Providerlogo ausblenden oder ersetzen mit dem OpLogoChanger

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von logofreax, 12. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.926
    Zustimmungen:
    1.040
    Mit einem gehackten Symbian und dem OpLogoChanger ist es möglich sein Providerlogo zu löschen oder gegen ein eigenes Bild auszutauschen.

    Leider funktioniert das ganze derzeit nur bei S60v3 und s60v5 Modellen und leider kann ich nicht sagen, ob es auch bei FP2 Handys funktioniert.

    Daher bitte ich um Rückmeldungen. Positiv als auch negativ.

    Transparente Betreiberlogos kann man damit leider auch nicht realisieren, da die Software nur mit *.jpg arbeiten kann.

    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Installation
    4. Betreiberlogo ausblenden oder ersetzen

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>
    Damit der OpLogoChanger arbeiten kann, muss das Handy zunächst gehackt werden.

    Eine aktuelle Übersicht der Hacks findet man hier:

    Wie funktioniert der Hack, welche Hacks gibt es und Alternativen dazu<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    OpLogoChanger<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Installation</h1>
    Bevor die Software installiert werden kann, muss das Datum im Handy auf das Jahr 2007 gestellt werden.

    [​IMG]

    Danach wird der OpLogoChangerauf dem Handy installiert und nicht auf der Speicherkarte.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Betreiberlogo ausblenden oder ersetzen</h1>
    Nach dem Start des OpLogoChanger wählt man im Hauptbildschirm aus, was man gerne machen möchte:

    - Change logo = das Betreiberlogo durch ein eigenes Bild ersetzen
    - Hide logo = Betreiberlogo komplett ausblenden
    - Restore opte = org. Betreiberlogo wieder einblenden

    [​IMG]

    In dieser Anleitung soll das Betreiberlogo durch ein eigenes Bild ersetzt werden.

    Dabei ist folgendes zu beachten:

    - das Bild muss als *.jpg voliegen
    - die Abmessungen variieren je nach Displaygröße

    240x320 (z.B. N95): 134x35 Pixel
    176x208 (z.B. N91): 97x25 Pixel
    352x416 (z.B. N80): 194x50 Pixel
    360x640 (z.B. 5800 XM): 130x25 Pixel

    Dieses Bild wird auf das Handy oder Speicherkarte hochgeladen. Der Speicherort spielt dabei keine Rolle.

    Im OpLogo Changer wählt man "Change logo"und bekommst jetzt die Galerie angezeigt.

    Dort sucht man nach dem Bild und geht auf "Choose"

    [​IMG]

    Es erscheint die Bestätigung, das das neue Logo aktiviert wurde.

    [​IMG]

    Jetzt das Handy neu starten und das neue Logo wird eingeblendet.

    [​IMG]

    Das ausblenden des Betreiberschriftzug ist ebenfalls sehr einfach und erklärt sich von selbst.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     
    #1 logofreax, 12. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2009
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.