auswählbar.
     
Die Seite wird geladen...