SMS Kurzmitteiliungen auf die Speicherkarte verschieben

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 16. Aug. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.926
    Zustimmungen:
    1.040
    Es gibt eine Möglichkeit mit einem gehackten Handy seine SMS vom Handyspeicher auf die Speicherkarte zu verschieben.

    Dort sind die SMS nach dem flashen oder reseten immer noch vorhanden, werden also nicht gelöscht.

    Von dort aus, kann man die Nachrichten dann wieder nach dem Update oder Reset zurück auf das Handy schieben.

    Voraussetzung ist, das das Handy gehackt ist:

    http://www.faq4mobiles.de/forum/nok...-der-symbian-hacks-und-alternativen-dazu.html

    Danach aktiviert man CapsOff um den Zugriff auf die Systemordner zu bekommen.

    Mit einem Dateimanager (empfohlen wird X-plore) wechselt man nun in folgenden Ordner:

    C:\Private\1000484b\mail2

    Dort alle Ordner und Dateien markieren und in diesen Ordner kopieren:

    E:\Private\1000484b\mail2

    So kann man immer wieder neue Nachrichten vom Handy auf die Speicherkarte schieben und hat sie so immer sicher aufbewahrt.

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.