o2 o2 wirklich so schlecht wie es scheint?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Acu, 25. Nov. 2012.

  1. Acu

    Acu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi FAQ´s,

    ich suche einen neuen Anbieter, da ich bald das studieren anfange und mir die aktuellen Kosten für mein Handy zu hoch sind.
    Trotzdem würde ich nicht unbedingt gerne von den Flats runter, sondern einfach billiger soll es werden.
    Aktuell bin ich bei Vodafone, nur finde ich macht Vodafone mehr Schein Werbung und gaukelt einem den guten Preis nur vor.
    o2 scheint gute Preise zu haben, auch extra für Studenten, jedoch steht im Internet die Note 4 hier als Bewertung des Tarifs.
    Wo hat o2 seine Fehler?
    Zu Base möchte ich auf keinen Fall, da ist mir das Netz zu schlecht.
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich würde O2 mal in den Regionen wo du es nutzt einfach mit ner Prepaidkarte testen.
    Ich nutze selber O2 und D2 hier und bin mit O2 deutlich besser zufrieden...
     
  3. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    14
    Teste doch mal eine Fonic Prepaid. Das ist O2. Wenn der Empfang gut ist, dann 9 cent in alle Netze und 9,99 für die Datenflat zum Beispiel.
     
  4. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch o2 und D2 im Einsatz und bin mit o2 deutlich zufriedener...

    Mittlerweile bietet o2 den nxt für Leute unter 26 an. Wenn du das Alter also mitbringt, bekommst du für 24,99 Euro im Monat (allersdings mit Laufzeit) eine Sprachflat in alle deutschen Mobil- und Festnetze, eine SMS-Flatrate und eine Internetflat mit 300 MB.
     
Die Seite wird geladen...