Allgemein sn0wbreeze oder Redsn0w

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von darkphone, 25. Mai 2011.

  1. darkphone

    darkphone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Feb. 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen
    Ich wil mein IP4 Jailbreaken, habe im Internet die Dateien Sn0wbreeze 2.7.3 und den Redsn0w 0.9.6rc16 gefunden. Hier wird der Redsn0w angepriesen...
    Meine Frage ist, was ist der unterschied zwischen die Zwei?

    Danke:goofy:
     
  2. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    10
    Mit redsn0w jailbreakst du sofort.Mit sn0wbreeze erstellst du eine jailbroken custom firmware die du dann per itunes einspielen musst.das sind die unterschiede

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  3. M-NeRd

    M-NeRd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Dir zu Redsn0w raten. Wenn Du auf einen Unlock angewiesen bist, nutze Sn0wbreeze im Baseband-Preservation-Mode, aktualisiere das iPhone mit der dadurch erstellten Firmware und mach den Break anschließend mit Redsn0w.

    Bei allem Respekt für die Arbeit, aber Sn0wbreeze allein verursacht häufig Fehler in den Berechtigungen, was in meinem Fall nicht selten in einem für mich unbrauchbaren iPhone resultierte.
     
  4. Muwahid

    Muwahid Guest

    Sn0wbreeze nutze ich auch nur im allerschlimmsten fall.
    Ich habe meinen ATV2 damit Jailbreaked, nur Ärger gehabt und nun eine CFW vom Pwnage Tool drauf und die läuft Problemlos.

    Wenn du die Wahl hast.. nimm Redsn0w oder das PwnageTool. ;)
     
Die Seite wird geladen...