Router Speedport W700V am KabelBW Modem betreiben?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mariast, 31. März 2011.

  1. mariast

    mariast Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das Modem von der Telekom Speedport W 700 V am Kabelbw Modem betreiben?
     
  2. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

    Leider kann man den W700V nur ein einem externen VDSL-Modem betreiben, nicht jedoch an einem Kabelmodem.

    Es wird sich also nicht vermeiden lassen einen anderen Router zu besorgen. Sorry.
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Hallo SVX das sollte eigentlich gehen, wenn er das Modem an Lan 1 des Kabelmodems anschließt, kommt aber darauf an was das für eins ist!
    mfg
    csmulo
     
  4. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Hm.... ich lasse mich gern korrigieren, Du bist ja der Bastler hier ;)
    Meine Info war daß es zwar mit dem 701er geht, beim 700er aber nicht...
     
  5. Tobi Mu

    Tobi Mu Guest

    Hey Tach zusammen,

    Gabs hier mal eine Lösung? Ist das möglich oder nicht?

    Ich hab das gleiche Problem... W700v an Kabelmodem (Anbieter Kevag-Telekom).

    Was mir bis jetzt bekannt ist:
    Schiebeschalter am w700 auf extern, dann komplett rebooten, dann müsste dieser auf auf externes Modem eingestellt sein.
    Dann geb ich meine Zugangsdaten im Konfigurationsprogramm in den w700 ein.

    Was muss ich noch beachten?

    Danke für eure Hilfe
    Tobi
     
Die Seite wird geladen...