Milestone Root für Motorola Milestone Android 2.1 von Vodafone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Hoecker, 22. Apr. 2010.

  1. Hoecker

    Hoecker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Sep. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe eben mitbekommen das die Version 2.1 auch für Vodafone seit heute morgen zur verfügung steht.

    Habe aber dazu nur leider ne Frage.
    Kann man das auch rooten oder geht das noch nicht?
    danke schon mal
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  3. 4G-MAN

    4G-MAN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Aug. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    geht das rooten bei 2.1 nicht auch ohne flashen? bei 2.0 ging es noch mit einer zip und den entsprechenden tasten beim start drücken...

    hab seit paar tagen auchn milestone und nun hab ich scho soviel drauf da brauch ich auchn root...

    thx
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ohne flashen ist bei 2.1 garnichts zu machen, Sorry :(
     
  5. 4G-MAN

    4G-MAN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Aug. 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ah k, kann ich sämtliche daten speichern und beim flashen neu draufmachen? geht die garantie verloren oder is motorola da kulant?

    danke!
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Pass auf. Der vulnerable Flash beschädigt keine Daten. Er stellt nur sicher, dass die update.zip funktioniert. Wenn du aber zum Beispiel von Vodafone auf Brandingfree wechseln willst und alle Daten aber behalten willst, musst du nichts sichern, sondern du brauchst lediglich die Service Variante des Flashs flashen.

    Dann bleibt ALLES erhalten. Klar, die Einrichtung selbst muss eventuell neu vorgenommen werden, aber alles andere bleibt erhalten.
     
Die Seite wird geladen...