Smartphone gesucht: z.Z. Milestone vs. Nokia X6

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Molt, 2. Feb. 2010.

  1. Molt

    Molt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich möcht mir nun mal ein neues Smartphone leisten, nachdem mein altes geklaut wurde.

    Hatte mich erst aufs Nokia X6 (16GB) eingependelt, da mir Symbian beim N79 recht gut gefallen hatte und ich 2-3 Leute kenne, die mit ihrem 5800 sehr zufrieden sind.

    Nun haben mich zwei Kumpels auf das Milestone mit Android aufmerksam gemacht und ich habe mich von deren Begeisterung anstecen lassen :) - was mir dort besonders gefällt, sind MultiTouch und das Unlock Pattern zum Beispiel. Aber auch die Integration von Mails, etc über Google find ich praktisch (habe mich denen eh schon vor Jahren verkauft...).
    Zudem sagen sie, dass das Betriebssystem halt viel flüssiger und organisierter ist als Symbian, aber gerade bzgl. des Flüssig-Seins wissen die Testberichte ja nun auch nicht wirklich wohin - einige sagen, dass es ruckelt ... andere sagen, dass es net tut.
    Und was sagt ihr zur Akku-Leistung ... die ist, wenn ichs richtig sehe, eine "normale Smartphone-Leistung"?!


    Was würdet ihr denn sagen, auf welche Dinge ich bei meiner Entscheidungsfindung noch achten sollte und vor allem, welche Alternativgeräte würdet ihr vorschlagen? (Möchte auf jeden Fall nen Kompass für Augmented Reality)
    iPhone ist raus und allzulange warten möcht ich auch nicht mehr wirklich, weshalb Nexus zB auch raus ist.


    Besten Gruß
     
    #1 Molt, 2. Feb. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Feb. 2010
  2. zedek

    zedek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Spontan fällt mir als Pro fürs X6 die kostenlose Navigation von Nokia ein, wird mich wohl auch bei einer Neuanschaffung beeinflussen.
     
  3. Molt

    Molt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hm, yo - schon cool, dass die OVI Maps jetzt kostenlos sind,
    aber Sprachausgabe zB kostet ja extra

    Während bei Android über Google Maps ja über kurz oder lang ein richtig cooles System mit Traffic-Info, Street-View (sieht richtig geil während der Navi aus), etc. kommt ... alles kostenlos.
    Mein, man kann sich das Kartenmaterial auch vorher aufs Handy speichern mit ner App.


    Und ansonsten gibts ja auch die ein oder andere App ... und für mich zumindest wär das eh nurn Gimmick, da ich nicht wirklich häufig Auto fahre.
     
  4. Dr.André

    Dr.André Guest

    Ich würde das Nokia Handy nehmen , ich hab noch nie gute Erfahrungen mit Motorola gemacht .

    Ich hab bei denen immer das Gefühl dass das Design zwar Top ist aber der Rest ein einziger flopp.
    Und das milestone soll schlecht verarbeitet sein (hab ich gelesen)

    Nehm das Nokia ;) bei Nokia macht man nichts falsch
     
  5. Molt

    Molt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab mir jetzt das Milestone bestellt - hatte vorhin zwei in der Hand und fands ok
    Vllt nen Tacken zu groß und zu schwer, aber mal schauen, was es so bringt - die Features begeistern mich einfach :)

    AUßerdem gibbet das X6 mit 16GB ja nochnet und ich wollte netmehr warten ;-)
     
  6. ts61gogo

    ts61gogo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    das X6 kann mit dem milestone hardwaremäßig nicht mithalten, deswegen lieber das Milestone oder warten bis Nokia sein neues Symbian in Geräten verwendet (soll im Q3 sein, oder??)

    ansonsten kannst du dir mal HTC geräte anschauen, die sind auch sehr gut.
     
  7. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Hi

    Die Sprachausgabe kostet nichts extra. Das ist ja die NEUERUNG daran. Eine komplette Navigationslösung ohne Kosten
     
  8. Molt

    Molt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Oh, alles klar - hatte ich falsch aufgenommen.

    Ist natürlich nen harter Schlag für TomTom & Co
     
  9. superi

    superi Guest

    Da Motorola Milestone darf man nich mit den Modellen von Motorola vergleichen, ich hatte immer Motorola und wurde immer Fertig gemacht, wie Sche*** die doch sind und jetzt hab ich das Milestone und alle Anderen sind voll Hin und Weg von dem Teil.
    Und ich finde das die Verarbeitung Top is und nich son Plastikbomber.
    Also ich kanns nur empfehlen.
     
  10. game360

    game360 Guest

    Benutz mal ne Woche das Milestone, du wirst es lieben
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Hmm, zwischen lesen und benutzen, sind 2 verschiedene Arten. Leute, die meinen des Milestone sehr schlecht verarbeitet, kommen einfach damit nicht klar oder sind überfordert. Das Milestone ist mehr als Top verarbeitet, allerdings komm ich mit meinen Wurstfingern nicht sonderlich mit der Hardwaretastatur zurecht lol, aber für sowas gibt es ja die Virtuelle Tastatur, die man auch noch optisch aufpeppen kann, zum Beispiel mit Better Keyboard.

    Hardwaremäßig sind beide absolut nicht zu vergleichen.

    Naja, Kindergartengemache von Leuten die einen wegen eines Handys fertig machen. Natürlich hat Motorola zulange auf dem Erfolg gesessen, aber das tut Sony zb auch und deswegen stehen die jetzt natürlich genauso in der Pfütze wie einst Motorola :D

    Das Milestone ist nicht perfekt, überhaupt nicht. Das Betriebssystem, ich wollte es echt nicht glauben, ist wahrlich nicht sehr stabil, aber bei sovielen Apps die ich installiert habe, ist das kein Wunder :D Dennoch ist es ein Gerät, welches man mit gutem Gewissen empfehlen kann. Zumindest wenn man offenheit und Power viel Wert legt. Diese schlägt sich dann aber im Akkuverbrauch nieder.

    Das Nokia X6 kann, soweit ich mir mal die technischen Details angeschaut habe, nicht sonderlich viel. Aber es kommt ja immer auf das Einsatzgebiet an, wofür man eben ein Gerät benötigt.
     
Die Seite wird geladen...