Sonstige RSD Lite zeigt bei Bootloader Version immer N/A

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von thai, 11. Nov. 2006.

  1. thai

    thai Guest

    Ist das normal, dass bei RSD Lite
    mir Bootloader Version: N / A angezeigt wird? :confused:

    cu thai
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Normal ist das zwar nicht, aber wir wissen auch nicht woran es liegt. Es ist auch nicht wichtig und schränkt RSD Lite in keinster Weise ein.

    Bei mir ist dort auch immer N/A.

    cu
    logofreax

    P.S. Das Thema hatten wir schon öfter ;)
     
  3. thai

    thai Guest

    Oh, dann sry für den neuen Thread. :(
    Trotzdem danke für die Antwort.

    cu thai
     
  4. smypls

    smypls VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    9
    Wenn du das Handy im Normalbetrieb mit dem PC verbindest und rsd lite startest, holt das Programm sich die Infos zum Handy aus der Handy-Firmware. Da ist allerdings nicht gelistet, welcher Bootloader auf dem Handy läuft.

    Wenn du das Handy im Bootloader-Modus anschließt und rsd lite startest, wird auch angezeigt, welcher Bootloader auf dem Handy ist. Das Programm holt sich dann die Infos aus dem Bootloader. Daher sind dann andere Einträge (z.B. IMEI) mit N/A markiert.

    Gilt zumindest für das E1000 und das V3x. Hat irgendwer da andere Erfahrungswerte?
     
Die Seite wird geladen...