N8-00 Nokia Belle - Geburtstagsdaten im Kalender.

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Cpt.Yesterday, 11. Juni 2012.

  1. Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Erst dachte ich es wäre alles wie gehabt, doch dann fehlte mir alle Geburtstagsdaten neuer Kontakte (seit Wechsel aufs N8). Scheinbar wurde eine entscheidende Funktion einfach eingespaart ... sehe ich das richtig, dass es nicht mehr möglich ist ohne kostenpflichtige Apps Geburtstagsdaten in den Kalender zu übertragen mittels Synchronisation über die Ovi Suite wie es mit den S60v3-Geräten möglich war?

    Die Geburtstagsdaten werde nicht einmal nach Outlook (2010) übertragen nur "Jahrestage" werden synchronisiert. Es kommt mir recht dämlich vor, nun allen neuen Kontakten einen "Jahrestag" zu verpassen wo doch alle alten Kontakte einen Geburtstag haben welche von einem alten E72 synchronisiert wurde.

    Geburtstage werden nur dann als Geburtstage im Kalender aufgenommen, wenn der Kontakt zusätzlich am selben Tag einen eingetragenen "Jahrestag" hat (dann kommt auch beides in den Outlook-Kalender mit). ... führt natürlich dazu dass man für ein und die selbe Sache 2 Einträge existieren. Bug oder Feature?
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Du musst da differenzieren:

    Es hat noch nie Symbian oder die OVI Suite Geburtstage aus den Kontakten in den Kalender übernommen.
    Das war immer Outlook, das hat beim ersten Sync den Geburtstag in den Outlookkalender eingetragen und beim zweiten Sync landete der dann auf dem Handy.

    Warum das nun nicht mehr klappt kann vielerlei Gründe haben, an Belle wird es vermutlich aber nicht direkt liegen.

    Wenn ich dich richtig verstehe landen die Geburtstage der Kontakte nicht mehr in den Outlookkontakten, weshalb sie dann auch nicht en Weg in den Kalender finden.
    Aber ob das jetzt an der Suite (welche benutzt du eigentlich), an Belle oder an Outlook 2010 liegt, kA.
     
  3. Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich hatte das etwas schwammig formuliert ...

    Ja, es war auch vorher nur über den Umweg Ovi-Suite + Outlook möglich. Halb so wild, da ich eh meist alle 2-3 Wochen mindestens eine Datensicherung erstellt hatte. Nun ist mir aufgefallen, das seit dem Wechsel zum N8 die Geburtstagsdaten der neuen Kontakte nicht im Kalender auftauchen auch nicht in Outlook (2010). Alle alten Kontaktdaten und Kalendereinträge sind unverändert vorhanden.

    Trägt man beim neuen Kontakt zusätzlich zum Geburtstag einen "Gebuts-/Jahrestag" ein taucht dieser als "Jahrestag" im Outlook-Kalender auf und somit auch wieder im Kalender des N8. In manchen fällen wurde dann auch noch der Geburtstag zusätzlich mit synchronisiert wodurch dann zwei Einträge entstanden sind. Warum das dann nur bei einigen geschah konnte ich allerdings nicht nachvollziehen ... jedenfalls hatten ich dann bei diesen Fällen 2 Einträge für den selben Tag: einen Geburtstag und einen Jahrestag.

    Scheinbar verwendet Symbian nun einige Felder die Outlook nicht übernehmen kann ... auch nicht jede Art von Telefonnummern die bei Belle zur Auswahl steht kann problemfrei nach Outlook übertragen werden. Hab mal gegoogelt zu dem Thema und ich bin da seit Symbian³ wohl nicht allein mit diesem Problem. Schade eigentlich ... denn gerade Nokia E6 und E7 wurden als Business-Smartphones angepriesen. Ein Lösung ohne Zusatzapps wie "Best Birhtday konnte ich dennoch nirgends finden.
     
  4. Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir nun die App "Best Birthday" aus dem Store geholt, die kleine Investition war es auf jeden Fall wert. Dennoch traurig, das Nokia seit Jahren nichts an dem Problem ändert obwohl es auch in den offiziellen Foren danach ständig gefragt wird ... da scheint es eine echt gut organisierte Abteilung im Bereich der Software-Entwicklung zu geben ;)
     
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Lustig vor allem, weil die S40 Geräte das schon immer konnten, sogar mit Altersanzeige im Kalender.
     
  6. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Ich glaub die wissen selbst nicht mal warum das mit Symbian nicht funktioniert oder nicht möglich ist ;)

    mfg
     
  7. Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Sind dann halt verschiedene Abteilungen in der Entwicklung gewesen. In der IT ist das Motto schon immer "Jeder ist sich selbst der Nächste" gewesen ... Abteilungen arbeiten gegeneinander anstatt sich zu ergänzen. Klingt komisch, ist aber so ;)
     
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Bei Nokia arbeiten sogar die verschiedenen Symbian Entwicklungsabteilungen gegeneinander. :fresse
     
  9. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Merkt mann bei jedem Firmware Update :D
     
  10. peterleinchen

    peterleinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    3
  11. Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Die Symbian-Entwicklung hat der neue Nokia-Oberheini bereits im letzten Jahr ausgelagert. Die Updates stammen nicht mehr von Nokia, sondern sind nur noch in deren Auftrag. Damit gibt es für das Unternehmen auch kein Zurück mehr, da mehr oder weniger nur "verbrannte Erde" hinterlassen wurde. Wenn Windows Phone 8 flopt, dann wirds auch kein Nokia mehr geben (zumindest nicht als eigenständige Marke). Und wenn es für die "Lumias" kein Update kommt, könnte es sich ähnlich entwickeln.

    Zum eigentlichen Thema: "Best Birthday" kann ich jedem empfehlen. Die 99 Cent sind gut investiert. Die Geburtstagsdaten lassen sich zentral verwalten und man kann bei Fehlern im Nachhinein den Termin verschieben sowie verwalten wann und wie man an welchen Geburtstag erinnert werden möchte.
     
Die Seite wird geladen...