mp3 nachträglich in Dolby Surround umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Klingeltöne, mp3 & Musik" wurde erstellt von Shadowrunner, 24. Aug. 2008.

  1. Shadowrunner

    Shadowrunner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community ich hab da mal ne frage zum FreeYouTubeToMP3Converter
    also und zwar is alles ganz toll funzt auch udn soo...aba ich hab ja ein Logitch 5.1 soundsystem und es is halt für mich blöd wenn ich mir des dann in stero reinziehn muss...weil für was hab ich 5.1

    Also wollt ich mla fragen obs des programm..oda vllt i-ein anderes converter programm gibt des auch in 5.1 convertieren kann...

    danke im voraus. :)
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Die Videos selber haben schon kein 5.1. Da wird auch eine Software nichts reinkonvertieren können.

    cu
    logofreax
     
  3. Shadowrunner

    Shadowrunner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hmm...schade....aba kann man dann die dateien nich i-wie zu dolby 5.1 MP3 i-wie machen oda soo....??
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nicht das ich wüsste. Das ist halt Billig-Stereo...

    cu
    logofreax
     
  5. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich verstehe die Leute nicht...
    Da schauen sich User einerseits Filmchen im Mäusekino-Format an, wer weiß, wie oft die schon hin- und her codiert wurden, mit Artefakten behaftet usw. und wollen andererseits dazu Kinosound haben, daß die Erde bebt...

    Nicht zu vergessen, das viele dieser Filmchen nicht mal mit einer echten Video-Cam erstellt wurden, sondern oftmals nur mit der Handycam und Monosound dazu, der zudem noch eine extrem niedrige Bitrate aufweist. Also für nicht viel mehr als Sprache zu gebrauchen.

    Und das willst Du dann in 5.1 Dolby hochrechnen lassen? Der Ton ist Mono, bei einigen Filmen auch Stereo. Echtes 5.1 wirst Du damit sowieso nicht bekommen. Bestenfalls so eine Art Pseudo-Sourround. Wo willst Du denn die fehlenden Richtungsinformationen herbekommen? Du kannst mittels diverser Programme wie z.B. Adobe Audition durchaus 5.1. daraus erzeugen. Das hat aber in dem Falle nichts mehr mit der Realität zu tun. Auch wenn Du dann 6 Spuren (5.1) hast, wird es trotzdem Mono bzw. Stereo bleiben.

    Und dann vergiß nicht: MP3 selber unterstützt kein 5.1. Du müßtest dann z.B. auf AC3 oder DTS als Soundformat ausweichen. Nicht nur, das es wesentlich mehr Speicher benötigen würde - es bringt in Deinem Falle auch nichts.
     
  6. Shadowrunner

    Shadowrunner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    naja ich weiß ja nich wer den namen dieses themas geänder aht aba ich hatet nicht da stehen dolby suround für 3GP video sondern für die MP3 die raus kommen wenn man mit den konverter für you tube arbeitet..ich mein nur die MP3...keine filme..kA wer auf die idee kam den titel so zu ändern....
     
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ok, dann habe ich das falsch verstanden. Wird geändert.

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...