Regierung verbietet Mitarbeitern Blackberry und iPhone

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von AntiiHeld, 5. Aug. 2010.

  1. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Weiterlesen
     
  2. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    iPhone kann ich ja noch verstehen, aber BlackBerry? Waren die nicht immer eher bei den sichersten der Smartphone-Klasse? ôo Vor allem, was E-Mail und Kommunikation angeht, gerade via BES ..
     
  3. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Jetz bin ich leicht verwirrt :D
    Vor ein paar Tagen stand bei Areamobile, dass zumindest die Blackbarrydienste in den Vereinigten Arabischen Emirate verboten werden, da die übetragung "zu sicher" ist und somit die Daten die darüber gesendet werden nicht entschlüsselt werden können, hier mal der link zu dem Bericht: Zu sicher: Vereinigte Arabische Emirate verbieten Blackberry-Dienste

    MfG Chris
     
  4. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    nicht umsonst benutzt mein persönlicher Freund und Präsident der USA Barack Obama einen Blackberry. Es ist zwar ein spezielles Modell aber mit sicherheit eines der sichersten Gerät die es gibt. :)
     
  5. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Richtig, aber der Blackberry-Server für E-Mails steht in Kanada und da befürchtet die Bundesregierung, daß Hacker über den Server Zugriff auf die vertraulichen Regierungs-E-Mails bekomnmen.
     
    #5 ragalthar, 6. Aug. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2010
  6. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich das noch richtig in Erinnerung hab, gibts für die deutsche Regierung eh spezielle Telefone, die angeblich ultrasicher sind.
    (Wobei bei denen auch schon bewiesen wurde, dass die rel. leicht hackbar sind)
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Simko2 Telefone ja ;) Aber die zu knacken dauert noch eine ganze Weile, weil die noch relativ neu sind ;)
     
  8. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    aus heise online - Blackberry-Sperre in Saudi-Arabien abgewendet

    Bin mal gespannt, wann die Bundesregierung das merkt und Server in Deutschland bei RIM beantragt ...
     
  9. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    in meinen augen alles verarsche. die Telekom und die Bundesregierung haben da was geschachert.

    SiMKo 2 macht HTC-Smartphones behördentauglich - Business News - CHIP Online

    fakt ist,wenn die BR sich nen BES nehmen würde,dann wäre die verbindung ende-zu-ende verschlüsselt mit VPN,triple DES verschlüsselt,erzwungene passwörter mit mehr als 10 stellen (ohne doppelnennungen von zeichen,mindestanzahl ziffern und sonderzeichen und so nen pipapo ist einstellbar, 10x falsches passwort und das gerät löscht sich von selbst)und dank software IT policies ließen sich nicht mal anwendungen nachinstallieren wenn nicht gewünscht,also auch keine trojaner. software aufspielen,geräte aktivieren und deaktivieren,sperren,komplett löschen und backuppen ginge alles drahtlos aus der administration eines BES

    generell liegen die daten auch verschlüsselt vor,also nicht mal RIM selber kann mitlesen,ausnahme soll russland sein,wo die daten nicht verschlüsselt werden dürfen.

    Blackberry ist mit BES anbindung das sicherste telefon der welt in meinen augen.
     
  10. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    ist es auch, aber die Regierung betreibt weiter ihre Idiotien :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...