Sonstige Sony Ericsson K800 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von der.noob, 25. Dez. 2010.

  1. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein K800i startet gar nicht mehr. Ich habe die Flash-Treiber installiert und mit SEUS nachgeschaut: aktuelle FW ist offenbar drauf.

    Dann habe ich mit SETool folgendes Problem gehabt...

    [​IMG] BilderHoster.net - Dein Bilderhoster 3yy3zb38.jpg

    Ich hatte nach dem Studium der ähnlichen Threads und der FAQs und Tutorials gedacht, ich müßte quasi "nur" finalisieren, da SEUS ja gesagt hat, es wäre alles auf dem neuesten Stand.

    Wer hilft mir nun "Schritt für Schritt" das Teil wieder zum Laufen zu bringen?

    mfg
     
  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    GDFS scheint defekt zu sein...
     
    #2 fknpwned, 25. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2010
  3. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beim 2. Versuch ist es aber dann durchgelaufen, leider hab ich davon keinen Screenshot
     
  4. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Und startet das Handy nun?
     
  5. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nope, es tut sich nichts. halte ich den ein/aus knopf lange gedrückt, vibriert kurz der akku, dann war es das. alles bleibt aus.

    wenn ich überhaupt wüßte, was ich gemacht habe, wäre ich schon froh.
    ob ich überhaupt das richtige geflashed habe weiss ich ja auch nicht und ob ich auch irgendwelche files hätte adden müssen,
    weiss ich auch nicht. ich hab ja nur die 1 misc file (tpa.zip) geadded. war das überhaupt korrekt?
     
    #5 der.noob, 25. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2010
  6. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
  7. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ok. das habe ich nun gemacht. das ganze sieht dann jetzt so aus:

    [​IMG] größer

    nach dem Startversuch kam zuerst das SE-Logo und dann:

    [​IMG] größer

    Leider blieb das Gerät danach wieder dunkel
     
  8. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Kannst du bitte den vollständigen Log posten?

    Außerdem sind die Customfiles falsch gepackt.
    Versuche es mit diesen Dateien nochmal.
     

    Anhänge:

    • tpa.zip
      Dateigröße:
      267,3 KB
      Aufrufe:
      8
  9. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habs jetzt 4 mal versucht. er bricht immer bei unterschiedlichen blocks ab, mal 13, mal 113, mal in der 2. charge bei 220...

    Code:
    Welcome to SEtool2 ( LITE edition ) v 1.11
    supported DB2010/DB2012 CID49/50/51/52, DB2020 CID49/51/52
    Loaded 51 flash descriptors
     
    if you like LITE edition - please visit [url]www.setool.net[/url] and buy FULL.
     
    FILE RECOGNIZED AS CUSTOMIZATION PACKAGE.
    CDA:CDA102511/4
    MODEL:K800i
    VARIANT:EUROPE_2
    LANGUAGE: EN
    LANGUAGE: FR
    LANGUAGE: DE
    LANGUAGE: TR
    LANGUAGE: ST
    LANGUAGE: ZU
    ChipID:9900,EMP protocol:0301
    PHONE IS RED RETAIL PRODUCT
    FLASH CID detected:52
    Speed:921600
    OTP LOCKED:1 CID:49 PAF:1 IMEI:35xxx CERT:RED
    FLASH CID:52 COLOR:RED
    LDR:061201 1314 HANCXC1329129_DB2020_FLASHLOADER_R2A005
    Flash ID check:897E
    Flash props sent ok
    writing D:\Downloads\K800_R8BF003_Generic_EU2_RED52\K800_R8BF003_FS_EUROPE_2_RED52.fbn
    CURRENT FLASH FILE CID:52
    SSW uses complete hash, hash len is:4580
    Will flash 229 blocks...
    verify block error
    last blk:46550000,00010000
    Elapsed:128 secs.
    Code:
    ChipID:9900,EMP protocol:0301
    BOOTROM MODE DETECTED
    Speed:921600
    OTP LOCKED:1 CID:49 PAF:1 IMEI:35xxx CERT:N/A
    FLASH CID:52 COLOR:RED
    LDR:061201 1314 HANCXC1329129_DB2020_FLASHLOADER_R2A005
    Flash ID check:897E
    Flash props sent ok
    writing D:\Downloads\K800_R8BF003_Generic_EU2_RED52\K800_R8BF003_FS_EUROPE_2_RED52.fbn
    CURRENT FLASH FILE CID:52
    SSW uses complete hash, hash len is:4580
    Will flash 229 blocks...
    verify block error
    last blk:46270000,00010000
    Elapsed:139 secs.
    ich werde mal den rechner neu starten und es dann noch einmal versuchen
     
    #9 der.noob, 25. Dez. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dez. 2010
  10. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Du versuchst, auf ein CID49 Handy eine CID52 FW zu flashen. Deshalb die Fehlermeldung. Entweder das Handy auf CID52 hochsetzen oder eine CID49 FW suchen.
     
  11. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Quatsch, das Gerät hat Flash-CID 52. Die OPT-CID ist 49;)
    es geht nicht eine andere CID-Firmware zu flashen ohne das Gerät zu himmeln...

    Lade erst mal den Akku ordentlich voll, dann schreibt er auch die Blöcke;)
     
  12. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    moment ich check den akku am k800i meiner frau... eigentlich sollte der voll sein
     
  13. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Falsch, One Time Programmable sagt eigentlich alles.

    Demzufolge musst man immer nach der Flash CID schauen.
     
  14. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, Leute, das mit dem Akku war schon mal richtig! Das ganze Ausprobieren hat den Akku tatsächlich leer gemacht.

    Ich habe jetzt einfach den vollen Akku meiner Frau genommen.
    Dann habe ich nochmal alles wie oben beschrieben geflashed und es ist durchgelaufen. Das Handy funktioniert wieder.
    Weihnachten ist gerettet!!!

    Vielen Dank !!!

    ein frage habe ich dann aber doch noch. was muss ich beim nächsten mal machen, um zu sehen, was ich flashen muss.
    sagen wir mal, das andere K800i (von meiner Frau) bleibt einmal dunkel. wie muss ich vorgehen, um heraus zu finden,
    was ich machen muss? und wie sind welche infos, die ich aus dem telefon ziehe zu interpretieren?

    ein beispiel wäre vielleicht ganz hilfreich :)
     
    #14 der.noob, 25. Dez. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Dez. 2010
  15. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Also als erstes musst du immer herausfinden welche CID das Gerät hat, in deinem Fall war es CID52.

    Dannach wählst du dementsprechend eine Firmware und versuchst es zu flashen.

    Anschließend wirfst du ein Blick in den Flashlog rein, um zu schauen ob irgendwelche Fehler gemeldet wurden.

    Anhand dieser kann man da eine Lösung finden (Bei CID53 wird es dann schon etwas schwieriger)

    Paar bekannte Fehlermeldungen in SETool 2 Lite sind:

     
  16. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, aber das ist es ja. Woher weiss ich, dass es die CID52 ist. Wie kann ich das herausfinden?
     
  17. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
  18. der.noob

    der.noob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja genau, danke, danach hatte ich gesucht :)
     
Die Seite wird geladen...