Sonstige Sony Ericsson K800i startet nicht mehr und zeigt weißen Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von freakazoid09, 24. Sep. 2011.

  1. freakazoid09

    freakazoid09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Hab ein K800i. Es startet nur mit weissem Bildschim und blinkt dann aller 2-3 Sekunden weiss auf.
    Laut SEtool wird es als K700 erkannt.
    Hab schon ne neue K800 Firmware drauf gemacht, ist genau wieder das selbe.
    Es ist eine CID 53.
    SEUS hab ich auch probiert. Fehlanzeige.
    Kann man da noch was machen.
    Hilft da eventuell Omnius um die CID downzugraden?
    Danke schonmal
     
  2. freakazoid09

    freakazoid09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt das selbe Problem mit einer CID52. Da bringt das FW Update auch nix.
    Hab was von nem Eprom Bug gelesen oder das die GDFS futsch sei.
    Wo bekomm ich ne neue GDFS / Eprom her und wie Flash ich das?
     
  3. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wenn Du Dein GDFS nicht als Backup gesichert hast kannst Du Dir das Handy durch das Flashen eines beliebigen anderen GDFS nicht "wiederbeleben", im Gegenteil, Du kannst es in einen solchen Zustand versetzen, daß ohne entsprechende Hardware dann gar nichts geht und die kostet richtig Geld.

    Es gibt aber Leute, die haben diese Hardware und helfen Dir für kleines Geld. Wende Dich doch mal einfach an unseren Handyservice.

    Ist nur die Frage, ob sich das bei einem so alten Handy lohnt, aber das mußt Du entscheiden.

    Ein Eprom bekommst Du wohl nur aus einem anderen K800i, also schau doch einfach mal nach einem gebrauchten, aber ohne Wasserschaden!
     
  4. freakazoid09

    freakazoid09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also Hauptsache die CID stimmt und dann kann ich die GDFS verwenden oder wie ist das?
     
  5. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Die CID hat nichts mit GDFS-Flashen zu tun. Die CID beschreibt die "Sicherheitsvorkehrungen", die Sony Ericsson getroffen hat, um das Flashen zu verhindern. Je höher die CID, desto schwerer das Flashen und desto weniger - und kompliziertere - Tools gibt es. Schau doch bitte in unser http://www.faq4mobiles.de/forum/son...2009-sony-ericsson-enzyklopaedie-lexikon.html, da werden alle Dir unbekannten Begriffe erklärt.

    Du solltest auch nur Dein, von Dir gesichertes GDFS auf Dein Handy zurückspielen, da Du ansonsten ein Handy hast, was sich nur noch von einem Fachmann mit entsprechender Hardware - aber GARANTIERT NICHT mehr von Dir mit kostenlosen Tools - "wiederbeleben" läßt, der auch noch Geld für seine Dienstleistung verlangt!

    Das GDFS ist auch bei jedem Handy "individuell", da spielt z.B. Deine IMEI eine Rolle, deshalb wirst Du das bei uns auch nicht finden.

    Google findet wahrscheinlich ein paar GDFS Backups von K800i Handys, aber die nutzen Dir rein gar nichts, im Gegenteil, die schaden Deinem Handy nur!

    Hast Du kein EIGENES GDFS-Backup hör auf, auch nur noch einen Gedanken daran zu verschwenden! Ist ein gut gemeinter Rat.
     
  6. freakazoid09

    freakazoid09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok...
    Also ist bei dem Handy nix mehr zu machen? zumindest mit kostenlosen Mitteln?
    Komisch ist nur, das es bei SEToolLite als K700 erkannt wird.
    Kann man solche Fehler mit einer SETool Box beheben? Kenn da jemanden der sowas hat.
    Das EProm ist ein gelöteter Chip richtig?
     
  7. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Setool aktiviert ist und der Anwender weiß was er tut, sollte es funktionieren. Da ist schonmal ne flashe GDFS versucht worden aufzuspielen, wenn ich das richtig gelesen habe.
     
Die Seite wird geladen...