Sonstige Motorola Software Update bei V3i nicht vollständig

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Corvette-Tuner, 8. Apr. 2009.

  1. Hallo erst mal :o

    Ich habe ein Problem mit meinen Motorola RAZR V3i beim Software Update. Ich habe das Update schon einmal gemacht, weil schon mal ein Fehler bei meinem Handy war. Jetzt ist schon wieder ein Fehler und da dachte ich am besten: Führe ich doch noch einmal ein Motorola Software Update durch, oder? Das habe ich gemacht und dann, als ich meine persönlichen Daten sichern wollte, erscheinte ein Fehler. Ich nahm das Handy vom Computer und schaute in den Telefonspeicher (nicht in die Speicherkarte) und da waren Lieder von der Speicherkarte, was sehr komisch ist. Ich habe es dann erneut probiert (ohne, dass die Speicherkarte im Handy ist) und dann speicherte das ****** Update wieder die pers. Daten im Telefon!! Warum? Woher hat Motorola diese Daten? Sind die etwa vom Computer her (weil ich manche Daten auf dem Computer gespeichert habe. Aber, muss ich dann die Daten auf dem Computer dann auch löschen??? Dass die Daten vollständig entfernt sind??? Ich brauche undbedingt Hilfe.
     
  2. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    sehr unverständlich :o

    **

    sichere deine persönlichen Daten und mach einen fullflash mit der *.B5.10R - für so ne olle Möhre lohnt sich kein update :D
     
  3. Wie geht das jetzt?
     
  4. das bringt mich nicht weiter bei meinen problem ..
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  6. Gecko

    Gecko Guest

    Alles auf dem silbernen Tablett,aber lesen muss er dennoch selbst. ;)
     
  7. braker3000

    braker3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Nov. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Corvette Tuner,

    zu Deiner Frage mit den persönlichen Dateien (Software hast Du ja geflasht). Beim sichern legt das Motorola tool die Daten in einer Datei ab, die unter c:\programme\motorola\software udate\temp zu finden ist. Das ist eine codierte Datei, die mit Deiner IMEI gekennzeichnet ist und sich nur in das Telefon mit dieser IMEI zurückschreiben lässt.

    Also diese Datei löschen, macht das Tool aber automatisch wenn das update komplett erfolgreich verlaufen ist, dann ist alles vom Rechner entfernt.

    Grüße

    Braker3000
     
  8. Ok, ich habe die beiden Dateien, die mit meiner IMEI gekennzeichnet sind, gelöscht. Jetzt führe ich nochmal ein Update durch, aber per Motorola Software Update. Das andere ist mir zu kompliziert und wenn das normal Update erneut nicht funktioniert, dann probiere ich es doch mit dem Kompliziertem :(
     
Die Seite wird geladen...