N900 N900 Sammelthread: Verwendung, Konfiguration & Programme

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von McLovin, 19. Juni 2011.

  1. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich möchte gerne einen neuen Sammelthread starten. Mir geht es momentan so, dass ich mein N900 "über alles liebe", aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich die Funktionen und die Möglichkeiten die es bietet, noch lange nicht voll ausreize.
    Ich lade deshalb ein, über euer N900 zu berichten, in folgenden drei Punkten:

    Verwendung: für was verwendet Ihr euer N900? Bsp, Internet surfen, Musik hören, SMS... toasten... etc.( :fresse )
    Konfiguration: Irgendwelche speziellen Konfigurationen/Modifikationen? z.B. Nitdroid, Backuptools, etc.
    Programme: Welche Programme habt ihr installiert, die ein absolutes MUSS sind und die es euch ermöglichen, eurer N900 so zu verwenden, wie ihr es wollt und macht!

    Vielleicht endeckt so der ein oder andere User Möglichkeiten an seinem N900, die er vorher einfach nicht gewusst/verwendet/entdeckt hat.
    Lasst uns unser N900 zu einem noch besseren Telefon machen! :D

    Gruß
     
  2. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Soo, anscheinend traut sich niemand.. ich versuche mal den anfang:
    Hauptsächlich verwende ich das Handy... Für Alles :D
    Es funktioniert als Wecker, Musik während der Autofahrt (Fm-Transmittor oder Kabel) Musik beim Zugfahren (kopfhörer), als E-Coach beim Radeln/Laufen.. ICQ/MSN/sonstige Kommunikationsmöglichkeiten Internetrecherche, Wettervorhersage, schnappschuss-Kamera, Navi etc etc....
    Also da haben wir wirklich keine Grenzen mit dem Gerät.
    Die wichtigsten programme für mich?

    Powerkernel - fürs OC & Stromsparen, je nachdem :D
    h-e-n - USB-Host.. ein MUSTHAVE finde ich, der kleine Adapter kostet gerade mal 3 euro..
    FCamera/BlessN900 - Kameraprogramme, nutze beide aktiv :D
    Opera Mobile Browser - Da synchronisiere ich alle meine Links zum PC/Nokia 5800 etc
    Pidgin - Bestes IM Programm finde ich
    Leafpad - mein Texteditor für alles :fresse
    Batterygraph - Energieverschwendungen frühzeitig erkennen :D
    Conky - Schöne übersicht für alles
    CSSU - Wird hoffentlich noch weiter ausgebessert
    CloudGPS - Sieht viel schöner aus als Ovi Maps finde ich
    eCoach - vorhin angesprochen.. GPS Daten sammeln und später auswerten können, äußerst genau habe ich gemerkt, zeigt sogar die richtige straßenseite an :fresse
    Vagalume - Last.fm/Libre.fm so gut wie überall hören, einfach super :) (Und das ohne Abonnent zu sein :fresse )

    Glaube das wars von mir erstmal :D

    Konfiguration? Hmm was soll ich dazu sagen, desktop wird möglichst sauber gehalten, 2 Desktops, auf einem nur kalender, auf dem Anderen DCEW Mit Temperaturausgabe, aktuell aktiver max. freq und Batteriestatus, und dann noch 4 CPU-Einstellungen per DCEW angesteuert :)
    Aktueller Screenshot vom Desktop:
    Screenshot-20110619-170930.png

    Auf beiden Desktops habe ich das gleiche Hintergrundbild + Als Lockscreen, und nur einen kleinen, leich schimmernden punkt als Slider, Slider Text "zum entsperren über bildschirm streichen" oder wie das war, habe ich entfernt.
    Für Lauteren + Klareren + Stärkeren Sound habe ich den AudioBooster von TMO drauf N900 AudioBooster - maemo.org - Talk
    Leider wurde der Download-Link entfernt.
    Backuptools habe ich keine mehr, alles was drauf kommt sicher ich per Kabel/SSH und dem internen Backuptool für Mitteilungen/Kalender.

    Falls ich noch was vergessen habe reiche ich es noch nach, müsst mich da nur drauf aufmerksam machen :D

    Russe
     
  3. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    was heist hier, traut :P
    habe erst endeckt
    was ich damit mache, nun:
    das allerwichtigste ist: iphone-hunter. wenn ich n iphoneuser kennenlerne oder sehe, mach ich ihn platt^^
    naja, das wichtigste ist eig. musikhören. mit den einigen tausenden tracks die drauf sind. in kombination mit meinen hübschen AKG k518
    201106190011.jpg
    (eben selber geschossen)einfach hammer.
    natürlich auch spiele. was wichtiger ist aber gps tracking, speedometer. da ich saugerne fahhrad fahre und nicht einsehe tacho (bleche, reflektoren etc) anzubringen, habe ich mein n900 als geschwindigkeitsanzeige
    schon öfter vorgekommen: filme bei freunden ansehen. wenn man sonst nichts zutun hat und nur inen fernseher und ich mein "halb-pc"^^ da wird jeder iphone user für n paar sekunden neidisch, egal wie überzeugt er von seinem gerät ist.
    fotos schiese, 24/7 online ist natürlich selbstverständlichkeit.
    browser, informationsdatenbank, buchhaltung, terminplaner, für alles eine "app", *hust* programm.
    geldspren: skype^^
    und, naja. so schaut mein n900-desktop aus

    screenshot2011061917561.png
    http://img713.imageshack.us/img713/7564/screenshot2011061917561.png
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    ich glaub so langsam steht das N900 auch auf der Einkaufsliste...
     
  5. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also ich hab derzeit nicht viel gemacht :fresse

    Musste ja vor kurzem erst neu machen, deswegen hab ich derzeit gaaaaaaaaaanz wenig in der Mache:

    CSSU Repo und alles darin installiert.

    Installiert hab ich des An-Droid-Theme:

    Screenshot-20110619-195929.png

    Dazu die Android-Icons:

    Screenshot-20110619-195942.png

    Und eben, was man so braucht:

    Screenshot-20110619-195952.png

    Power-Kernel ist ebenfalls installiert, mit folgenden Einstellungen: 250/750

    Dazu hab ich noch den RD-Mode aktiviert. Hat zum einen den Vorteil, dass man rootsh nicht braucht und 2tens zeigts bei aufgeschobenem N900, bei Display aus, die Systemaktivität links und rechts auf der Tastatur an.


    Hier mal als Video, aber leider bisschen unscharf, da es relativ dunkel sein musste...

    [video=youtube;R9jUgmlryLA]http://www.youtube.com/watch?v=R9jUgmlryLA[/video]

    Wie man diesen aktiviert?

    flasher-3.5.exe --enable-rd-mode respektive: sudo flasher-3.5 --enable-rd-mode
     
  7. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ha, cool^^ flashen ohne zu flashen, wenn man das so sagen kann XD
    @protector: btw, gibts es ne möglichkeit die tasten aufleuchten zu lassen wenn man sie drückt?
    ich weis, dass das tastenfeld in 6(?) beleuchtungsfelder aufgeteilt ist, mit jeweils einer separaten beleuchtung, die man auch einzeln ansteuern kann.
    gibts ne möglichkeit das so umzusetzen?
    antwort im offtopic^^ dafür ist er da
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    Nun gibts ja die Møglichkeit ipk´s vom Palm´s WebOS umzupacken um sie aufs N900 zu installieren... Kennt einer den umgekehrten Weg ?
     
  10. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    umgekehrt? die n900 spiele auf palm?
     
  11. McLovin

    McLovin Top-Supporter

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    3
    Zum Thema N900 Spiele auf den Palm: Ich hätte noch nix gehört, dass es geht, obwohl es vll naheliegend wäre...

    Was anderes: Hab mein N900 grade mal komplett neu gemacht. Vanilla & Combined Image :) Es folgen: Eure Tips und "Must-Have-Programme" :D
     
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wieso unsere? :D
     
  13. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann mach ich mal weiter:

    Verwendung: Internet surfen (klar;)), Videos schauen, Musik hören und chatten und am System modden ;)
    Konfiguration: Ja, ab heute Power Kernel und mit QCPUfreq, äusserts nützlich: "camkeyd", damit benutzt man die Kamera-Fokustaste als Tastswitcherzugang, einfach genial, am Anfang ungewohnt, aber danach einfach unverzichtbar...

    Programme:
    cutetube-QML - flüssiger Youtubeclient
    Faster Application Manager - braucht man einfach
    "flashlight-extra-gtk" Kamera oder Taschenlampe?
    fmtx-faker - musste leider sein, da er bei meinem N900 iwie gelockt war...
    LED Pattern Editor - auch ganz interessant
    Low Battery LED - Led blinkt Rot wenn akku fast leer
    lock daemon - Vibrieren beim Lock und Unlock
    Mediaplayer Home WIdget - besseres MP widget
    TV out Control desktop widget - Sehr nützlich, kann Sachen einstellen, die normal nicht geändert werden können
    tinysmb - Äusserst nützliches SMB Server tool! Muss man haben, damit geht befüllen des N900 über Netzwerk, etwas lahm, aber für 1-2 SOngs reichts
    Wallpaeper - Hintergrundbilder erstellen und besser managen

    Bin noch N900 Anfänger, muss noch viel entdecken ;)
    Mein Desktop: Ziemlich befüllt, will noch alles probieren ;)

    Screenshot-20110620-010237.png Screenshot-20110620-010250.png Screenshot-20110620-010302.png Screenshot-20110620-010326.png
     
  14. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    ich meinte eigentlich deb Dateinen umzupacken als ipk so das sie installierbar sind auf dem Pre :)
     
  15. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Die *.ipk dateien werden auch nicht für das N900 umgepackt soweit ich weiß, sondern werden in eine art Emulator geladen.. Da müssten sich die Entwickler fürs WebOS dransetzen und was basteln :D

    Russe
     
  16. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    ok habs grad nachgesehen :) zu fluechtig gelesen ... natuerlich im MæmoSDK
     
  17. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    weis nun wer wie man ein wallpaper, das beim desktopswitch statisch bleibt, einrichtet?
     
  18. Rudei

    Rudei VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab davon leider noch nirgends was gelesen und google spuckt dazu auch nix brauchbares aus :(
     
  19. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    das ist es ja
    mit livewallpaper kann man ja einw allpaper desktopübergreifend machen. also das was ich will.
    es wär mir auch recht das über / mit livewallpaper zu machen. nur wie wähle ich da ein bild aus? bzw. trage dieses ein....
     
  20. Rudei

    Rudei VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd mich wegen den Wallpapers heute im laufe des Tages mal auf die Suche begeben. Ich denke aber nicht, das man da etwas brauchbares findet ausser "benutz doch immer das gleiche Wallpaper. Mit dem Effekt musste halt leben"

    --- Edit ---

    OK nu werd ich mich auch mal dazu durchringen, zumindest einige Programme mal aufzuführen :)

    Ich verwende mein N900 hauptsächlich... eigentlich auch für alles. Ich benutze es auch als Wecker, MP3-Player, als Videoplayer für meine DivX Filme (auch über TV-Out bei meinen Freunden für nen Video-Abend), den h-e-n für die Speichererweiterung, als Spielekonsole, als Digicam, als Administrator für nen Linux-Server, als Chattool für so ziemlich alles und als Mail-Client

    Konfiguration:
    NITDroid - wohl der Standard für das N900. Dazu brauche ich wohl nichts mehr sagen :)
    Meego 1.2 Community Release - Da heute 23.6.2011 der neue Summer-Release von Meego 1.2 erscheint (mittlerweile heisst MeeGo nicht mehr Developer Edition sondern Community Edition)

    Spezielle Konfigurationen, Backup Tools/Modifikationen Unter spezielle Konfiguration fällt wohl U-Boot mit MeeGo, Multiboot mit NITDroid, das CSSU (siehe Signatur) Swappolube, FastSMS Evo mit SMS Portrait Mode und die HW-Beschleunigung fürs Menü

    Programme: Die gängigsten bei mir sind:

    Powerkernel - zum übertakten und Stromsparen
    h-e-n - Hostmode für alles mögliche... Festplatten und USB-Sticks anschliessen, auch manchmal Tastatur und Maus
    BlessN900 - immer gut für Fotos knipsen
    Firefox - auch mit langen Ladezeiten aber dafür Lesezeichen-Synchronisation zum PC und Laptop
    Pidgin - sehr gutes IM Programm, leider in letzer Zeit sehr buggy
    qutIM - mein neuer Ersatz für Pidgin
    Leafpad - toller Texteditor für Maemo
    Conky - tolle Systemübersicht
    Dorian und E-Book - zwei tolle EBook-Reader
    FreOffice - Word, Excel und Access Ersatz
    Catorise - Ordnet die Programme im Menü nach Kategorieren
    Hermes - Synchronisiert Facebook und Twitter Accounts mit dem Telefonbuch
    mBarcode - Barcode-Reader mit Preisempfehlungen
    Storage Usage- Zeigt die aktuelle Speicherbelegung des N900
    Ansel-A: Tolles Fotobearbeitungsprogramm
    CuteTube-QML: schon erwähnt: Toller Youtube Client
    FM Radio: Radioempfänger
    Someplayer + Somecover: Genialer MP3-Player und Album Art Downloader
    Sociality: Genialer Facebook-Client
    fMMS: MMS senden und empfangen
    Mobile HotSpot: Das N900 in einen Internet-AccessPoint verwandeln (über Wlan)
    VNC-Viewer: Den PC fernsteuern
    XChat IRC: IRC-Cleint
    Instinctiv: Im Grunde die gleichen Funktionen wie Shazam... Musik taggen
    Angry-Birds: ...also bitte, ein Muss :)
    DOSBox: Dos unter Linux
    Mupen64Plus: Nintendo 64 Emulator
    PSX4M: Playstation 1 Emulator
    Snake: eigentlich klar
    VGB: GameBoy Emulator
    DrNokSnes: SNES Emulator
    PreenV: WebOS Games Emulator
    AGTL: Advanced Geocaching Tool für Linux um zu cachen
    GPXView: selbe Funktion wie AGTL
    Sygic Mobile Maps 9: Navigationssoftware
    Faster Application Manager: Programme schneller runterladen und installieren
    FileBox: Dateimanager mit Root-Rechten
    FM Boost: FM-Transmitter aufbohren
    Lockdaemon: Vibieren beim aufschieben und zuklappen
    QCPUFreq: CPU takten
    Foreca Weather: Damit man weiss wies wetter wird
    SSH-Server und Client in Verbindung mit Putty: Per SSH Daten kopieren und mit Putty das Terminal des N900 aufm PC öffnen
    Advanced-Power-Monitor - genauere Akku-Anzeige
    Advanced-Interface-Switcher - per Klick GSM, Wlan und Bluetooth aktivieren


    So das sind die meistbenutzten Programme bei mir. Und beim durchblättern stell ich fest, ich benutz das Teil für mehr Sachen als ich gedacht hab. Kein Wunder das der akku jeden abend geladen werden muss :)
     
    #20 Rudei, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
Die Seite wird geladen...