Samsung S8500 - Sygic MobileMaps - läuft träge - GPS-Empfänger schaltet nicht ab

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von sabmat, 12. Apr. 2011.

  1. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    hab ein neues Thema erstellt, da die Überschrift des alten mit dem neuen Inhalt nichts zu tun hat.

    Hab das Sygic MobileMaps installiert. Irgendwie reagiert das träge, so als ob eine riesige Datenbank durchsucht werden muß. Ist an den Einstellungen noch was zu verändern?

    Nach dem Beenden das Apps läuft das GPS weiter!? Muß das extra beendet werden? Wenn ja wie? :confused:

    MfG
    sabmat
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Was für ein Handy? Was für ein Betriebssystem?
     
  3. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Samsung S8500 wave (steht links unterm Avatar); BS bada 1.2; Branding O2
     
  4. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Das Gps läuft in So einer Art. bereitschaft. Muster du wenn du Akku sparen willst extra ausschalten.

    Was läuft bei dir noch außer dem Navi? Bei mir rennt es seitdem ich aus dem Markt Gps booster installiert habe. Die kostenlose Version reicht bei mir.

    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  5. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir auch sagen, wo ich es ausschalten muß? Hab das Wave etliche male durchgesehen und nichts gefunden, auch beim app nicht.

    Wenn ich das Navi an hab, läuft nichts weiter im Hintergrund. Der Startbildschirm, Widgets und das Tel. natürlich aber sonst nichts. Deshalb kann ich mir das nicht erklären. Kann nur sein, dass das GPS extra beendet werden muß. Aber das hast du ja schon gesagt. Bloß wie, das solltest du mir noch verraten.
     
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ist aber nicht bei allen aktuell, manche haben auch mehrere. ;)
     
  7. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @pommesmatte:
    War auch nicht böse gemeint. ;)
    Kannst du mir bei meinem Problem helfen?
     
    #7 sabmat, 12. Apr. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Apr. 2011
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Kenn mich leider zwar mit Sygic aus, aber nicht mit Bada. :(

    Evtl. ist das träge aber zumindest ein Problem wegen der frühen Version, Mobile Maps ist ja grade erst für Bada erschienen.
     
  9. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe auch kein Bada. Bei meinem Android gibt es einen Schnellzugriff der heißt Energiesteuerung. Damit geht es bei Android.

    Ach ja, mach mal dein Handy aus und wieder an. Dann besser?
    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  10. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Eine Energiesteuerung gibt es leider nicht.
    Aus- und wieder anmachen hilft nicht. Habs auch noch mit Flugmodus ein und wieder aus versucht, auch nix.
    Ich kann doch nicht jedes mal nach dem Nutzen des Navis den Akku rausnehmen, nur um das GPS-Teil abzuschalten! Beim S8500 mit bada 1.2 muß es doch eine Möglichkeit geben, den GPS-Empfänger manuell ein- und auch wieder auszuschalten. :(
     
  11. Remotiv

    Remotiv VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal unter Einstellungen - Verbindung - Ort - Standortdienste deaktivieren. Dann müsste GPS die Füße still halten. Es kann sein, dass die Schritte anders heißen, aber Standortdienste müssen deaktiviert sein, wenn das GPS off sein soll.
     
  12. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke Remotiv für den Hinweis. Hab die Standortdienste deaktiviert. Das kanns gewesen sein, nach dem Beenden des Progs ging die CPU-Leistung auf 1% zurück. :)

    Mit dem Prog kann ich mich aber nich so recht anfreunden. Es reagiert einfach zu träge, obwohl nichts weiter im Hintergrund läuft.
     
    #12 sabmat, 13. Apr. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Apr. 2011
  13. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Sabmat, normal ist das nicht. Wie gesagt, ich habe das galaxy 5, von der Leistung her sollte deines besser sein. Bei mir rennt Sygic völlig Problemlos.
    Ich kann mir nur vorstellen das bei dir irgendwas läuft was die Leistung heftigst bremst. Was, das gilt es jetzt zu suchen. Vielleicht ein wetter ab oder eine ständige Abfrage der Mails oder ähnliches ?

    Edit: Einstellungen-Verbindungen-Ort-Standortdienste aktivieren, bzw deaktivieren. Das fand ich über google zum ein und ausschalten des GpS. Versuchs mal.

    Für Android fand ich im App Store ein Widget zum ein und ausschalten vom GPS. Gibt es im Bada Shop bestimmt auch.
     
    #13 der-hamster, 13. Apr. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Apr. 2011
  14. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das ein- bzw. ausschalten des GPS funzt mit Einstellungen-Verbindungen-Ort-Standortdienste.
    Das Prog reagiert echt träge. :(
    Da ich mit dem Wave nie ins inet gehe (außer zu Hause über WLAN) und kein email-Kto. eingerichtet ist, kann von der Seite eigentlich nichts das Prog ausbremsen.
    Bevor ich Sygic MagikMaps starte sind als aktive Anwendungen nur der Startbildschirm und die Widgets aktiv, die CPU-Nutzung liegt bei 1% (lt. Einstellungen-Telefoninfo-Systeminfo-CPU).
    Es kann also nur an Sygic selbst liegen. :confused:
     
  15. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Komisch. Ich meinte übrigens das du dein Telefon mal aus und anschallten sollst. Schon mal GPSbooster versucht?

    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  16. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    GPSbooster hab ich noch nicht probiert. Läuft das denn auch unter bada ? Ich dachte nur unter Android.

    Ein- und ausschalten hab ich gemacht - keine Änderung.

    Beim gestrigen Test hatte ich im Auto vollen GPS-Empfang aber die Karte ist nicht, wie es sein sollte, im Display entsprechend der Geschwindigkeit verschoben worden sondern ist alle 30 - 40 sec. gesprungen. Manchmal war die Zeitspanne sogar noch länger. Eine Navigation ist so unmöglich. :mad:
     
  17. Remotiv

    Remotiv VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Die Rechenleistung scheint nicht auszureichen. Wenn es auf anderen Smartphones gleicher Version flüssig läuft, muss ein Problem bestehen. Es könnte auch eine zu langsame oder zu volle Speicherkarte sein.
     
  18. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Wo hast du die Karten? Im Handy oder auf der karte? wie voll ist beides? Lösch mal sygic und installier es neu.

    Sent from my GT-I5500 using Tapatalk
     
  19. sabmat

    sabmat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Die gpsmap-Karten hab ich auf der sd-card. Außer ein paar Bildern ist nichts weiter drauf. Es ist eine 8GB-card auf der 6,8GB frei sind.
    Im Explorer wird die Speicherbelegung wie folgt angegeben:
    OSP frei 880MB, Phone 384MB frei und die card wie gesagt 6,8GB frei.
    Wegen zu wenig freiem Speicher kann das wave also nicht überlastet sein. Was ich mir eher vorstellen könnte, ist eine zu langsame sd-card. Es ist eine kingston aber was fürn Typ, muß ich mal nachsehn. Das krieg ich heute abend raus, hab die Unterlagen nicht dabei.
    Erst mal Danke für eure Unterstützung.

    ps.
    sygic gelöscht und wieder neu aufgespielt hatte ich schon - keine Verbesserung.
     
  20. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Eine möglichkeit währe noch das die Karte an sich defekt ist. Defekt heißt ja nicht automatisch das gar nichts mehr geht.

    Ich habe übrigends auch eine Kingston. Modell ? Keine Ahnung. Geht aber.
     
Die Seite wird geladen...