Sonstige Neuer Gaming-Computer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bubby97, 14. Aug. 2011.

  1. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend/Morgen,

    ich habe vor mir in den nächsten Monaten einen neuen PC zu holen, doch weiß ich nicht genau wo ich diese am billigsten und trozdem besten finde.
    Ich habe schon nach "Alienware" geschaut, doch diese ist mir etwas zu teuer.
    Falls es noch nicht klar ist: Es sollte ein schneller PC sein, den ich auch für mehrere Jahre behalten kann, ohne ihn nach einem Jahr wieder zu langsam zu finden.

    Preisrange: Nicht mehr als 1300€

    Wenn möglich (Dinge, die schön währen :) )...

    -...Intel i7 (Quad Core) oder einfach ein guter Prozessor.
    -...Mehr als 4GB Ram
    -...Natürlich gute Grafikkarte
    -...Schnelle Festplatte (am besten 2 für ein Raid-System)
    -...WiFi intigriert.
    (Ich kenn' mich nicht aus, also bitte nicht schlagen, wenn hier irgendwas keinen Sinn macht)

    Dies sind nur Sachen, die mich freuen würden.
    Die Hauptsache ist, dass der PC schnell ist und man auf ihm neuere Spiele problemlos spielen kann.

    Danke.
     
    #1 Bubby97, 14. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2011
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Selber bauen...

    Und dabei eine aktuelle Plattform nehmen (Intel-i ist nicht schlecht) die du ggf in einem Jahr aufrüsten kannst. Kauf lieber das was du im Moment brauchst und bspw. in einem Jahr eine neue Grafikkarte statt jetzt für sehr viel Geld eine zu teuere zu kaufen.
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
    Alienware Desktop-PCs | Dell Deutschland

    perfekter Service, Preis-Leistung passt auch und zum zocken braucht man nicht mehr.

    Sicher gibts die Rechner irgendwo billiger aber in der Qualitæt nicht.
     
  4. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Da kannst du deinen Traumrechner zusammenstellen:
    ALTERNATE
     
  5. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    @all

    Danke für die jetzigen Posts, aber könnte mir irgendjemand etwas genaues empfehlen.
    Ich kenn' mich mit diesen Sachen zwar ein wenig aus, aber nicht genug (habe ich das Gefühl) um mir selbst einen zu bauen und später nicht unzufrieden zu sein.

    Meine Wünsche sind, nochmal:

    -Spiele wie Call of Duty, Battlefield und Ähnliches sollte man drauf spielen können.
    -Da ich mich auch mit Video-Editing beschäftige, nicht zu wenig RAM.
    -Allgemein schnell...
    Mein jetziger PC hat nämlich nur 2GB RAM, einen 2,6 GHz Dual Core und eine ATI Readon HD 3800 (wenn ich mich recht erinnere) und das ist einfach nicht (mehr) genug,
    Gut währe auch noch intigriertes W-Lan.
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Geh in einen Fachladen (MediaMarkt/Saturn/Marktschreier gehören nicht dazu!) und lass dir einen zusammenbauen. Bei uns gibt es bspw. einen Laden da kauft man dann die Hardware nach Beratung und die schrauben dir die Kiste noch schnell zusammen.
     
  8. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Mindfactory.de

    Was ich dir empfehlen würde:

    Nen gutes Mainboard (AsRock, Asus)
    Starkes Netzteil & guten Lüfter
    Schnelle HDD (festplatte) mit min. 1TB
    Intel core i7 2600k
    8 GB Ram
    Geforce GTX 560 bzw. 580
    Blu-Ray Brenner bzw. Blu-Ray DVD/RW Combo Laufwerk
    Und nen schönes Gehäuse müsste bei dem budget auch noch drin sein ;)

    Ps: stell auf jedenfall selbst zsm da sparst du ohne ende, und wenn du dir den zusammen bau nicht selbst zutraust machen die das gleich glaub ich für nen zwanni :)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
    mal kurz mein Grund fuer Dell : Abholservice, Garantie, Qualitæt das die das nicht fuer 20 Euro bieten versteht sich von selbst.
    Und wenn er passionierter Schrauber und Bastler wære dann wuerde er nicht solch einen Thread aufmachen.
     
  10. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hat mit dem Preis nur 3 GB RAM, 'ne 1GB Grafikkarte und einen i5 Prozessor.
    Wenn ich mehr Ram, einen besseren Prozessor oder eine bessere Grafikkarte möchte, bin ich schon bei ca. 1.600€ angelangt...

    €dit:
    Mit diesen Stats:
    FARBAUSWAHL Alienware Aurora (R3), Matte Black, 525 W, Gehäuse
    PROZESSOR Intel® Core™ i7-2600 Quad-Core-Prozessor mit 6 MB Cache und übertaktetem Turbo Boost auf 3,9 GHz
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deutsch
    GRAFIKKARTE 2GB AMD Radeon™ HD 6950
    ARBEITSSPEICHER 8.192 MB (4 x 2 GB) DDR3 Dual-Channel-Speicher mit 1.333 MHz
    FESTPLATTE 1TB - SATA-II, 7,200rpm, 32MB Cache
    OPTISCHE LAUFWERKE Blu-ray-RW-Laufwerk (Blu-ray, DVD, CD lesen und schreiben)
    SOUND CARDS Integrated HDA 7.1 Dolby Digital Audio
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG 802.11n WiFi and Bluetooth 2.1 EDR USB Combo Adapter - EUR
    MONITOR Display nicht im Lieferumfang enthalten
    SCHÜTZEN SIE IHREN NEUEN PC Ohne Sicherheit/Virenschutz - Englisch
    SERVICES UND SUPPORT 1 Jahr Hardware-Support am nächsten Tag beinhaltet mit Ihrem PC
    UNFALLSCHUTZ Kein Support bei Unfallschäden

    PREIS: 1.928,99 €
     
    #10 Bubby97, 14. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Aug. 2011
  11. justel-alder

    justel-alder VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Bei mir gibt es einen Laden (Faber-datentechnik(Bochum)) .
    Ich habe mich mal umgeschaut und dort kann man sich einen Pc mit Folgenen Daten :

    Mainboard:Asus M4A87TD
    HDD:2000Gb SAmsung sata 2 ,5400r, 32MB Cache
    Speicher: 16Gb DDR-3
    Laufwerk : DVD Blu-Ray Samsung SH-B123L
    CPU:AMD Phenom 2 X61075T 3.00GHZ
    Grafikkarte:AMD/ATI HD6770
    500W Netzteil
    Wlan Pci Adapter


    Für nur 540€ zumammenbauen
     
  12. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
  13. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Nur wie komm' ich nach Bochum ? :/
     
  14. justel-alder

    justel-alder VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte jetzt gesagt ,mit dem Auto ist aber ein viel zu weiter weg.
    Wenn ich nicht so große angst hätte ,hätte ich gesagt ,du gibst mir das Geld und ich baue ihn dir zusammen .Aber ich glaube kaum ,das irgendjemand hier im forum einen 14 Jährigen bei solchen sachen vertraut.
     
  15. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Das ist auch überhaupt nicht notwendig weil es fast an jeder Ecke eine PC Klitsche gibt... Dann soll er halt ins Auto steigen und 20 KM fahren falls er wirklich keine kennt.
     
  16. justel-alder

    justel-alder VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Nov. 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ja ,oder man kauft sih die einzelnen komponenten bei Amazon oder Ebay und baut sich einen zusammen.
     
  17. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Okay, folgendes:
    Mir ist jetzt klar, dass sich selbst einen zusammen zu bauen mehr sind macht, als sich einen für 3000€ von Alienware oder sonst wo zu kaufen.
    Jetzt bräuchte ich nur noch jemand, der genug Erfahrung hat, mir ein paar nützliche Teile zu empfehlen.
    Denn ich selbst hab keine Ahnung, was mit was kompatibel ist und was nicht.
    @justel-alder Du bist nicht allein, mein Freund. Du bist nicht allein. :)
     
  18. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
    stell dir die Teile bei Alternate zusammen, da wird dir angezeigt wenns nicht passt ;)
     
  19. Bubby97

    Bubby97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Was währen denn empfohlene Teile ?
     
  20. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    @Bubby97: du solltest beim ersten mal, wenn du einen PC zusammenbauen willst, lieber mit jemanden, der in dem Bereich schon Erfahrung hat, zusammenbauen...

    Es baut sich nicht alles ohne Probleme zusammen... Beim CPU zum Beispiel kann man viel Falsch machen...

    Teile: Kommt drauf an was du Ausgeben möchtest....
     
Die Seite wird geladen...