Sonstige RIZR Z8 wieder in den Flashmodus bekommen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von flow2007, 21. März 2009.

  1. flow2007

    flow2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich hab vor ein paar Tage versucht mein Z8 mit der Firmware des Z10 zu flashen.

    Ansich war die Idee nicht schlecht, nur blöd das es nicht geklappt hat, denn das einzige was ich jetzt habe ist ein bunt blinkendes Display.

    Meine Frage ist, ob es eine möglichkeit gibt das Handy wieder mit der z8 Software zu Flashen.

    Ich komm auch in den Flashmodus, und das Handy wir auch von den RSD Tools erkannt, nur es lässt sich nicht flashen, da falsche Software.

    Ich hab bereits ne Software und einige Files gefunden, nur leider ist die Erklärung auf Russisch und damit kann ich trotz übersetzungstool nicht viel mit anfangen.

    Benutzt wie die software hier:

    TI OMAP™ Software Utilities

    Darf ich einen Link posten?


    Ich hoff ihr versteht mich einigermaßen *G

    Gruß

    Flo
     
    #1 flow2007, 21. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2009
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Stellt sich mir die Frage, wie du es überhaupt geschafft einen reinen Z10 Flash auf das Z8 zu kriegen, denn eigentlich ist das nicht mal möglich.

    Wenn du es nicht zurückflashen kannst, dann hast du jetzt ein Briefbeschwerer :) Denn wenn es sich nicht mal aus dem Bootloader herraus * # roter Hörer gleichzeitig flashen lässt, dann hast du ein Problem ;)
     
  3. flow2007

    flow2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mal ne schnelle antwort *G

    Ach das war ganz einfach *G Ich hab einfach die z10 Firmaware genommen ins RSD gepackt und dann einfach geflashed..


    ok blöde Idee.. so im nach hinein *G


    Also die Software die ich gefunden hab ist wohl dafür gedacht, denBootloader wieder zu reparieren und dann sollte es auch möglich sein wieder ein "normalen" flash drauf zu packen
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Klar, sicher. Dafür das das Z8 nur via Hardware zu reparieren ist, falls das überhaupt geht, würd ich mal ganz schnell die Finger von lassen.

    Wenn du noch Garantie hast, dann schick es ein, mit der Begründung das ein Update fehlgeschlagen ist und das Handy jetzt eben nicht mehr angeht.
     
  5. flow2007

    flow2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    #5 flow2007, 21. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2009
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Hmm, wenn das so einfach gehen würde, wärs ja Klasse. Ich kanns mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen. Du kannst es gerne ausprobieren, bebildert ist es ja. Aber...ich übernehme defintiv keine Haftung ;)
     
  7. flow2007

    flow2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hehe *G Das ist mir schon klar, sollst du ja auch nicht *G

    Ich habs mir mit worldlingo so grob übersetzt, den einzigen Teil den ich nicht wirklich versteh ist der hier:

    2. Vorbereitung des flasheo.
    Die Archive xldr.ift, cldr.img, apb.img, erase.img zur Heftwurzel des Blitzes kopieren und comienze das flasheo. (Entleerung der Archive am Ende des Pfostens)

    .. das sind halt die Tücken des online übersetzers *G

    man soll´s irgendwo hinkopieren.. die Frage ist nur.. wohin *G

    naja... mal sehn obs klappt....

    pfff.. garnicht so einfach wie gewünscht *G


    also der Flash loader lässt sich laden..

    wie folgt:

    MNS 7.2 flash loader

    Version 50.00.05

    BP Support

    Waiting for BP
    waiting for USB


    Er erkennt es übrigens als: SE Flash Argon

    Softwareversion: MODEM4_U_40.19.73R
    Flex Version: UCSU0MI2SWCCHR2S618_IG2
    Bootloader Version: v0x0003C0
    Phone Type: Production (EB5165C5060F1B)


    USB verbinden klappt, wird auch unter RSD erkannt, nur beim Flashen, was ja nicht geht, kommt folgende Fehlermeldung:

    Failed flashing process. Faild flashing process. Phone[0000] Phone is not compatible with multi-interface super-file [0x703B]; phone connected


    so langsam gehn mir die Ideen aus *G

    EDIT: Es ist egal ob mit Sim und oder Speicherkarte oder ohne oder?
     
    #7 flow2007, 21. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2009
  8. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Damit haben wir das Problem - Du hast es irgendwie geschaft, daraus ein P2K-Handy a la V6, V9 zu machen. Zumindest erkennt RSD es als solches. Und damit verweigert es jede andere Flashtype aufs Handy zu ballern.

    Garantie...
     
Die Seite wird geladen...