GraKa, Monitore, TV PC Bildschirm als Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von The Game, 20. Aug. 2007.

  1. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    Hi ,

    ich wollte mal fragen ob ich nene PC Bildschirm z.b 22 Zoll (c.a 250€) als Tv und PC nutzen kann ?

    also das umschalten der verschiedenen Geräte sollte mit ner TV-BOX (ca 24Euro) kein proplem sein nur wollte ich wissen ob man da richtig Tv drauf kucken kann wie bei nem normalen 22Zoll Flachbild fehrnseher (ca 400€)

    ach ja mein sofa ist in mienem zimmer ungefähr 2-3 m vom TV weg!
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33

    versteh mich nicht falsch, aber wenn dein Fernseher nur 2-3m weg ist, warum dann den Umweg über den TFT?! ;)

    Was du aufjedenfall brauchst is eben ne TV-Karte oder dergleichen und dann musst du dir im klaren sein das ein TFT niemals ein Fernseher ist!

    Das Bild wird nie so schön und gut sein wie am Fernseher selbst!
    Sonst wären die TFT in Fernsehergröße doch schon lange viel viel günstiger als richtige "LCD-Fernseher" ;)

    möglich ist es, ja, aber ich selbst habe mich damit noch nicht so auseinander gesetzt da ich es bei einem Kumpel gesehen habe und von der Qualität war ich wirklich nicht überzeugt!
     
  3. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    Warum ist das Bild den nicht so gut?

    ich hab selrb nene kleinen Tv in mein Zimmer (rohde) und ein Monitor (röhre) hat viel bessere Qualität.

    Und außerdem ist ein pc Bildschirm doch viel genauer da man ja oft direkt davorsitzt dadurch müsste doch auch die Qualität von weitem besser sein.

    Ach ja ich wollte den pc ausmachen und nicht über eine tv Karte sondern über meinen Receiver gucken! (daher TV BOX)
     
Die Seite wird geladen...