Sonstige Moto Unlocken....

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Moondog, 1. Nov. 2006.

  1. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Frage an die Community......
    Hat von Euch schon jemand Erfahrungen gemacht mit dem Service auf dieser Site?..
    http://www.motounlock.net/
    Wenn dem so ist würde ich es begrüßen wenn Ihr davon berichtet...
    V3X, Pebl, V3i, U6 phones NOT SUPPORTED
    im Mainframe habe ich gelesen.

    Auf der Seite der supported phones klingt es dann wieder anders....

    Gedankenfehler meinerseits..?????
     
  2. bobi

    bobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moondog,

    ich halte von solchen Seiten nicht. Denn wenn der Datenfluss während des unlocken abbricht ist dein Handy geschrottet. Wenn du dein Handy unlocken willst, wende dich an logofreax, seinem Service ist schnell und zuverlässig.
     
  3. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Das ist ein absolut wichtiges Argument und aus meiner Sicht schon fast ein "KO-Kriterium" zur Nutzung.
    Andererseits...
    Sollte das wirklich eintreten was Du denkst, dann wäre doch die Möglichkeit des Flashens noch gegeben und .... alles wäre beim alten, ausser der vertanen Zeit..

    Persönlich bin ich nicht betroffen, finde es aber recht wichtig solche Dinge hier zu behandeln, es gibt immer User mit nem gelockten Handy und die versuchen fast alles um es freizuschalten.
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Natürlich könnt ihr solche Seiten besprechen. An mir soll es nicht scheitern.

    cu
    logofreax
     
  5. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Dort ist die Rede von einem Motounlock tool, das kenne ich gar nicht. Dann können da aber nur handys entsperrt werden, die ohne Testpoint zu entsperren sind. Ich halte nichts von solchen Seiten. Das ist doch auch so eine: http://www.tradebit.com/filedetail.php/726020
     
  6. bobi

    bobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Sofern der Boatloader nicht beschädigt ist. Weiss nicht ob der Loader beim unlocken geändert wird. Ich persönlich gebe mein Handy lieber einer Person zum unlocken, den wenn es nicht klappt, habe ich jemanden dem ich die Schuld und Verantwortung geben kann und Schadenersatzforderung wenn möglich.
     
  7. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3


    Geht das so einfach? Ein Risiko ist immer dabei, und das Risiko nimmst ja dann du in Kauf.
     
  8. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    ......
    und das wäre dann in Erfahrung zu bringen.
    Ist der Bootloader nach einem gescheiterten Unlockversuch noch in Ordnung, will heißen: kann man dann noch flashen..??
    Mal abgesehen davon das diese Onlinegeschichte nicht ganz billig ist...
    ..abgerechnet wird in britischen Pfund...
    hat man tatsächlich kaum/garnicht eine Möglichkeit der Nachbesserungseinforderung falls etwas daneben geht.
    Wenn jemand persönlich "greifbar" ist dann sieht die Sache schon anders aus..
    (Dienstleistungsvertrag).Haftungsansprüche stehen da auf einem weiteren Blatt, wie Du schon schreibst, bobi.
     
  9. bobi

    bobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich jemanden mein Handy schicken zum unlocken usw. und das Handy ist jungfräulich, so kann ich erwarten das dieser Jemand sein Handwerk versteht und er im Falle eines Misserfolges den Schaden trägt. Denn dafür bezahle ich ihn schliesslich.
    Ich trage in so einem Fall nur das Risiko des Versandes zu diesem Jemand.
     
  10. alloverflow

    alloverflow Guest

    Rischtisch......hier bist du auf der sicheren Seite.....und dieser "Jemand" nennt sich Logofreax.....
     
  11. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3

    Das hat nichts damit zu tun wie er sein Handwerk versteht. Wenn der Strom ausfällt kann er nichts machen. Genauso gibt es blöde Situationen, bei denen ein Smartclip, Ultima Box, MSS etc. das handy nicht korrekt entsperrt. Das ist das gleiche beim flashen, eine 100 Prozentige Sicherheit gibt es nie. Anders sieht es aus, wenn ein Eigenverschulden vorliegt.

    Allerdings weiß ich nicht wie das die Unlocker regeln.
     
  12. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Ich geb meinen BMW ind die Werkstatt.
    Bei der Reparatur fällt der Strom aus... es ist tiefster Winter...
    Der Monteur zerkratzt mir mit nem Werkzeug den Lack weil er nichts mehr sieht oder sonstwas..
    #####
    Trage ich diesen Schaden dann auch selbst....;)
    #####

    Ist ja nur ein Beispiel... und wenn der eine oder andere meint ... das hinkt aber mächtig....
    Mit der Werkstatt gehe ich auch einen Vertrag ein wenn ich meinen PKW dort reparieren lasse..
     
  13. bobi

    bobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss dieser Jemand heisst Logofreax, aber es gibt bestimmt noch andere Jemande;) ;) ;)

    Sollte der Strom beim unlocken ausfallen, hat auch dieser Jemand den Schaden zutragen. Da ein normaler Stromausfall keine höhere Gewalt darstellt. Und wer solche Dienste anbietet, sollte zumindest ein USV haben oder gutes Kleingedrucktes im Vertrag oder AGB.
     
  14. alloverflow

    alloverflow Guest

    Wie kommst du darauf,dass es nicht so ist??
     
  15. bobi

    bobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Da ein normaler Stromausfall in unserer heutigen Zeit schon fast unmöglich ist, (computergesteuerte Versorgung, Umleitung bei starken Schwankungen usw.). Einen Stromausfall als höhere Gewalt einzustufen, musste schon so etwas passieren wie das mit der Schneelast letztes oder vorletztes Jahr oder durch ein Unwetter, worauf die Stromversorger keinen Einfluss habe.
     
  16. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    steht ja zum Bleistift extra im Auftrag bei logo drin!

    er übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für das Handy....find ich auch gut so! warum sollte er?! wenn ich mein das ichs brauch, dann mach ichs bzw. lass es machen da ich es selber nicht kann!

    wenn er für jedes Gerät garantie übernehmen würde, dann wäre er heute ein wenig ärmer! denn du kannst 10 gleiche Handys haben, mit genau der selben Software, etc. aber eins is hundertpro dabei das einfach nicht will oder irgendwelche Mukken macht...
     
  17. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3

    Ich hatte das nicht gewusst, aber es war mir schon klar und nun bin ich bestätigt. Ist doch auch logisch, wie ich schon vorher sagte. Ich denke die meisten, oder wenn nicht sogar alle, werden das genauso handhaben. Das Risiko liegt beim Besitzer. Das Thema unlocken ist nicht so leicht, wie einige hier meinen.
     
  18. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Mal im Ernst..
    Du gehst los und willst Dein Handy unlocken lassen.
    Der Service wird angeboten und das ohne Gewährleistung.
    Dann ist es ausschliesslich die Sache des (potentiellen) Kunden zu entscheiden ob er darauf eingeht oder ob er es lässt.
    Ob jemand wie Logofreax oder sonst wer gewähr übernimmt oder nicht, das will ich nicht befürworten oder ablehnen. das muss er ebenfalls selbst entscheiden.
    Ist immer ne Frage der gegebenen Umstände, der Unternehmensgröße und der ;)Versicherung.;)

    Hier wird sie übernommen, so scheint es zumindest...
    http://www.handy-style.de/index/agb/
    Davon wirds vermutlich noch mehr geben.
    Bei vielen anderen wird sie ebenfalls abgelehnt.
    Allerdings muss man das Gerät dazu einschicken.

    Das hat mit diesen Onlineunlockern nichts mehr gemeinsam


    Wie auch immer...
    Jeder wird seine eigene Meinung dazu haben und ich werde mit Sicherheit meine Meinung niemandem aufzwängen.
    Mir gings nur darum 2 - 3 Fragen hier anzusprechen.
    Das dies eine recht kontroverse Diskussion wurde war mir klar.
     
  19. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Fast immer.

    Das ist es was viele unterschätzen
     
  20. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    weiß zwar jetzt nich ganz wo dein Problem ist Moondog, aber naja :confused:

    is doch ne nette Diskussion hier! niemand wird in irgendeiner Art und Weise beleidigt oder sonst was! alle lernen was dazu, bzw. sagen ihre Meinung und ihr wissen...ich finds okay!
     
Die Seite wird geladen...