Sonstige Staub im PC führt zu Abstürzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von csmulo, 22. Sep. 2008.

  1. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  2. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Grins. Das kenne ich auch nur zu gut. Aber das ist ja mit mechanischer Arbeit verbunden - Gehäuseschrauben lösen etc. Könnte da nicht manche/r schlicht überfordert sein? ;)
     
  3. Whity14

    Whity14 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich kenn das von meinen Eltern, wenn die mal am Computer sind und etwas nicht geht rufen sie auch mich, aber meistens is da auch nur der Stecker vom Internet drausen oder der Pc hinten ausgeschalten
     
    #3 Whity14, 14. Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dez. 2008
  4. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Jop das kenn ich. In meinem PC feiern die Wollmäuse auch immer Partys :fresse
    Mein Laptop starb auch einem grauenvollem Hitzetod. *RIP* :(

    ALSO MACHT JA EUEREN PC SAUBER DANN PASSIERT SOWAS NICHT ;)
     
  5. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
  6. BastelWastel

    BastelWastel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wer seine Hardware liebt, sollte diese auch immer pfleglich behandeln.
    Ich reinige meinen PC 1x im Monat.
    Staub ist halt ein großer Feind der Computer-Hardware.
    Am Besten mit nem kleinen Bürsten-Aufsatz am Staubsauger, vorsichtig den PC reinigen.
    Immer alle Lüfter überprüfen, denn ich spreche aus Erfahrung.
    Ich habe nämlich am Anfang einen PC wegen innerer Verstaubung verloren! :D
    Ihr wollt ja nicht das euer PC so aussieht und dann verreckt...


    MFG
     

    Anhänge:

    • PC_1.jpg
      PC_1.jpg
      Dateigröße:
      62 KB
      Aufrufe:
      111
    • PC_2.jpg
      PC_2.jpg
      Dateigröße:
      107,2 KB
      Aufrufe:
      104
  7. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Da sind Spinnenweben drinne ? :fresse

    Mein Tipp: An unzugänglichen Stellen mit Druckluftspray den Staub nach unten pusten und dann mit dem Staubsauger und passendem Aufsatz aussaugen ;)
     
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    218
    ich hab meinen ab und zu auf dem Hof und halt mal fuer 2 Minuten den Kompressor rein :D danach ist er immer so schøn leise.
     
  9. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Jipp auch ich kenn das zur genüge. :)
    Da kann mal schnell ne CPU abrauchen wenn der Lüfter
    nicht mehr lüftet...
     
  10. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Ich hab auch ein Prob.
    Als ich mein PC bekommen habe, war er schön leise.
    Jetzt ist er ziehmlich laut, das nervt.
    Ich habe die Lüfter und alles möglich gereinigt.
    Nur nich das netzteil.
    Wie reinige ich den?
    Gibts dafür ne Anleitung oder so.
    Ich möchte nämlich keine ******* bauen und der PC is schrot. :o

    cu
     
  11. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Hi!

    Evtl. reicht es schon wenn Du am AUSGESCHALTETEM
    PC mal den Staubsauger an das Netzteil und an den dortigen Lüfter hälst.

    Es kann auch sein das es garkein Staub ist.
    Evtl. isses ein defektes Kugellager im Lüfter.
    Dann hilft nur Lüftertausch.
     
  12. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    218
    den Luefter anhalten das er nicht mit 100000 Umdrehungen læuft und nen Kompressor reinhalten
     
  13. Pandemonium

    Pandemonium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir sieht das seit 5 Jahren permanent so aus.
    Allerdings habe ich auch vorgebeugt.
    Als kleinen Tip empfehle ich Staubfilter für die Lüfter.
     

    Anhänge:

  14. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Ok das ist die harte Tour.
    Aber nicht vergessen das Netzteil vom Strom
    zu trennen.... ;)
     
  15. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    218
    OT an .... die SB ist weg und trotzdem sind alle da :D ... OT aus
     
  16. PWNS_EM_ALL

    PWNS_EM_ALL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    OT an .... am besten hilft bei staub im PC ein notebook ....OT aus
     
  17. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Also kann ich das Netzteil ohne sorgen aufschrauben. :D

    Werde ich morgen mal machen.

    cu
     
  18. sandman

    sandman VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Nein - nicht wirklich.
    Auch hier kann sich Staubansammeln und das nicht zu knapp.
    Im Gegenteil - gerade hier istnicht viel Platz im Gehäuse,
    da passt nicht viel Stab rein und somit istder Exitus schneller
    als man denkt.

    Ein Notebook schützt nicht vor Schmutz....
     
  19. Käptn.Karacho

    Käptn.Karacho Top-Supporter

    Registriert seit:
    22. Sep. 2006
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    4
    würde ich nur machen wenn du 100% weisst was du tust
    denn wenn du da was falsch machst beim auseinander nehmen bekommst du nen schlag von der rest spannung

    oder dein PC raucht dir ab wenn du beim zusammen bauen was falsch machst

    ein netzteil ist kein spielzeug, das hat gefährliche spannungen und deshalb würde ich aufpassen was du machst

    bis dann
    Käptn
     
  20. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mein Netzteil ausgebaut. Das Gehäuse auseinander genommen und dann alles gereinigt.
    Bitte vorher das Netzteil vom Strom trennen.
     
Die Seite wird geladen...