Sicherheitscode bei einem Nokia auslesen

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von Deadman, 10. Aug. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    413
    Mit dieser FAQ wird gezeigt, wie man den Sicherheitscode beim eigenen Handy ausliest. Dieses funktioniert nur bei Geräten die eingeschaltet sind.

    FAQ4Mobiles, als auch ich übernehmen keine Haftung für Schäden. Diese FAQ dient nicht um ein geklautes Gerät freizuschalten, dieses ist mit dieser FAQ nicht möglich.

    Prinzipiell funktioniert diese FAQ aber auch mit allen BB5 Nokia Modellen.

    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Installation
    4. Logdatei erstellen
    5. Logdatei lesen und Sicherheitscode finden

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>
    Bevor man anfängt, muss man Windows wie hier beschrieben auf den neuesten Stand bringen:

    Wichtige Updates für Windows

    Wer das nicht macht, aus Angst vor Microsoft oder warum auch immer, muss sich nicht wundern, das die Verbindung später nicht funktioniert...<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    Nemesis Service Suite (NSS)<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Installation</h1>
    Die PC Suite über die Taskleiste komplett beenden und die Installation von NSS starten.

    Dabei wählt man für die Installation den "Virtual USB Device" aus.

    [​IMG]

    Danach wird die Software gestartet.

    Wer einen Virenscanner benutzt schaltet diesen bitte kurz ab, da viele Scanner eine Verbindung zum Handy verhindern!!!<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Logdatei erstellen</h1>
    Wenn noch nicht geschehen, wird das Handy nun im PC Suite Modus verbunden.

    Anschließend klickt man rechts oben auf die Lupe um das Handy finden zu lassen.

    [​IMG]

    Nun den Reiter"Phone Info" betätigen.

    [​IMG]

    Dort den Reiter "permanent memory" drücken.

    [​IMG]

    Read drücken, das Handy wird ausgelesen und eine *.pm wird erstellt.

    [​IMG]

    Pfad der Logdatei wird nach Abschluss angezeigt.

    [​IMG]

    <h1 class="tcat" id="frage5" style="margin-bottom: 0px;">5. Logdatei lesen und Sicherheitscode finden</h1>
    Zu dem angegebenen Pfad gehen und die *.pm mit einem Texteditor öffnen.
    Dort die Stelle [308] suchen.

    [​IMG]

    Bei "5" steht eine Zahlenreihe, dort steht der Sicherheitscode.

    [​IMG]

    Aus der Zahlenreihe jeden zweiten Dreier und die hinteren Nullen streichen. 39383736350000000000 = 39383736350000000000 = 98765
    Somit habt ihr euren Sicherheitscode wieder, sofern er vergessen wurde.

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    3 Person(en) gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.