Sonstige Sony Ericsson K610 Probleme mit Bypass Security

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Spirit3678, 29. Dez. 2010.

  1. Spirit3678

    Spirit3678 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Nov. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich habe ein K610 in der Bucht ersteigert und hätte da ein kleines Problem ich wollte es per SE Tool mit einem QA Patch versehen aber da bekomme ich nur die Meldung das die Security Units nicht gelesen werden können kann mir da jemand helfen.

    Wichtig ist vieleicht auch noch das ich es nur mit Omnius flashen konnte weil die Meldung mit den Security Units auch beim flashen kommt.
     

    Anhänge:

  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Ist nur ein Verbindungs/Treiber Problem, die Security Units sind NICHT beschädigt.
     
  3. Spirit3678

    Spirit3678 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Nov. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kann nicht sein ich habe noch ein K610i verbunden mit gleichem Kabel am gleiche PC da gehts
     
  4. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Es IST aber ein Verbindungproblem.

    Hast du den Fastport überprüft?
     
Die Seite wird geladen...