E7-00 Nokia E7 - Funktioniert die europäische Version in China?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von andi10, 8. Juli 2011.

  1. andi10

    andi10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle...

    Kann mir jemand sagen, ob ein in Österreich gekauftes Nokia E7 auch in china funktioniert??

    vielen Dank
    Andi
     
  2. Wenns ein Tri- oder Quadband handy ist ja, habe selbst das E7 hier liegen und keinen plan :fresse lass mich kurz schauen aber eigentlich müsste das E7 ein Quadband gerät sein.

    --- Edit ---

    Sollte funktionieren:
    von nokia übernommen:
    Quadband-Mobiltelefon für GSM 850/900/1800/1900-Netze (EDGE)

    für den Asiatischen raum brauch man 900/1800 und das hat das E7 ;)
     
  3. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte nur sein, dass deine deutsche SIM in China nicht funktioniert. Die Asiaten nutzen teilweise andere Übertragungstechniken als wir Europäer.
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    399
    In China kommt es drauf an wo. Weil es da 3 Funkstandards gibt.

    GSM, UMTS und TD-SCDMA.

    GSM wird gehen, bei UMTS musste schauen, weil ich nicht weiß welche Freqenzen die nutzen und welche die EU Version hat.

    Weil da ist das E7 nur Triband.

    Denn einmal hat es:
    WCDMA Band (2100)
    WCDMA Band (1900)
    WCDMA Band (1700)

    und

    WCDMA Band (2100)
    WCDMA Band (850)
    WCDMA Band (900)

    Wenn ich die Nokia Seite richtig verstehe.

    LG
     
Die Seite wird geladen...