Sonstige Problem mit WebSession und Motorola V3ire

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Iverson, 16. Aug. 2009.

  1. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Motorola-Fans!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe vor kurzem mein neues Motorola v3ire mit der aktuellen deutschen Firmware aus diesem Forum geflasht.

    Die MMS-Profile ließen sich problemlos löschen.
    Aber ich habe keine Möglichkeit die WAP-Profile zu löschen!

    Habe bereits mehrmals versucht mit der aktuellen Version von P2K Commander die Datei Websession auf meinen Rechner zu kopieren, um diese anschl. mit dem Tool aus der Downloadbase zu editieren.
    Doch jedesmal (egal welche Datei ich von Ebene /a kopieren will) wird nur eine 0-Byte Datei gezogen. P2K Commander sagt auch Generic Failure. Sobald ich jedoch eine Datei unterhalb von /a kopieren will klappt das wunderbar.

    Habe in anderen US- Foren gelesen, dass die Version P2K Commander 4.9.E das Problem lösen könnte, doch sobald ich auf /a zugreife, wird diesmal nur der Ordner mobile angezeigt. Die restlichen Dateien fehlen.

    Auch anderer Programmeinstellungen konnten das Problem nicht beheben.
    Habe schon fast alle Möglichkeiten, die in mehreren Foren genannt wurden durch: z.Bsp. RSD Lite im Hintergrund laufen lassen, andere Einstellungen, anderes BS usw...
    Alles ergab keinen Erfolg.

    Es muss doch eine Möglichkeit geben an die Websession-Datei zu kommen und den Löschschutz zu deaktivieren.

    Vielen Dank im Voraus
    :dankeschoen:
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    40
  3. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für den Tipp. Hab's gleich mal ausprobiert.
    Anversich auch ein gutes Tool, nur selbes Problem wie gehabt:

    Auf Ebene /a wird nur der Ordner mobile angezeigt.
    Die restlichen Dateien, darunter auch die WebSession werden nicht angezeigt.


    Vielleicht hat jemand noch eine Idee.
    :dankeschoen:
     
  4. td77

    td77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Feb. 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    und die Datei mit p2k einfach zu löschen geht auch nicht?
     
  5. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ne das wäre schön, aber geht natürlich auch nicht
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    15
    Tja, schwierig...

    1. Entweder Du versuchst es mal mit einem ganz alten P2K-Commander.
    2. Du überprüfst mal, ob die Datei im Handy irgendwelche gesetzten Attribute hat wie "Hidden", "System" usw. und deaktivierst die zuerst.
    3. Du flashst Dein Handy mit einer anderen FW, ziehst dort die Websession raus, flasht Dein Handy wieder mit der jetzigen FW und spielst die Websession ein.
     
  7. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    zu 1) Eine alte Version bringt auch keinen Erfolg - Dateien werden nicht angezeigt
    zu 2) Sobald ich die Attribute geändert habe, lädt der Commander die Ansicht neu und zeigt mir wieder die alten Attribute an
    zu 3) Hab ich auch schon versucht, aber die Datei lässt sich nicht überschreiben

    Es muss doch einen Weg geben...
     
  8. td77

    td77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Feb. 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann leider nur sagen, dass ich bislang mit jeder Firmware für V600, V3 und V9 bislang erfolgreich mit p2k die websessions gelöscht hab. Hast aber sonst alles probiert was mir einfällt. Evtl nochmal die p2k-Settings durchsuchen :confused:
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    15
    Ja, gibt es.

    Variante 1: Ich gehe mal davon aus, das Du bereits eine separate editierte Websession auf dem Rechner hast.
    In dem Falle könntest Du Dir daraus einen FLEX erstellen und den mit RSD-Lite bzw. Radiocomm auf das Handy ballern.
    Motokit
    Wenn Du das Programm benutzt, beachte, das Dein Handy nicht mit dem Rechner verbunden ist. Das Programm ist schlichtweg zu alt für die modernen Handys.

    Variante 2.
    Du splittest den von Dir bevorzugten Flash mittels SBF-Recalc in einzelne CG's auf, und suchst in der CG2 mittels Hexeditor die betreffenden 2 Bytes und änderst die dort direkt. Anschließend erstellst Du Dir wieder einen neuen Flash (oder auch nur einen CG2-Reflash) daraus. Bitte beim Erstellen die Option "Recalc All CG's" benutzen.

    Das wäre dann die "Hardcore"-Variante, die ich persönlich in einem solchen Fall anwenden würde.
     
  10. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips, aber das scheint mir zu aufwendig. Hab jetzt schon soviel Zeit mit der Geschichte verschwendet, dass ich mitlerweile keine Lust mehr habe.

    Hatte eigentlich auf eine unkomplizierte Lösung gehofft aber egal, hab mich mitlerweile damit abgefunden.

    Trotzdem Danke
     
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    40
    Lust verloren, dass ist schade. Normalerweise funktioniert ja die unkomplizierte Methode. Warum es gerade jetzt bei dir nicht funktioniert ist rätselhaft.
     
  12. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    53
    Es gibt verschiedene Fehlerquellen.
    Es kann z.B. möglich sein das in den P2K Commander Options der Filenamen Filter gesetzt ist, oder es gibt eine Partition C wie bei anderen neueren Modellen auch. Was beinhaltet der Ordner /mobile?

    Wurden diese Möglichkeiten schon überprüft?

    Wenn du die websession dann doch noch finden solltest, lösche die Datei einfach und führe einen Neustart aus.
     
  13. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab mich nochmal der Sache angenommen und den nachfolgenden Tipp von Psycomorpher versucht, denn alles andere hier beschriebene führte leider nicht zum Ziel.

    Die gesplittete *CG2-Datei ließ sich im Hex-Editior auch prima öffnen. Doch nun die Frage: Wo finde ich die entsprechenden sog. 2 Bytes, die ich ändern muss und was muss ich dort ändern. Bin Neuling im Umgang mit Hex-Editioren.

    Wenn das anschl. mit dem bearbeiteten Flash klappen sollte wär ich richtig happy.
     
  14. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    15
    Ich denke mal, Du meinst mich...

    Dann mußt Du mir die CG2 schicken.
     
  15. Iverson

    Iverson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, na klar...

    Gute Nachrichten:
    Problem konnte gelöst werden. Nochmal danke für den Tipp 'Meiner Einer'!
    Nach erneutem Flashen ließen sich die WAP-Profile alle kinderleicht löschen.

    Folgender Post hat mir dabei geholfen:
    http://www.faq4mobiles.de/forum/motorola/450-wap-profile-loeschen.html#post2898
     
  16. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    15
    Na dann einen Glückwunsch zum erfolgreichen bearbeiten...
     
Die Seite wird geladen...