o2 o2 will Flatrate fürs mobile Internet bringen

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Mike payne, 12. März 2007.

  1. Mike payne

    Mike payne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=Verdana,Arial,Helvetica]
    O2 will Flatrate für das Surfen per Mobiltelefon anbieten
    [/FONT]
    Für bis zu 15€/Monat soll man nach der CeBit unbegrenzt surfen können - mit dem Handy :) Ich hoffe da kommt auch ne Option für Loop-Kunden (was ich bezweifel)... :o

    Ich finde jeder Provier sollte Datenflats anbieten (wie z.B. Base es schon tut) - mobiles Internet via Handy/PocketPC bzw am Notebook angeschlossen ist schwer im kommen und meiner Meinung nach die Zukunft des Mobilfunks (Telefonie lässt sich schliesslich auch mobil via VoIP realisieren) - was denkt ihr?
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Also ich benutze jetzt über ein halbes Jahr die Base Flat zum surfen per UMTS und bin mittlerweile echt begeistert.

    Egal wo in Deutschland...logo ist online...

    Sollten ruhig noch mehr Betreiber anbieten, damit auch diese Kosten gesenkt werden.

    cu
    logofreax
     
  3. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    klingt echt net schlecht - nur sind mir persönlcih 15€ zuviel - soviel zeit hab ich garnet on zu sein damit :o

    und abends bin ich eh am PC, da brauch ich des dann garnet
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Fände das auch ein Super Idee.... Mal ne Frage @ Logo

    Funktioniert das mit dem "Logo ist überall online" auch im Ausland ? Ohne extra Kosten ?
     
  5. alex-hro

    alex-hro VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Nov. 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Es ist auch ne super Idee ... aber das Mit VoIP kannste knicken ^^ denn die Netzbetreiber sind zwar dämlich aber nicht sooooo doof als das die das nicht filtern würden ... ich denke schon das Skype funktionieren würde da dort der datenverkehr verschlüsselt abläuft und der Datenverkehr dahergehend nicht als VoIP Verkehr erkannt werden kann ... aber sonst ist es ne gute Idee ... aber ich würde das mobile Internet auch für 15€/Monat buchen wenn ich das Geld hätte ... denn die Nachfrage nach mobilem Internet habe ich häufig ;)
     
  6. heinzpeter

    heinzpeter Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Leider waren die 15 Euro für die internet-Flat nur ein Traum. Bei eplus funktioniert VoIP mittels Skype.
     
Die Seite wird geladen...