Note 2 Clone startet nicht

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von Spitfire29, 21. Jan. 2014.

  1. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    hi leute

    ich habe hier ein note 2 clone aus china vor mir zu liegen.irgend jemand hat die firmware gelöscht.jetzt startet das note aber anstatt des samsung logos kommt nur noch ein mediatek schriftzug in braun blau mit android männchen und kurz darauf das android männchen mit dem zahrad.dann startet das handy neu und es kommt wieder das gleiche.kann mir jemand sagen wie ich das gerät wieder hinbekomme?ich habe im internet schon geschaut.habe zwar einige anleitungen gefunden darüber allerdings steht in allen man soll usb debugging im handy einschalten.das fällt ja nun flach da man nicht mehr auf die berfläche zugreifen kann....

    es wäre super wenn jemand ne kleine hilfestellung dazu geben könnte...


    thx im vorraus..

    spitti
     
  2. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Um was für ein Modell handelt es sich hier denn ? Ist es ein Samsung oder was anderes? Verbindet es sich mit dem Rechner ? Lg

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @spitfire29: ohne genauen Typ kann man nix sagen. Es gibt unzählige Clones... selbst von einem Hersteller kann es unterschiedliche Hardware-Varianten geben. Evtl. kannste mehr Infos geben... viele Modelle gehen aber nur mit entsprechender Hardware (tw. garnicht).

    @dodotech: es ist ein Clone :D
     
  4. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    ja das problem an der sache ist das der karton fast wie der originale note 2 karton aussieht.nur das hologramm ist dunkel...und da irgend jemand davor es geschafft hat die firmware zu löschen kommt man nun nicht mehr rein.es startet dann kommt der mediatek schriftzug und danach das android installation männchen.kurz darauf startet es neu.kann man die daten irgendwie auslesen oder so???wäre schade das teil iin den müll zu werfen...
     
  5. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    mach mal fotos von hinten mit akku raus.steht iwas auf der platine?

    Wie Dodger schon sagt ist der Markt mit solchen Clones überschwemmt.Es gibt sogar Clones von Clones
    Und fast alle haben die Mediatek cpu

    wenn du rausfindest welche drinn ist kann man dir eventuell helfen
    also mediatek mtk????

    Von meinem KnoxedOut3
     
  6. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    also meinst du ich soll das gerät mal auseinander nehmen?denn unterm akku steht nihcts..
     
  7. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    mal den MTK Flasher bei Google suchen und die Daten auslesen... Meisst lassen sich die Teile problemlos flashen wenn man den NandChip kurzschliesst.
     
Die Seite wird geladen...