N900, jetzt erst recht

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Samus Aran, 1. Juli 2011.

  1. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    So, ich werde mir in naher Zukunft ein N900 holen, und suche derzeit nach dem günstigsten Angebot für ein neues Gerät.
    Ich hab bei eBay ein paar für 200-250€ gefunden, und bei Google Products das hier: Unlock Brand New Nokia N900 Mobile Phone -
    Ist das ne richtige oder ne Abzock-Seite? 250$ sind nämlich ~175€, was extrem günstig wäre :D
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
  3. Nseries95

    Nseries95 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir ebay empfehlen. Habe vor kurzem dort mein N900 bekommen für nur 220€, das Zubehör gebraucht, aber das Gerät war NEU!, da Austauschgerät. Ansonsten noch Amazon, da ist es halt teuerer. Willst du es auch gebraucht oder muss es neu sein?
    Und Warum überhaupt jetzt plötzlich ein N900?^^
     
  4. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    @Dodger: Für zweimaliges Sparen ist mir meine Zeit (und mein Geld!) zu kostbar. :fresse Danke :)

    @Nseries: Jo, eBay wäre sowieso meine zweite Wahl gewesen. Das N900 sollte neu sein, weil ich mit Gebrauchtgeräten bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht hab (Akkudeckel im Eimer, Display gerissen, was erst nach 4 Tagen auffiel, Zubehör im Eimer etc), und es sollte ein N900 sein, weil
    1. das Gerät einfach geil ist
    2. es mit ner Variante von Linux läuft, was das Programmieren von Anwendungen erheblich vereinfacht
    3. NOKIA
    :D
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es mit einer Variante von Linux läuft, die das Programmieren von Anwendungen erheblich vereinfacht? Interessant. Denn der großteil der Anwendungen besteht aus c++ , viel python und shellscripting :fresse
     
  6. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Qt mit C++, weiß ich. :D
    Aber weißt du, wie beschissen die Programmierumgebung von Symbian ist? :D:D
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Keine Ahnung, seh bei Symbian manchmal .exe Dateien, des erinnert mich an Windows und Windowsdateien sind meist ebenfalls c++ :fresse Aber Symbian dürfte wohl eher was anderes sein lol. Viel Programmiersprachen gibts ja nicht die man da verwenden kann :D
     
Die Seite wird geladen...