Gleam Motorola Gleam - RAZR V3i Nachfolger!

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von bigthing, 11. Feb. 2011.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    #1 bigthing, 11. Feb. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Feb. 2011
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    schick!
    schaut ja recht edel, aber auch zerbrechlich aus.
    Nur kanns halt nix...hmm... :)
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Soll das nen Scherz sein?

    Das sieht ja schon fast aus, wie der Prototype vom RAZR3. Schick ist es allemal :)

    [video=youtube;O1P2RIzR-ZQ]http://www.youtube.com/watch?v=O1P2RIzR-ZQ[/video]
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    216
    hoffentlich ohne MotoMagx
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Des RAZR3 sollte damals mit UIQ kommen, nicht mit MotoMagX ;)
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Lassen wir uns überraschen von wegen OS.
    Vielleicht ist es ja auch Synergy (so wie beim V9) oder gar JuiX...
    Schick ist es auf jeden Fall!
     
  7. t_om__h___

    t_om__h___ Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Das GLEAM sieht ja ganz tool aus. Von innen wie ein RAZR V8 oder V9 und von außen wie ein K1 oder K3.

    Nur das außen Display, wurde durch eine LED Matrix Anzeige ersetzt.

    Das dafür sorgen könnte das der Batterie Verbrauch nicht so hoch sein könnte wie beim V8 oder V9.

    Ein verbesserung gegenüber den V8 ist, dass das GLEAM nun eine SD Karten Schacht besitzt, mit der der Speicher auf bis zu 16 GB erweitert werden kann.

    Jetzt muss beim GLEAM nur noch der Preis stimmen.
     
  8. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Ja, die Aussenanzeige ist sehr interessant, was man damit wohl alles anstellen kann?
    Hoffe wirklich das das Gerät ein vernünftiges Betriebssystem bekommt und das der Preis stimmt.
    Es scheint ja wirklich Schluss zu sein mit der Abgrenzung, Gerät läuft nur in dem und dem Netz.
     
Die Seite wird geladen...