Ordner "fonts" kann nicht gelöscht werden

Dieses Thema im Forum "Nokia Themes & Homescreens" wurde erstellt von SonGoku, 14. Feb. 2010.

  1. SonGoku

    SonGoku Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich habe mir einen Ordner (fonts) in c:/resource erstellt und nun kann ich diesen nicht mehr löschen mit X-Plore 1.35 geschweige denn die einzelnen Schriften darin ???

    wie werde cih den den Ordner wieder los ???
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Problem ist, die Dateien sind wohl in Verwendung. Wenn du wirklich Pech hast, dann nur Hardreset.

    LG
     
  3. SonGoku

    SonGoku Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    aa Sche.... ich wollte doch die Fonts auf der SD Karte lassen und nun habe ich den mist :banging:

    Danke dir.
     
  4. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    ich würde mal sagen:
    nur noch per hard reset

    die fonts werden jetzt bei jedem start geladen
    aber eventuell mit font router
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Deswegen sollte man es mit einen Programm machen. Denn dann gibt es keine Probleme mehr.

    Ich nutze Font Router LT und Font Router Man zusammen da kann man alles einstellen.

    LG
     
  6. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    vielleicht kriegst du es ja auch jetzt noch hin mit font router (downloadbase)

    alle sprachen umleiten und dann müsstest du die von C: wieder löschen können

    oder du lässt es einfach so
    tut ja nicht weh (die paar kb)

    --edit
    aber wenn du FontRouter nutzen willst, dann installier das auch immer auf die entfernbare speicherkarte
     
    #6 peterleinchen, 14. Feb. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. Feb. 2010
  7. SonGoku

    SonGoku Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    mmh ich habe ein Hardreset gemacht denn mit dem FontRouter komm ich nicht klar bzw ich weis nicht mal wie man das Startet.
     
  8. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
    nun gut, ein hard reset tut ja (neben einem boot) auch mal gut ;)

    font router startet man auch nicht, sondern konfiguriert man nur über die ini

    aber merk dir, wenn man fonts auf einem fixen (nicht entfernbaren) laufwerk installiert, dann kannst du im notfall (nicht vom gerät lesbare/darstellbare schriftarten) nur noch durch hard reset diese loswerden
    daher immer auf E: oder F: installieren (auch FontRouter)
    wobei du bei FontRouter dann die schriftarten am besten wieder auf C:/data/fonts legst (wegen USB massenspeicher zugriff, der sonst nicht mehr funktioniert, da die fonts immer im zugriff bleiben und somit symbian den zugriff auf das externe laufwerk über USB verweigert)
    alles klar?
     
Die Seite wird geladen...