Browser Nützt die "Do not Track"-Funktion des Firefox überhaupt etwas?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Aufsehenerregender, 10. Juli 2011.

  1. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    bei Firefox kann man ja die Einstellung vornehmen:
    "Verfolgung: Websites mitteilen, dass ich nicht verfolgt werden möchte".

    Nur: Was soll denn das bewirken?
    Hierzu habe ich einen interessanten Blog-Eintrag gelesen: Warum ich nicht an Firefox Do Not Track Header glaube - Nerd Supreme

    Ist es nicht völlig sinnlos, wenn ich diese Firefoxoption aktiviere, weil sich die Websites ja eh nicht dran halten? Wieso sollten sie auch?!
    Achtet zB der Betreiber dieser Website das, und verhindert dann, dass Tracking Cookies auf mich losgelassen werden?
     
  2. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Naja normalerweise sind diese Tracking Cookies ja nur gut für Dich, denn sie sorgen dafür dass dort, wo Werbung eingeblendet wird, diese besser personalisiert werden kann, also werden Dir Dinge angezeigt die potentiell interessant für Dich sein könnten.
    Ob sich die Betreiber an Deine Anweisung halten kann man nicht sagen, es hat sich aber immer wieder herausgestellt dass man gern erstmal alles schwarz sieht, in Wirklichkeit aber alles halb so schlimm ist...

    Für diejenigen die sich sowieso im Netz ständig verfolgt fühlen gibt es aber eine Erweiterung die vielleicht interessant sein könnte:
    https://www.datenschutzzentrum.de/tracking/schutz-vor-tracking.html
     
  3. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    das mit der personlisierten Werbung halte ich jedoch für bedenkenswert. Die Empfehlungen bei Amazon sind zB total nervig, so dass ich den Amazon-Cookie temporär lösche. Ich kaufe zB bei Amazon ein Handy. Wenn ich das Handy nun gekauft habe, dann bin ich glücklich, und will nicht noch einmal dasselbe Handy kaufen -.- doch Amazon schlägt mir ständig vor, genau das gleiche Handy sei interessant für mich und ich soll mir doch noch einmal dasselbe Handy kaufen.. Auf der Startseite wird mir ständig das Handy gezeigt, das ich doch nun bereits besitze. Das ist doch dumm.

    Gute Werbung weckt neue Interessen. Werbung soll mir Dinge zeigen, die ich noch nicht kenne, und mich dann vom Kauf überzeugen.
    Deswegen interessiert mich die Werbung hier auf diesem Forum auf nicht die Bohne. Ich hab mehrere Handys, habe einen guten Handytarif. Ich bin nicht daran interessiert, mir ein anderes Handy zu kaufen oder einen anderen Vertrag abzuschließen, weil ich beides bereits besitze. Doch welche Werbung ist hier? Genau, Verträge, Handys etc wird mir angeboten.

    Das ist das gleiche, wie wenn ich vor dem Ausgang eines Restaurants einen Imbissstand aufstelle: Ich sehe, oh all die Leute essen also gern. Gut, dann stell ich einen Stand auf und biete Essen an für die Leute, die aus dem Restaurant wieder rausgehen, nachdem sie aber dort bereits gegessen haben.
    Nur: wer schon satt ist, will nichts mehr essen.
     
Die Seite wird geladen...