Sonstige Probleme mit "Tags" auf Bildern beim K850i und mit dem Windowsviewer

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von ktz, 5. März 2008.

  1. ktz

    ktz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe auch das K850i und bin vollstens zufrieden damit, jedoch habe ich möglicherweise einen Firmwarefehler gefunden!

    Zuerst mal vorweg ich habe FW: R1CA037; Kamera: 2.9; Videokamera 3.0

    Also bei Windows Vista finde ich die Fotogallery total super da man da bei den Fotos "Tags" hinzufügen kann.
    Jedenfalls habe ich mich total gefreut, dass man solche "Tags" beim K850i direkt am Handy schon hinzufügen kann..
    Nur machen diese Probleme
    Wenn ich ein Foto im Hochformat aufnehme wird es am Handy automatisch immer richtig dargestellt (also dreht sich dank Bewegungssensor immer ins Hochformat), sende ich es an einen Pc wird es im Querformat dargestellt (also falsch)... macht aber nichts da ich es ja am PC ohne Probleme drehen kann und nach dem Schließen speichert sich das Bild neu damit es immer so wie gedreht angezeigt wird...
    Füge ich aber am Handy ein "Tag" hinzu kann ich es am PC nicht mehr bearbeiten (also ich kann es zwar drehen, jedoch speichert er es nicht)

    ich habe hier 2 Beispielbilder das eine mit dem "Tag": "TagTest"

    http://www.ktz.budan.at/mitTag.JPG
    http://www.ktz.budan.at/ohneTag.JPG

    könnt ihr mal probiern ob ihr das "mitTag.JPG" Bild am PC in hochformat drehen könnt?

    Gibt es über SEUS schon eine neue FW mit der dieser Fehler behoben sein könnte?

    ich danke im Voraus auf eure Antworten

    mfg kTz
     
  2. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    weiß zwar nicht , was ein "TAG" ist , aber deine Bilder lassen sich problemlos kopieren , speichern , drehen , gedreht speichern usw usw

    womit hast du denn genau Probleme ?? mit IrfanView geht das (bei mir) alles

    cu
     
  3. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Er meint wohl den einfachen Windowsintegrierten Viewer. Wenn man da ein Bild dreht wird es bei schließen normalerweise auch gespeichert, aber in dem Fall einer Tag-Bearbeitung scheinbar nicht.

    @Kangoo

    Ein Tag ist ähnlich wie bei einer MP3 eine Zusatzinformation die der Datei anhängt. In ihr werden z.B. Interpret, Titel, Titelnummer, Bildgröße, Kameratyp, ........... gespeichert.


    Mfg. D3f3kt
     
  4. Tobst

    Tobst VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    0
    @ ktz

    mach mal ein Update über SEUS auf die R1EA031 und versuch es dann nochmal...
     
  5. ktz

    ktz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Beiträge!
    @Kangoo: Du hast mich auf die Idee gebracht einen anderen Viewer als den standardmäßigen Viewer von WinVista zu verwenden! Hab mit MS Office PictureManager 2003 versucht und es hat geklappt ein Bild zu Drehen und zu Speichern :)
    könnte auch sein, dass der Vista-Viewer einen Fehler hat... seltsamerweise funktioniert aber das bearbeiten von den anderen Bildern ohne "Tag"... Den Tag nachträglich zu entfernen habe ich auch schon versucht, ohne Erfolg.

    Achja und diese "Tags" sind, wie D3f3kt bereits erwähnt hat, einfache Eigenschaften in der Datei! Sie dienen als Suchbegriff... Man kann mehrere Tags einem Bild zuweisen und in der standardmäßigen Bildergallery vom Vista kann man diese sehr gut verwalten. Ist um einiges besser als für jede anhäufung von Bildern einen Ordner zu erstellen!


    Habe jetzt versucht mein Handy über SEUS upzudaten..
    Meine derzeitige FW ist R1CA037 und laut SEUS gibt es keine neuere FW als die bereits vorhandene.
    Ach ja und mein Handy hat kein branding, falls das beim Updaten eine Rolle spielen sollte...
    gibt es eigentlich ein Übersicht über sämtliche Firmware-Updates und was dabei verbessert wurde?

    Jedenfalls danke für eure Hilfe
     
  6. trouble

    trouble VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle dir xnview als bildbetracher. ist kostenlos recht fix. und kann auch tags bearbeiten. zu finden unter "IPTC-Daten". was ganz cool ist, wenn man fotos mit gps daten hat kann man sich die postion direkt in google maps anzeigen lassen.

    bei deiner firmware kann ich dir leider nicht helfen. aber ich bezweifel das es an der firmware liegt. sondern vermutlich eher an der fotogallery.
     
  7. GearX

    GearX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    7.683
    Zustimmungen:
    17
    Hmmm so wie ich Windows kenne und hasse, so vermute ich, dass einfach der Windowspictureviewer zu simpel gemacht ist. Microsoft ist dermaßen oberflächlich und geht natürlich davon aus, dass die USer das auch sind. Wenn jetzt der Tag Editor aufm K850i n ganz klein bisschen was anders macht wars das mit dem Pictureviewer unter Wondoof :D
     
  8. ktz

    ktz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Feb. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!
    Seit dem letzten Beitrag sind mittlerweile einige Wochen vergangen bin aber wahrscheinlich einen weiteren Fehler in den Bilddatein auf die Schliche gekommen.

    Ich habe nun diese Bilder, nachdem ich sie mit einen anderen Viewer gedreht habe, auf einen anderen PC (WinVistaHomePremium) MIT VIRENPROGRAMM kopiert (ich benutze selbst eigentlich kein Virenprogramm und hatte trotzdem nie Probleme mit Viren [wurden derartige Phänomene schon mal in nem Forum diskutiert?])
    Jedenfalls hat dieses Virenprogramm (BullGuard v7.2) beim Verändern eines Bildes (also drehen und so weiter) UND AUCH aus heiterem Himmel einfach so, ohne dass ich irgendetwas gemacht habe das mit den Bildern zu tun hatte, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass sich die Bilder die mit einem anderen Programm (MSOffice03PictureViewer) gedreht wurden, nur auf der Festplatte befinden, folgende Warnung gepostet:

    http://www.ktz.budan.at/Virus.JPG


    also noch einmal zum mitlesen:
    -)Bearbeite ich ein Bild mit Windows Standard Viewer kommt diese Virenwarnung

    -)Und da ich bereits Bilder auf der Festplatte habe, die ich mit einem anderen Programm als den StandardViewer erfolgreich bearbeitet und gedreht habe, meldet mir das Virenprogramm die selbe Warnung. Wahrscheinlich weil das Virenprogramm immer im Hintergrund nach Viren sucht.

    Jedenfalls dürfte, wegen den mit dem K850i erstellten "Tags", in den Dateieigenschaften irgendetwas anders sein als es der WindowsStandardViewer macht.
    Und die Antivirussoftware meldet, dass es sich bei den K850i-Fotos um einen "Exploit.Win32.MS04-028.Gen"-Virus handelt...

    Da ich kein Freund von Antivirenprogrammen bin mag ich auch deren Viren nicht, also kenne ich mich nicht damit unbedingt damit aus... habe aber beim googlen erfahren, dass es JPG-Dateien gibt die diesen Virus beinhalten...

    Nur wie kommt dieser in meine K850i-Fotosammlung??

    Es ist auf jedenfall nur ein falscher Alarm. Aber diesen erhalte ich alle 5 Minuten wenn ich meine Fotosammlung nicht aufgeben will.

    Hat sonst noch jemand irgendwelche Erfahrungen mit K850i Fotos, und Tags gemacht oder diesem Virus??

    mfg

    *edit*
    [​IMG]
    Und ja ich weiß jetzt auch, dass man Bilder direkt ins Forum einfügen kann ;-)
     
    #8 ktz, 19. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2008
Die Seite wird geladen...